Was bedeutet Muttermund ist zu kurz?

kathrin168
kathrin168
10.02.2009 | 2 Antworten
also vor 4wochen wurde mir gesagt bei FA das mein Muttermund zu kurz ist aber ich weis nciht was das heißen soll?!
und seit 2wochen liegt die kleine in schädellage tief nur die wehen fehlen noch hab ab und zu so ein ziehen im Unterleib und im rücken aber nicht tolle hat das was zu heißen?

hoffe ihr könnt mir so ein wenig helfen!

heal LG Kathrin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ähm...meinst du ...
den Gebärmutterhals?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
2 Antwort
Muttermund
Ich glaube du meinest den Gebärmutterhals. Der Muttermund ist der Verschluss vom Gebärmutterhals, der kann nur schon geöffnet sein. Der Gebärmutterhals verkürzt sich kurz vor der Geburt. wenn das Baby ganz reingerutscht ist und die Presswehen beginnen können, sagt die Hebamme er ist verstrichen. So habe ih das im Geburtsvorbereitungskurs gelernt. Wenn dein Gebärmutterhals jetzt schon verkürzt ist, raten die meisten Ärzte zur Schonung und zum Liegen, damit das Baby nicht zu früh kommt. Alles Gute! Das Ziehen können Üungs- oder Senkungswehen sein!
nase35
nase35 | 14.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Muttermund nach hinten gerutscht?
14.01.2014 | 4 Antworten
was bedeutet das
12.03.2013 | 7 Antworten
Muttermund noch unreif 40ssw?
05.12.2011 | 2 Antworten
muttermund weich machen
09.11.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading