Tokogramm?

Susi1982
Susi1982
11.10.2007 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben heute stelle ich nun auch das erste Mal eine Frage :) ich hoffe ich mach mich damit nicht lächerlich!Bin ab heute in der 21.ten SSW und werde zum ersten mal Mama *freu* Ich habe von meinem Frauenarzt einen persönlichen Schwangerschaftskalender bekommen und hier steht nun das beim nächsten Termin ein Tokogramm gemacht wird.Ich weiss nur dass das "Aufzeichnung des Wehenablaufs" heisst.Aber wie genau geht das?Ist dass das sogenannte CTG?Das sagt mir was!
Würde mich freuen wenn ihr mich mal aufklärt damit ich nicht so doof dastehe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.......
das is ganz einfach das bekannte CTG ... CTG heißt ja: Cardiotokogramm. lg tina
Zoey
Zoey | 11.10.2007
2 Antwort
Ja ich glaube
aber bei einem Togogramm werden nur die Wehen aufgezeichnet und nicht die herztöne des Kindes, so war es jedenfalls bei mir in der zeit der SS weil ich aber auch ab der 25. kämpfen musste das meine Maus noch drin bleibt. Hoffe hab dir helfen können LG und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Michi
mich23
mich23 | 11.10.2007
3 Antwort
Weil ja CTG
Cardiotogogramm heißt und cardio kommt vom Herz deswegen ist es beim Togogramm nicht mit aufgezeichnet!
mich23
mich23 | 11.10.2007
4 Antwort
Danke
Dankeschön ... Also die Herztöne hab ich bis heute noch nicht gehört.Ist das normal?Der Arzt zeigt mir nur bei jedem Ultraschall wie das Herz schlägt.
Susi1982
Susi1982 | 11.10.2007
5 Antwort
......
normal finde ich das nicht.. meine frauenärztin hat das grad am anfang bevor die zeit des CTG*s anfängt selber kontrolliert damit sie sich sicher sein konnte dass das kleine herz richtig schlägt.. frag doch einfach mal nach.. lg tina
Zoey
Zoey | 11.10.2007
6 Antwort
......
Ich weiss noch das er es mal machen wollte aber an diesem Tag sollte eigentlich kein Ultraschall gemacht werden.Da ich das aber wollte, musste dafür 75€ bezahlen, hat er es dann doch nicht gemacht.Komisch!
Susi1982
Susi1982 | 11.10.2007
7 Antwort
........
wie bitte ..für einen ultraschall 75 € ?????? normalerweise hat jeder frauenarzt ein kleines gerät das er an den bauch halten kann um die herztöne abzuhören.. dafür brauch er kein ultraschall machen.. ich geh mal davon aus das die hebammen so ein gerät auch nutzen.. lg tina
Zoey
Zoey | 11.10.2007
8 Antwort
......
Nee 75€ das bei jeden Termin ein Ultraschall gemacht wird.Für einen einzelnen hätte ich 30€ bezahlen müssen da hab ich gleich gesagt na dann kann man ja auch jedesmal Ultraschall gemacht bekommen.Ich weiss ja auch nicht warum er es nicht macht ... Aber solange er es schlagen sieht müsste doch alles okay sein oder?!
Susi1982
Susi1982 | 11.10.2007
9 Antwort
......
da ist sicherlich alles ok.. mich wundert nur das er die noch nicht kontrolliert hat ... mach dir keine sorgen.. aber sag doch beim nächsten termin einfach mal das du gerne mal das herz schlagen hören würdest .. ich kann mir nicht vorstellen das er dir den wunsch nicht erfüllt.. lg tina
Zoey
Zoey | 11.10.2007
10 Antwort
......
Vielen Dank Zoey fürs weiterhelfen ... Ja beim nächsten mal werde ich ihn mal fragen.
Susi1982
Susi1982 | 11.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading