Bindehautentzündung / schwanger

Giftzwerg1980
Giftzwerg1980
31.05.2012 | 4 Antworten
Hey ihr Lieben, hatte letzte Woche einen postiven Schwangerschaftstest, was mich natürlich sehr freut ABER zeitgleich hab ich eine ziemliche Grippe bekommen, wo Hals, Nase und Ohren alles betroffen war, ganz langsam wird es besser, da ich aufgrund der Schwangerschaft ja nicht wirklich viel nehmen kann/darf. Jetzt kam gestern zu allem Übel noch eine beidseitige Bindehautentzündung dazu. War heute morgen beim Augenarzt, diese hat mir "Posiformin" Salbe aufgeschrieben, die ich 3x am Tag reinmachen soll und immer wieder das Auge auswaschen. Jetzt Frage, um den Heilungsprozess evlt zu beschleunigen, stimmt es das es sehr gut ist, die Augen mit getränkten Schwarzteepads auszuwaschen ? Die Ärtzin meinte nämlich, man nimmt normalerweise Antibiotische Tropfen, was sie mir aber in der SS nicht geben möchte! Wir fliegen kommenden Montag auch in den Urlaub, von daher versuche ich eingermaßen fit zu sein und vorallem jetzt diese lästige Entzündung am Auge wegzubekommen. Hat jemand noch brauchbare Tipps ? Nur her damit ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Giftzwerg1980 hallo ja ich nehme auch die habe welchen von lipton gehabt, weil ich den halt getrunken habe , ich brühe den tee immer mit frischem kochendem wasser auf lass es ziehen und auf tempi abkühklen das ich bzw. mini es vertragen wichtig in richtung des tränenkanal wischen zur nase hin .mache auch wirklich jeden tag frisches wasser.die gerbstoffe in dem tee sind glaube das was die entzündung raus zieht wir brauchen es nämlich auch bei windelpilz :) wohl zum baden
pobatz
pobatz | 31.05.2012
3 Antwort
Euphrasia sind homöopathische Augentrpfen und die kannst du auch nehmen . Den Tipp mit dem Schwarztee hab ich gestern auch bekommen, zieht wohl die Entzündung raus ! Gute Besserung !
traumbild
traumbild | 31.05.2012
2 Antwort
@pobatz danke für die schnelle Antwort :) hab mir vorhin ganz normalen Schwarztee in Teebeutel gekauft, - ist das okay so und sollte das abgekochte Wasser immer frisch sein und warm ?
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 31.05.2012
1 Antwort
ja mit dem schwarztee das hilft super , habe ich bei mini auch gemacht die augen auswaschen mit den tee pads , dann die tropfen rein und ganz oft hände waschen damit du es nicht an dein kleinen weiter gibst. betten abziehen soll wohl auch helfen ich habe die tipps beherzigt und bei mini wirds besser.. herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft noch und einen schönen urlaub wünsch ich dir
pobatz
pobatz | 31.05.2012

ERFAHRE MEHR:

bindehautentzündung?
08.08.2012 | 17 Antworten
Bindehautentzündung
15.07.2012 | 7 Antworten
Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Bindehautentzündung wer hat tipps?
16.02.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading