Besuch nach der geburt

calamaris
calamaris
09.02.2009 | 24 Antworten
hallo,

Frage: Wie viel zeit ist bei euch vergangen bis das baby jemand zu gesicht bekommen hat? und wer hat es dann zuerst gesehen?

Mach mir da voll den Kopf drum, weil ich keine Lust hab das gesamte Family vor der Tür des Kreissaals wartet und reingestürmt kommt sobald verkündet wird, das baby ist da!

Wie habt ihr das gemacht?Allen gesagt ihr wollt eine bestimmtezeit erst für euch sein und dann für wie lange? oder wie?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
am nächsten tag
ich hab abends um sieben entbunden und am nächsten tag um 10 stand die family vor der tür im Kh
susisue
susisue | 09.02.2009
2 Antwort
24 Std
nach der Geburt. Waren meine besten Freunde. Da meine Eltern nicht dabei sein konnten, da sie 500km weit weg leben mussten eben alle meine Freunde antreten und mein Baby bewundern;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
3 Antwort
also bei mir war das so
die haben sich alle meiner mutter angemeldet und die hat den besuch stückchen weise mitgebracht. aber war auch stolz wie otto und hatte nichts dagegen.
MamaNehir
MamaNehir | 09.02.2009
4 Antwort
Meine Eltern und meine Schwester ham die Kleine als erstes gesehn, da sie bei uns zu Besuch warn, als sie geboren wurde.
Und Besuch ham wir dann 2 Wochen nach der Geburt bekomm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
5 Antwort
Habe
abends 22:32 entbunden an einem MIttwoch, meine Eltern durften am MIttwoch abend kommen seine Familie erst Donnerstag und Freunde erst ab Freitag! Aber ich glaube beim nächsten gönne ich mir noch nen Tag mehr je nachdem wie es mir geht!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 09.02.2009
6 Antwort
Meine
Süße ist morgens um 7.41 Uhr geboren. Gegen nachmittag war meine Mutter da, am nächsten Tag mein Vater und meine Geschwister und noch einen Tag später unsere besten Freunde.
Junimama08
Junimama08 | 09.02.2009
7 Antwort
also
bei uns war das sowie so etwas anders, da der kleine auf intensiv für 2 wochen musste und wir und grosseltern nur zu ihm durften.und danach haben wir klipp und klar gesagt das wir erstmal zeit für uns brauchen und sagen dann bescheid wann wer kommen kann...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
8 Antwort
Besuch
Also ich hatte nicht viel Besuch und hatte auch gar keine Lust darauf. Der erste, der unsre Maus gesehen hat, war natürlich mein Mann, er war ja dabei. Er muss dann meine Eltzern angerufen haben, denn als ich später ins Zimmer geschoben wurde, waren mein Vater und meine Mutter da, das war aber auch ihr einziger Besuch. Meine Geschwister haben sie erst ein paar Wochen später gesehen, als wir zu Besuch waren, wollten nciht kommen. Ja und am dritten tag, kurz bevor ich gegangen bin, war noch meine ehemalige Chefin für eine halbe Stunde da...ah ja und eine Bekannte, aber auch nicht lange und mit Ankündigung, ob sie denn kommen darf...
Zwilling87
Zwilling87 | 09.02.2009
9 Antwort
Besuch nach Entbindung
Also das kommt auch ganz darauf an wie es dir nach der Entbindung geht. Ich denke mal es reicht vollkommen, wenn nur die frischgebackenen Großeltern im Krankenhaus zu Besuch kommen. Der Rest kann ja dann nach und nach zu Besuch nach Hause kommen. So ungefähr wars bei mir auch und hat gut funktioniert. Keiner hat sich beschwert, falls du davor Angst hast.
jusch-1
jusch-1 | 09.02.2009
10 Antwort
sorry
war ein Dienstag an dem die kleine kam
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 09.02.2009
11 Antwort
hi
hehe ich kenne das gefühl nur all zu gut was du jetzt hast =) also bei mir ist es so das ich in stuttgart wohne und ich hab schon einen sohn der 2 jahre alt ist und dadurch das ich bis vor kurzem auch noch schwanger war habe ich gesagt weil das verhältniss zu meinem zukünfigen schwiegervater nicht so gut ist bin ich zu meinem eltern nach freiburg gegangen und habe dann dort meine kleine tochter am 25.1 zur welt gebracht der einzigste der die kleine dann gesehen hat ist mein freund der bei der geburt dabei war und mein vater der dann 3 stunden nach der geburt zu uns kam und uns besucht hat. ich bin deswegen geflohen weil ich genau das vermeiden wollte das alle kommen und sich das baby ansehen. also ich an deiner stelle würde sagen das wenn du nicht willst das gleich alle kommen würde ich sagen das die verwanten nach dem krankenhaus auffenthalt euch besuchen kommen. um sich auch erstmal an einander zu gewöhnen. liebe grüße
sonnenschein479
sonnenschein479 | 09.02.2009
12 Antwort
also ich
hab das vorher schon mit meinem freund besprochen. und er hat sich dann drum gekümmert dass es ruhig abgelaufen ist. am tag nach der geburt kamen klarerweise oma und patin und ein teil unserer schwestern. aber so tanten und co haben unseren kleinen erst einige wochen später gesehn. du musst für dich selber entscheiden wenn du die nerven dafür hast. lass dich ja nicht drängen oder so!!!! wenn du und das baby bereit für besuch seid, dann ist ok. aber trau dich ruhig nein zu sagen wenns dir zuviel wird, das ist dein recht und das müssen auch alle verstehn bzw akzeptieren!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
13 Antwort
ja
wir haben gesagt, dass wir den ersten tag für uns wollen. hat sich dann auch jeder dran gehalten. danach haben wir eingeteilt . die freunde waren schon informiert, dass wir von ihnen keinen besuch im kh wollen. zu hause haben wir dann mit anmeldung stückchenweise besuch abgearbeitet und uns richtig viel lücken gelassen. die sms an die freunde haben wir sowieso erst später verschickt, sodass sie nicht gleich nachgefragt haben.
Hai-Happen
Hai-Happen | 09.02.2009
14 Antwort
Hab zwar noch Keins..
.. und bin au´ch noch nicht schwanger, aber ich will gerne, dass meine Familie sobald ich wieder gerade aus schauen kann, das baby sehen kann, mein freund allerdings will ein paar tage warten, um das Kind kennen zu lernen, sagt er. Es ist schwierig, ich denke, dass kommt auf die Umstände und die frischgebackene Familie an bzw, wenn du das nicht gleich willst, ist das dein gutes Recht! Lg TIna
LonelyMiss
LonelyMiss | 09.02.2009
15 Antwort
.........
also meine mutter war ca. ne stunde nach der geburt da sie hatte am telefon zwar gesagt sie kommt nachmittags aber das hat sie dann doch nicht ausgehalten und is gleich nachdem sie aufgelegt hatte aufgestanden und losgefahren
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 09.02.2009
16 Antwort
ich habe mein 2 kind am 11.17geboren.und nachmittags um 4 kam der erste besuch.haben es gesagt,dass ich erst etwas ruhe will und mein baby geniessen k
mit meinem mann.is ja nich eine einfache sache.nein es ist eine geburt.für mutter und kind sehr sehr streng!
piccolina
piccolina | 09.02.2009
17 Antwort
Meine Schwester
arbeitet im Krankenhaus und war eine Stunde nach der Geburt zur Stelle. Kurz danach musste mein Kleiner in eine andere Klinik verlegt werden und dort durften erst mal nur wir rein. Damals hab ich mir gewünscht, alles wäre glatt gegangen und von mir aus wären 20 Besucher an einem Tag gekommen. Obwohl - anstrengend sind die Besuche schon. Viel Glück und liebe Grüße.
ziggi72
ziggi72 | 09.02.2009
18 Antwort
Hallo
meine Familie war ein Glück nicht so aufdringlich. Die kamen erst am nächsten Tag. Und ich habe es so aufgeteilt das Vormittags welche kamen und dann Nachmittags wieder, das haben die auch verstanden. Lg paula
paula405
paula405 | 09.02.2009
19 Antwort
......
bei uns wurde zuhause gewartet ......und je nach tageszeit sindsie denn gekommen. sie haben uns zeit für uns gelassen. eigendlich waren sie immer am nächsten tag da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
20 Antwort
also am
ertsen tag war nur meine mama da und meine beste freundin, hatte extra gesagt will nicht gleich besuch haben, ich habe die ruhe genossen!!! Dann im laufe der tage kam immer mal wer, aber nie ein haufen aufeinmal, meißt 1-3Personen, das fand ich angenehm!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 09.02.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Besuch nach der Geburt zuhause
22.07.2018 | 9 Antworten
Meine Kleine will kein KInd einladen...
21.02.2018 | 7 Antworten
wenn andere kinder zu besuch kommen
02.08.2012 | 13 Antworten
Besuch von der Arge
19.10.2011 | 10 Antworten
Besuch der Schwiegermutter 3 Tage vor ET
04.03.2011 | 29 Antworten
nervt euch das auch so?
02.09.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading