Kosten für Belegarzt

freumichdrauf
freumichdrauf
10.07.2008 | 5 Antworten
Hallo,
meine Hebamme meinte, dass ich mir in dem Krankenhaus, wo ich entbinden möchte, besser einen Belegarzt aussuchen solle, weil manche wohl nicht so toll sind, wenn man die als Bereitschaftsärzte erwischt.
Weiß jemand von euch, was sowas kostet? Die Bereitschaft für die Hebamme kostet ja meine ich schon um die 180€.
Schöne Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Häää...
Ich hab auch nix bezahlt obwohl ich eine Beleghebamme und Belegärztin hatte! Bin auch nicht Privatversichert....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
4 Antwort
Kassenpatient
Bin selber "nur" Kassenpatient und wenn ich mir aussuchen will, wen ich als Hebamme und als Arzt haben will, dann muss ich das als Privatleistung zahlen. Nur über das wieviel spricht irgendwie keiner...
freumichdrauf
freumichdrauf | 10.07.2008
3 Antwort
beleghebammen
nehmen hier 100€ belegärtzte gibt es nur wenn man privat patient ist...jedenfalls ist das hier so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
2 Antwort
Was????
Was ist das denn für eine Hebamme?? Also, ich zahl garnichts, weder für Arzt noch für Hebamme...aber, das sind beides Beleghebamme bzw Belegarzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
1 Antwort
Seit wann
kann man sich den Arzt aussuchen, den man zur Entbindung hat?Bist du Privat versichert?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Kosten eines Babys?
05.05.2012 | 17 Antworten
Kosten HCG Wert
18.04.2012 | 9 Antworten
kosten für ölheizung
27.02.2012 | 15 Antworten
nackenfalte messen kosten?
23.07.2010 | 6 Antworten
Kosten für ICSI
02.04.2010 | 2 Antworten
was kosten
30.01.2010 | 5 Antworten
Muuter Kind Kur-Kosten
19.01.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading