Seit fünf jahren sterilisiert aber das Gefühl schwanger zu sein :-/

jessy2014
jessy2014
12.03.2015 | 7 Antworten
Hallo, ich bin neu hier bitte nicht böse sein wenn nicht alles richtig ist.
Mein Name ist jessy ich bin 33 Jahre jung, habe zwei Kinder 9&5 jahre.
Als ich bei meiner kleinen erfahren hab das ich schwanger bin hatte ich mich für einen Abbruch entschieden aber ein Tag bevor es soweit war habe ich mich doch für mein Kind entschieden :-) aber von vorne rein klar gestellt das ich sterilisiert werden möchte!
Es wurde auch im Mutter pass fest gehalten!
Die Geburt von Sara war horror der Arzt hat die PDA nicht gestochen bekommen mein rücken war sehr blau, während dem KS sollte dann auch die Sterilisation gemacht werden.
Donnerstags am 11.02.2010 kam sie zur Welt am 12. Bin ich schon nach Hause da ich ja auch zu meinen großen wollte!
Ich habe mir auch keine großen Gedanken gemacht, die Ärzte werden ja wohl ihre Arbeit gut gemacht haben.
Alles super einzige was ich negativ fand wenn meine Regel Blutung kam war das schon zwei Tage vorher so schmerzvoll aber mein Gott wer Kinder bekommen kann packt das auch ansonsten gab es ja ibos so dachte ich. Meine alte Beziehung ging in die Brüche und ich lernte einen neuen Mann kennen der acht Jahre jünger ist wie ich.... Ich habe ihn von Anfang an aufgeklärt das es bei mir keinen Kinderwunsch mehr gibt und es auch nicht mehr geht.... Ihm reichen aber meine kids!
Naja letztes Jahr im Oktober hatte ich viel stress und die Blutung verschob sich um zwei Wochen klar ich wusste ja warum. Am 7.01.2015 hatte ich meine Periode ich habe keinen Gedanken verschwendet schwanger werden zu können aber das war dieses Jahr das erste und letzte mal das ich sie hatte, ich habe keinen stress oder so . Aber nach der Periode im Januar viel Geschlechtsverkehr mit meinen Freund . Ich bekam im Februar ziehen im unteren rücken Bereich und Unterleib aber nicht sehr schmerzhaft, gespannten Bauch und extreme Müdigkeit aber auch hier hab ich ne Schwangerschaft ausgeschlossen.... Nur jetzt kommt Übelkeit und Überempfindlichkeit bei Gerüche die ich sonst gerne hatte, einen billig test habe ich vor einer Woche gemacht aber negativ nur wenn ich nicht wüsste/denken würde das ich sterilisiert bin wäre ich mir verdammt sicher schwanger zu sein :-/ ich trau mich garnicht zum FA . Mein Freund würde sich freuen das weiß ich naja wenn es so ist nagut soll es so sein!!!!
Ich musste mir jetzt einfach mal meinen Kopf frei schreiben. Da ich selbst schon denke ich werde bekloppt da es ja eigentlich nicht kann nur habe ich zwei Schwangerschaften durch und weiß wie ich so was erlebe bzw wie ich sie erlebt habe.

Danke für euer lesen LG eure jedes
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Vorab: Es ist eigentlich so gut wie ausgeschlossen. 02, -0, 3 ist der Pearl Index... Das heißt, zwei von Tausend Frauen werden trotz Sterilistaion schwanger. Ist also erstmal sehr sehr unwahrscheinlich. Dann: In der Regel ist der Test schon positiv, wenn man soclhe Anzeichen hat! Es gibt es, dass Frauen schon kurz vor Ausbleiben der Regelblutung was merken, definitiv, aber du wärst ja schon so lange überfällig wenn du schwanger wärst, dass der Test mit Sicherheit positiv wäre. An deiner Stelle würde ich noch heute zum Doc und mich beruhigen lassen. Übrigens ungewöhnlich, dass du bereits mit MItte zwanzig sicher warst, dass du keine Kinder mehr willst, hab ich auch noch nie gehört :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2015
2 Antwort
Leider wird die niemand hier helfen können, denn selbst wenn du jemanden findest dem ähnliches passiert ist, kann es doch bei dir anders sein! Ich wünsche dir ganz viel Glück, das es so ausgeht wie du es dir wünscht Sei so lieb und halte uns auf dem laufenden halten
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 12.03.2015
3 Antwort
Ja eher Ende 20 ich war ja 28 Jahre...... Und zwei kids reichten einfach.... Sollte es so sein nagut den Gedanken an einen Abbruch werde ich nie wieder haben..... Ich hatte auch schon Wechseljahre im Kopf hmmmm aber darüber wäre ich mehr entsetzt da finde ich mich zu jung für...... Ich hatte auch drüber nachgedacht das die Ärzte nicht alles richtig gemacht haben da die ja noch nicht mal die PDA hinbekommen haben, mein Hausarzt sagte eine Woche nach der Geburt das ich knapp an den Rollstuhl vorbei bin.... Ich werde wohl zum ungeliebten FA müssen :-(
jessy2014
jessy2014 | 12.03.2015
4 Antwort
Es ist Eigentlich so gut wie ausgeschlossen, dass du schwanger bist. Es passiert in der Regel nicht wenn man sterilisiert ist. Für mich liest es sich auch so als würde da evtl unterbewusst doch ein kleiner Wunsch bestehen schwanger zu sein??? Ich weiß nicht demnach kann man sich auch Symptome einbilden meines Erachtens. Meine Mama ist auch sterilisiert und sagt manchmal das sie sich so fühlt als wäre sie schwanger. Manchmal treten solche ähnlichen Symptome auch auf wenn es sich um eine Zyste handelt das hatte meine Freundin mal ubd deshalb kam ihre Periode nicht. Falls der Wunaxh nach einem.Kind.doch bestehen sollte würde ich mit einem.arzt reden in wie weit eine durchtrennung der Eileiter reparabel ist?'? Garantieren kann ich jetzt nicht das es geht Ich glaube das ist schwierig...:( Letztenendes wird dir nur ein Besuch beim Frauenarzt übrig blebleiben. Ob es sich Darum um eine ss handelt wird nur er dir sagen können. Allerdings gehe ich schert davon aus... Das ein test in dem Fall schon längst positiv anzeigen müsste. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute. Lg
Goldmouse
Goldmouse | 12.03.2015
5 Antwort
@jessy2014 ab zum fa und einfach mal abklären lassen. warum ungeliebt? wenn du deinen fa nicht magst/ihm nicht vertraust, dann such dir nen anderen. ich finde es wichtig, dass man ein gutes verhältnis zu seinem arzt hat.
ostkind
ostkind | 12.03.2015
6 Antwort
Die Beschwerden sind völlig normal.Die kommen und gehen.Mach dir nicht so viele Gedanken darum. Sonst könnte es noch zu einer unnötigen Scheinschwangerschaft kommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2015
7 Antwort
ich bin auch sterilisiert und denke es ist unwahrschein das du schwanger bist. berichte doch mal was rausgekommen ist.
Bienchen76
Bienchen76 | 13.03.2015

ERFAHRE MEHR:

Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
Gameboy oder MobiGo?
30.09.2013 | 11 Antworten
Schwanger mit 39 Jahren ! Wer noch ?
09.09.2013 | 21 Antworten
Kein Gefühl im Bauch nach Kaiserschnitt
19.02.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading