Unterleibziehen bis in den beinen, und nun auch gestern Übelkeit!

Lappy
Lappy
03.01.2013 | 8 Antworten
Hallo ich habe schon in den letzten Tagen geschrieben, und vielleicht nerve ich auch einige damit, abermir geht es besser wenn ich es hier rein schreibe, dazu ist das forum auch da!

Ich habe ja den verdacht schwanger zu sein, da ich seit einiger Zeit unterleibsziehen hab, was sich mitlerweile auch bis ins linke bein zieht. Am 31.12.12 habe ich einen Test gemacht der war Negativ.
Vor knapp 2 einhalb Jahren war ich schon mal schwanger, und habe diese auch sehr früh gemerkt mit unterleibsziehen. Denn in der 3. Woche wurde die schwangerschaft vom arzt bestätigt.
Nun kam gestern den ganzen tag übelkeit dazu, was ich bei meiner erssten SS nicht hatte nur einmal.
Habe beschlossen mit dem 2. Test zu warten. Aber wer kennt das, das dieses ziehen im unterleib bis ins linke oder rechte bein zieht?
Lieben Dank für die Antworten!

PS: Für die Koleriker unter euch, DIES HIER IST EINE PLATTFORM ZUM AUSTAUSCHEN! Denke jeder weiss das hier keine ärzte sind, aber aufgeregt Frauen wollen sich einfach nur austausch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich wuerde bis Montag oder Dienstag warten DAn noch mal Testen bist du über faellig .
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.01.2013
2 Antwort
Ja solange wollte ich auch warten, das ist ja das problem, ich bekomme meine blutung ohne die Pille so gut wie nie, das war mein ganzes leben schon so. Daher nehme ich seit einiger zeit mönchspfeffer. Aber bei meiner ersten schwangerschaft war ich auch einfach schwanger ohne meine blutung vorher zu bekommen.
Lappy
Lappy | 03.01.2013
3 Antwort
genau deswegen habe ich das problem das ich nicht weiss ab wann ich ein test machenkann, wegen meiner wegfallenden Blutung, kann ich es schlecht einschätzen!
Lappy
Lappy | 03.01.2013
4 Antwort
O schwierig .da wuerde ich lieber zum fa gehen der kann genau Testen.mach Doch heute gleich einen Termin.
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.01.2013
5 Antwort
Ja sehr schwierig!
Lappy
Lappy | 03.01.2013
6 Antwort
Ich wuerde zum.frauenartz gehen wen ich dich waere Ruf am besten gleich an .
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.01.2013
7 Antwort
Ich kenn daß auch, aber bei mir war daß erst so ab dem dritten Monat der Fall. Daß zog auch so tierisch in den ganzen Beinen, den Venen. Hab dann Stützsstrümpfe verschrieben bekommen worauf es besser wurde. Aber so früh wie bei dir würd ich abklären lassen daß es nichts Schlimmeres ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2013
8 Antwort
Ja ich denke ich werde einen termin machen.... ist wohl auch besser als auf den test zu warten.... vielleicht sind das auch nur nebenwirkungen des mönchspfeffers!
Lappy
Lappy | 03.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Unterleibziehen 34. SSW
08.10.2012 | 7 Antworten
unterleib schmerzen/ziehen
19.05.2012 | 8 Antworten
25 SSW und Wasser in den Beinen
24.11.2010 | 4 Antworten
Hautausschlag-rote Flecke an Beinen!
23.09.2010 | 2 Antworten
es juckt an beinen,armen und bauch : (
27.04.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading