HILFE 31ssw Nierenstau was kann man dagegen tun?

Sunny91
Sunny91
25.05.2013 | 6 Antworten
Hab jetzt zum 2. mal in der Ss Nierenstau und das erste mal war so schlimm hab da Antibiotika bekommen weil es vor schmerzen nicht mehr auszuhalten war nun kommt das schon wieder und meine FÄ meinte sie könne nix mehr machen außer das ich viel trinke und das tuh ich ja trotzdem geht es wieder los. Was kann ich denn noch machen und hattet ihr auch solche schmerzen in rücken und bauch Bereich ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hatte auch schon Nierenstau. War dann auch im KH, hab auch Infusionen bekommen. ich musste auch viel trinken und den Hintern hochlagern damit alles wieder nach oben rutscht.. Lg und wünsch dir schnelle Besserung
Terrorzwerge123
Terrorzwerge123 | 25.05.2013
2 Antwort
ach ja und mein FA hat gesagt, das man was gegen die Schmerzen machen muss, den wenn der Körper solche Schmerzen hat kann es sein das er was loswerden will und in dem Falle wäre es eben dann das Baby was zu früh auf die Welt kommen würde..
Terrorzwerge123
Terrorzwerge123 | 25.05.2013
3 Antwort
Hallo, ich weiß, dass Crawberrysaft die Nieren reinigen soll. Gefrohrene Früchte aufkochen und dann als Tee trinken, jedoch ohne Zucker. Schmeckt wäh, soll aber helfen. LG Stina
stina1991
stina1991 | 25.05.2013
4 Antwort
hallo, ich hatte das in meinen 4 Schwangerschaften. sehr sehr viel trinken, und mir hat immer der vierfüsslerstand geholfen. Bauch durchängen lassen so drückt das baby nicht so sehr auf Nieren und Harnleiter und Urin kann besser abfliessen. Ausserdem hab ich vom FA canephron n Dragees bekommen. das ist pflanzlich und hilft bzw beugt Harnwegsinfekten vor. weil ich auch immer Antibiotikum nehmen musste.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2013
5 Antwort
du solltest damit zum Urologen gehen, der ist auf sowas spezialisiert, damit ist nicht zu spaßen, grade wenn man es öfters hat, kann es auch Baketeriell bedingt sein und das wirst du nicht einfach so los in dem du viel trinkst. Lass ein Urologen drauf schauen, mein FA doctort bei sowas nie selbst rum, der überweist direkt an den Urologen.
Blue83
Blue83 | 25.05.2013
6 Antwort
mein kleiner hatte mir auch die niere zerdrückt ... mein fa hat gesagt ich soll buscopan + nehmen, da man sich durch die scherzen verkrampft es hat wunder gewirkt, habe die aber eigtentl. nur f. d. nacht genommen ... dann viel getrunken und gut wars
Urmel86
Urmel86 | 25.05.2013

ERFAHRE MEHR:

Gewicht um die 31ssw. rum
14.08.2012 | 15 Antworten
Gewicht vom Baby in der 31 SSW
13.05.2012 | 15 Antworten
31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten
Druck nach unten 31 SSW normal?
12.09.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading