Angst vor der geburt

Kara-JB
Kara-JB
16.11.2008 | 11 Antworten
Hallo liebe mamis.

Was kann ich gegen angst vor der geburt machen? Hab sehr große angst vor den schmerzen. Habe mit meinem Freund auch schon über einen Kaiserschnitt geredet, aber eine normale geburt ist irgendwie schöner glaub ich.. Was tun wenn ich 24 std oder noch länger in den Wehen liege? Und ganz starke schmerzen habe?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Geburtsschmerzen
Hallo ich habe meine beiden ohne schmerzmittel auf die welt gebracht und ich habe nicht viel schmerzen gehabt! ich würde Dir raten rede mit deiner frauenärztin über deine Angst und wa sdu für ängste hast wovor du ängste hast! Wenn du das nicht machst dann verkrampfst du dich und dan wird die geburt sehr anstrengend für sie und ihr kind! Das hat meine Cousine durch gemacht sie hat am schluss einen notfall Kaiserschnitt gehabt und sie hat nie über die angst geredet ! darum ist es so heraus gekommen ! ich drück dir die Daumen und viel glück!
mausi5
mausi5 | 16.11.2008
10 Antwort
keine angst
Hallo, du machst dir viel zu viel gedanken, es sind ja die einzigen schmerzen von dennen man was hat die nicht um sonst sind, du bekommst dein baby dafür. Dafür lohnt es sich allemal! Und ausserdem es gibt ja schmerzmittel Und bei einer normalen geburt hast die schmerzen bis zur geburt und des wars und beim kaiserschnitt hast ja die schmerzen hinterher ist ja immer hin eine OP. Also einfach die Zeit genießen und keine sorgen des schafst du schon TOI TOI TOI
Aida_24
Aida_24 | 16.11.2008
9 Antwort
lass
es einfach auf dich zu kommen, wirst ja sehen was da kommt und wenn es zu doll wird kannst du ja immer noch deine wünsche äußern. bist da ja nicht alleine, . glg nina
ninaundemily
ninaundemily | 16.11.2008
8 Antwort
hallo
ich glaube du machst dir zu viel gedanken, so schlim ist es nicht.freue dich du bekommst ein baby, ist doch was schones.und die schmerzen die sind schnell vergesen.und beim ks hat man auch schmerzen. viele grüsse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2008
7 Antwort
och
denke einfach dran, dass das nicht so übel sein kann. sonst hätte ja jede mama nur ein kind :-) und egal wie lange es dauert - wenn du willst bekommst du etwas gegen die allerschlimmsten schmerzen. ich würde auch keinen kaiserschnitt machen lassen wenn es nicht sein muß. lese im web mal über pro und contra.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2008
6 Antwort
Es ist letzendlich ja deine Endscheidung
aber ich fand auch ne normale Geburt schöner..und gegen die Schmerzen gibt es was. Also ganz locker ran gehen und hinterher sagst du dir das de die Schmerzen schon garnich mehr beschreiben kannst weil man das schnell vergisst. lg und alles gute.
Carina82
Carina82 | 16.11.2008
5 Antwort
mit sicherheit wirst du schmerzen haben!
das lässt sich leider nicht vermeiden :) aber es ist alles vergessen, wenn du dein baby im arm hälst!!! hab ohne schmerzmittel entbunden und ich habs mir immer schlimmer vorgestellt! also rede mit freundinnen, die am besten vor kurzen ein kind gekriegt haben und lass dich nicht verrückt machen. diese ängste plagen jeden! lg
julchen819
julchen819 | 16.11.2008
4 Antwort
du kannst dir ne
PDA geben lassen.Aber mach dich jetzt wegen der Geburt nicht verrückt.Du schaffst das schon.Denk dann einfach immer dran, daß du euren Zwerg dann bald in den Armen hast.
WildRose79
WildRose79 | 16.11.2008
3 Antwort
da würde ich mir gar keine gedanken machen
du kannst es dann doch eh nich beeinflussen... nen kaiserschnitt würd ich nur machen lassen wenns sich nich verhindern lässt... bei mir überwog die freude aufs kind, hatte gar keine angst vor der geburt selbst... mach dir nich sooo viele gedanken was du für schmerzen haben könntest, das es kein spaziergang wird wusstest du ja sicherlich schon bevor du schwanger wurdest... nach der geburt is sowieso alles vergessen...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 16.11.2008
2 Antwort
Mach dich vorallem nicht verrückt
Denk nicht so viel drüber nach. Das wird schon. Bei einem KS hast du die ganzen schmerzen später und vorallem viel länger. Und wenn du es gar nicht mehr aushältst kannst du dir ja im KH was geben lassen. Alles gute noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2008
1 Antwort
die
ängste hat wohl jeder und die hab ich auch ^^ ich geh die sache ganz locker an und ausserdem gegen die schmerzen bekommst du was ;) nur wel ich angst vor den schmerzen habe mache ich noch lange keinen ks
Badlady
Badlady | 16.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Unglaubliche Angst vor der 4. Geburt
14.06.2016 | 19 Antworten
Panische Angst vor Geburt
21.01.2016 | 9 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading