Überfällig....

Bubii123
Bubii123
12.03.2018 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
Ich habe eine etwas merkwürdige Angelegenheit...ich fang mal ganz von vorne an:

Letztes Jahr habe ich regelmäßig meinen Zyklus beobachtet und fleißig auf den Kinderwunsch hin gearbeitet. Leider ohne Erfolg. Nach sehr vielen Versuchen haben mein Partner und ich uns an eine Kinderwunschklinik gewandt. Dort wurde mir vom behandelnden Arzt gesagt, ich habe eine Endometriose welche operiert werden muss. Gesagt - getan. Das war im Dezember. Da ich mir bis zur OP so einen enormen Druck gemacht habe, bin ich dadurch auch etwas psychisch was das Thema angeht angeknackst. Ich habe mir nach der OP gesagt, ich will erstmal zur Ruhe kommen und das Thema versuchen aus dem Kopf zu bekommen. Das hat auch echt gut geklappt. Bisher. Das einzige was ich weiß, ist an welchem Tag meine Periode einsetzt. Sooo.. letzten Monat habe ich meine Periode 3 Tage zu früh bekommen. Diesen Monat hätte ich sie normaler weise am Freitag, 09.03. Bekommen sollen. Ich hatte allerdings schon am Mittwoch davor das Gefühl sie kommt jeden Moment. Dieses Gefühl habe ich mittlerweile seit 6 Tagen. Und es bleibt beim Gefühl. Tage nicht in Sicht. Mittlerweile bin ich ja auch 3 Tage überfällig. Mir wurde gesagt, dass das so sein kann wenn man Schwanger ist, aber irgendwie "fühle" ich mich nicht schwanger. Was denkt ihr, lohnt es sich bereits jetzt einen SS Test zu machen oder sollte ich mich doch noch ein paar Tage entspannen und warten ob die Periode doch nicht kommt?

Danke für eure Hilfe. :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Mona19_84 Dankeschööön :)
Bubii123
Bubii123 | 13.03.2018
5 Antwort
Herzlichen Glückwunsch und eine schöne kugelzeit ...
Mona19_84
Mona19_84 | 13.03.2018
4 Antwort
@dajana01neu Meine Frauenärztin meinte in 3 Wochen soll ich wiedwr kommen, dann könne sie mir sagen in welcher Woche ich bin etc..
Bubii123
Bubii123 | 13.03.2018
3 Antwort
Super!!! Das freut mich! Dann ist der nächste Schritt der Termin beim Arzt, aber bitte erst in ca. 6 Wochen...es sei denn natürlich, dein Arbeitsplatz ist ggf. gefährlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2018
2 Antwort
@dajana01neu Habe es nicht mehr aushalten können und heute morgen getestet..positiv.
Bubii123
Bubii123 | 13.03.2018
1 Antwort
Hallo :-) Alsoooo...ja. Die Anzeichen einer Schwangerschaft sind absolut mit PMS vergleichbar. Dein Zyklus ist ja nicht ganz regelmäßig. Aber die Frage "sollte ich mich noch ein paar Tage entspannen" finde ich süß :-). Klar...es schadet nichts, wenn Du wartest. Theoretisch müsste ein Test, sofern die Daten passen UND eine Befruchtung erfolgt ist, morgen positiv sein. Ist er es nicht, bist Du genauso neben der Kappe ;-) Ja, ich würde warten., Ich ganz persönlich. Aber lohnen kann sich ein Test.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2018

ERFAHRE MEHR:

4 Tag überfällig aber Test negativ
30.12.2011 | 12 Antworten
2 tage überfällig schwanger?
11.10.2011 | 4 Antworten
4 tage überfällig
13.07.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading