Habt ihr Erfahrungen mit Natürlichen Hilsmitteln gemacht Rizinusöl oder so was gemacht?

mattes14807
mattes14807
01.02.2009 | 8 Antworten
Wenn ja hat das geholfen oder ehr nicht habe keine Lust eingeleitet zu werden mfg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ein super
mittel ist: Putz den ganzen Tag die Wohnung inklusive Fenster und dann dauerts bestimmt nimmer lang. So wars bei mir und 24 Std später war mein Wurm da....:o)
Engerl
Engerl | 01.02.2009
2 Antwort
wie viel bist du denn drüber?
was hat deine hebamme gesagt? so einen wehencoctail sollte man nur unter aufsicht und anordnung der hebamme oder dem fa einnehmen. ich habs mit eisenkraut versucht. der erfolg war mäßig, aber die kleinen kommen eh wann sie wollen. alles gute für die geburt!
julchen819
julchen819 | 01.02.2009
3 Antwort
beim 3. Kind
hatte ich nachts Sex und früh halb sieben beim Aufstehen Wehen
daktaris
daktaris | 01.02.2009
4 Antwort
Bei mir wollen sie evtl auch einleiten.
In dem KH wo ich entbinden werde, leiten sie mit Wehencocktail ein. Als mir das meine Heba erzählte war ich echt platt. Ich hatte mir immer geschworen keinen zu nehmen. Das sollte man wirklich nicht allein, wenn du zuviel nimmst, kann es dir ganz schlecht gehen und dann noch eine Geburt, nee und was passiert mit dem Kind wenn du es übertreibst? Außerdem kann es sein, dass du dich schön auf dem WC quälst aber dein Kind trotzdem nicht kommt. Ich habe mich mittlerweile dagegen entschieden, werde mich nicht einleiten lassen, habe allerdings noch Zeit, weil sei mich eine Woche vor dem ET schon einleiten wollen, dafür muss aber der Mumu offen sein, haben sie gesagt, aber da mein Kleiner zusätzlich auch nicht ins Becken rutscht, wird sich das mit der Einleitung eh erledigen.
tapo
tapo | 01.02.2009
5 Antwort
badewanne
geh in die heiße badewane. musst auf deinen kreislauf aufpassen aber heißes wasser ist normalerweise wehenfördernd. greeze
limoone
limoone | 01.02.2009
6 Antwort
Rizinusöl!
Die Schwester eines Kumpels hat frühzeitig ihre Wehen bekommen, weil sie sich ein Spiegelei in Rizinusöl gebraten hat! Das soll sehr effektiv sein, auch wenn es bei ihr ein Versehen war;-) Viel Glück und ne schnelle Geburt wünsch ich euch!
Strandsophie
Strandsophie | 01.02.2009
7 Antwort
....
ich denke du kannst machen was du willst, die kleinen bestimmen das selber. aber ne freundin von mir hat es mit dem wehencocktail geschafft. ich hab geputzt und gemacht, mich jeden tag richtig warm gebadet und bin im treppenhaus auf und ab gelaufen. hat alles nichts gebracht. ich wünsch dir viel glück für deine geburt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
8 Antwort
Einleiten. xD
Ich kann auch einleiten wenn ich möchte 39+4. Aber um erlich zu sein möchte ich das auch nicht deswegen wollte ich auch erstmal wehenfördernte mittel ausprobieren . . aber rizinusöl soll gefählich sein?
Emilia23
Emilia23 | 18.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen Ssw 6+4
23.01.2017 | 10 Antworten
Erfahrungen mit Clomifen Ferring
16.09.2015 | 8 Antworten
Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
Erfahrungen mit PDA ks.?
02.01.2013 | 14 Antworten
U9 - eure Erfahrungen
19.11.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading