Anmeldungim KH

stippy25
stippy25
28.10.2008 | 5 Antworten
hallo ich bin in der 36ssw und nun meine frage.muss man sich anmelden im krankenhaus?ja oder nein .. weil viele die ich frage kennen das gar nicht mit anmelden..


danke für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nein
brauchst du nicht, wen du dan zur geburt gehst wird das dann alles geklärt, must dich da vorher nicht kümmern
Tesa01
Tesa01 | 28.10.2008
4 Antwort
Hallo
Ich habe mich angemeldet, hätte es nicht machen brauchen
PamBabe
PamBabe | 28.10.2008
3 Antwort
wüsste ich auch mal gern...
glaube aber, dass der einzige Vorteil dabei ist, dass man die Anmeldung während der Wehen dann nicht mehr machen muss, da die Daten schon vorhanden sind. Aber ansonsten.. einen Platz resiervien wäre lustig - glaube mal nicht, dass das geht. Dann müsste eine andere Frau einfach den Kreissaal räumen, weil man da plötzlich in der Tür steht? Wohl kaum.. dann müssten die ja evlt. 4 Wochen auf einen warten und den Raum frei halten, denn woher soll man wissen, wann es los geht..
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 28.10.2008
2 Antwort
ja sollte man
6-8 wochen früher anmelden den somit hast du einen platz dort reserviert Lg jenny
jenny24HH
jenny24HH | 28.10.2008
1 Antwort
ich war in einer Privatklinik
Dort haben wir uns vorher "blanko" angemeldet, haben also schon alle Daten dort gelassen, sodass wir im Stress von Wehen nicht alles ausfüllen mußten. Wie es aber in einem öffentlichen KH ist, weiß ich eigentlich nicht. Die nehmen sowieso immer die Daten auf, auch wenn man gerade mal eine Woche vorher zuletzt dort war - kommt mir so vor.... ;-)
elvira14
elvira14 | 28.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading