Bissel Ratlos

Teufelsbraut87
Teufelsbraut87
28.01.2014 | 17 Antworten
Hallo Mamas komme gerade vom Arzt, ich dachte eigentlich das ich jetzt in der 8. woche schwanger ist, aber laut ultraschall doch erst 6. woche ich soll nächste woche nochmal wieder komm. er hat gesagt er vermutet aber nicht das es keine intakte schwangerschaft ist. mit diesem satz hat er mir irgendwie angst gemacht :( hatte meine letzte regel am 10.12.13
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Das ist wirklich prima Freut mich echt für dich ;-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 29.01.2014
16 Antwort
Na siehst du, ist doch super. :-)
Zypta
Zypta | 29.01.2014
15 Antwort
diese vor- und zurückstufen kann noch öfters vorkommen..war bei mir auch so...egal ob bei der Ärztin bei der ich bis zur 22.war oder bei dem neuen Arzt zu dem ich dann wechselte...bei der ersten Ärztin war die Darstellung des US nich so doll...die hatte aber auch noch echte uraltgerätschaften bei sich in der Praxis..Software is ja gut und schön, aber wenn die Hardware nich reicht, nützt die einem auch nich viel, um Details zu erkennen..da war die Technik bei meinem neuen Arzt wesentlich besser in der Darstellung..der hatte auch die Möglichkeit zum 3D us, was meine voherige Ärztin nich konnte, weil ihr a) die Software dazu fehlte und b) ihre geräte das sowieso nich richtig angezeigt hätten..die hatte halt noch son uralt-Bildschirm in der Praxis und investierte kurz vor der rente auch nichts mehr aber das die Daten beim us abwichen kam eigentlich jedesmal vor..da war dann mal der Oberschenkelknochen im vergleich zu den restlichen werten länger oder kürzer, naja und anhand der gemessenen Daten, berechnet die Software halt die schwangerschaftswoche...und je nach lage des kindes, wurd ich laut us jedenfalls, öfters mal ein zwei Wochen vor-oder zurückgestuft..da kann der Arzt ja auch nix für und die Software tut nur das was sie soll... letztenendes Passte aber das voraussichtliche entbindungsdatum, was beim ersten fa-besuch berechnet wurde..der 12.07.2008 war der erst errechnete et und gekommen is sie dann am 10.07.2008, also 2 tage vorher.. ich war 5+paar tage als ich das erste mal beim doc war..also auch 6.ssw..und außer ner leeren fruchthöhle sah man da auch nix weiter..."erst" 2 Wochen später beim nächsten Termin, sah man dann die kleine Erdnuss und den Herzschlag..
gina87
gina87 | 29.01.2014
14 Antwort
hey ich nochmal ich habe die ganze nacht gekrübelt und kaum geschlafen. dann dachte ich jetzt musst du nochmal irgendwie rausbekomm wann deine letzte regel wirklich war. u da schau her ich hatte sie nicht wie ich dachte am 10.12 sondern am 16. 12 erst bekomm. und somit haut ja alles hin mit meiner ssw und so. bin grad richtig erleichtert:-) wollte ich euch nur mit teilen:-)
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 29.01.2014
13 Antwort
Oh habe jetzt erst deinen neuen Tread gesehen, mache dir keine Sorgen. Es ist vollkommen normal, dass man mal vor und mal zurückgestuft wird, da sich jedes Krümelchen anders entwickelt. Bei den meisten FA ist der Ultraschall auch nicht so gut, dass man schon alles so früh sehen kann. Da sind die Geräte im Krankenhaus wesentlich besser. Drücke dich
Pusteblume201
Pusteblume201 | 28.01.2014
12 Antwort
Manchmal wird die Woche vom Arzt korrigiert, wenn das Kind kleiner oder größer als erst berechnet ist. Bei meinem Großen wurde z. B. irgendwann im ersten Drittel der Entbindungstermin eine Woche nach vorne "verlegt" weil er doch größer war. Daher kann das mit dem Eisprung schon mal variieren. Wenn der Arzt sagt, er meint es sei alles in Ordnung dann mach dich jetzt bitte nicht verrückt. Wenn er vermuten würde, dass etwas nicht stimmt, dann hätte er das bestimmt auch gesagt. Meine 2. SS endete als Abgang in der 10. Woche, es war aber von Anfang an kein Herzschlag zu sehen und ich wusste irgendwie auch dass etwas nicht stimmt. Meine Ärztin hat mir das aber auch von Anfang an so gesagt, also dass man in der SSW eigentlich schon den Herzschlag sehen sollte usw. Wünsche dir alles Gute für den nächsten Arzttermin und drück die Daumen, dass alles ok ist mit deinem Baby! Es bleibt dir jetzt leider nichts anderes übrig als den Termin abzuwarten, aber mach dich nicht unnötig verrückt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2014
11 Antwort
Oh, das tut mir leid für dich, dass es nicht so lief, wie erhofft. Hmmm, war dein ES evtl. später? Und er konnte keinen Herzschlag sehen, auch nach ran zoomen nicht. Also das kann durchaus normal sein, ich will dich nicht verunsichern. Es bleibt wohl nicht viel, außer die Woche zu warten oder eben noch einen anderen Arzt um Rat zu fragen. Ich hoffe für dich, dass doch alles gut ist.
Zypta
Zypta | 28.01.2014
10 Antwort
wünsche dir alles gute
nicos_mami
nicos_mami | 28.01.2014
9 Antwort
hallo.die frauenärzte rechnen vom 1. tag der letzten periode.nach der rechnung wärst du in der 8. woche. rechnet man vom ES an wo die befruchtung ist stimmt 6.woche. bei mir hat man in der 7. woche den herzschlag gesehen
nicos_mami
nicos_mami | 28.01.2014
8 Antwort
@Meyaa ich glaub die Maße waren nur von der fruchthöhle ohne Baby. aber schwangerschaft hat er ja bestätigt
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 28.01.2014
7 Antwort
@Teufelsbraut87 Also konnte man schon ein baby sehen oder ist die mm anzahl vllt für den dottersack? Mach dir keine sorgen es dauert manchmal einfach. Das wird schon :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2014
6 Antwort
@Meyaa das war heut mein erster termin, nächste woche dienstag soll ich nochmal wieder komm. aufm ultraschallbild steht 5+3. woche und 7, 21 mm groß
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 28.01.2014
5 Antwort
Ganz genau kann man das nie vergleichen. JEde befruchtete Zelle braucht z.b. unterschiedlich lange für den WEg zur Gebärmutter. Dann dauert es wieder unterschiedlich lange, wann es sich erfolgreich einistet. Sprich: hast du mit jemanden genau am gleichen TAg ES gehabt, kann das Baby sich trotzdem unterschiedlich schnell entwickeln - OHNE dass es was zu bedeuten hat. Ich hasse selbst den Satz, aber: man muss einfach abwarten.
Nadilie
Nadilie | 28.01.2014
4 Antwort
@Teufelsbraut87 Ist das baby so groß? Wann musst du wieder hin? Bei mir konnze man bei 3 mm baby grade so den Herzschlag erahnen. Aber das war wohl sehr früh. Ich bin heute 7+ 3 und das baby war 1.2 cm groß. Vielleicht hat sich was verschoben. Wann war denn dein erster termin? Oder war das der erste? Wann musst du wieder? Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2014
3 Antwort
nein konnte noch kein herzschlag sehen, es ist 7, 21 mm groß ind der 5+3 und nu habe ich das bild mal verglichen mit dem anderen von mein letzten kind da war ich 5+2 und da war er erst 4, 92mm groß
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 28.01.2014
2 Antwort
Aber errechnet sich die Woche nicht nachden Entwicklungsstand des Fotus? Das kann immer variieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2014
1 Antwort
Oh! Schade, dass der Termin nicht wie gedacht abgelaufen ist :( Ich kenne diese Andeutungen. Hat das Herz schon geschlagen? Was konnte er sonst sehen? Wünsche dir alles GUTE!!! Habe auch Angst vor meinem ersten Termin
Nadilie
Nadilie | 28.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Ratlos
22.05.2018 | 2 Antworten
ratlos und wütend - Progestan ?
19.03.2016 | 6 Antworten
Krankentransport kassenleistung?
19.10.2015 | 15 Antworten
Nun bin ich ganz Ratlos-Thema stillen-
12.06.2014 | 17 Antworten
Schwanger mit 22 und ratlos :/
20.09.2013 | 22 Antworten
Ratlos Berufswahl
04.09.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading