mangelhafte kindsbewegung

Stefanie4
Stefanie4
17.05.2012 | 11 Antworten
ich bin eine freundin von stefanie 4 und mein problem ist ich bin in der 27 ssw und meine tochter zweite ss bewegt sich selten das war bei meinem sohn jetzt 6 anders der war total aktiv ist das normal?lg vanessa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@babyface84 dann müsste ich ja jetzt wohl doch mit nem Jungen Schwanger sein ;o) mein bauchzwerg ist hyperaktiv irgendwie ist sie immer und zu jeder Zeit nur am boxen und strampeln!!
Tyra03
Tyra03 | 17.05.2012
10 Antwort
Also ich bin in der 28. Woche und mein kleiner ist immer noch sehr aktiv vielleicht liegt das am Geschlecht also Weiber sollen ja in der Schwangerschaft ruhiger sein als Jungs
babyface84
babyface84 | 17.05.2012
9 Antwort
kann normal sein. ich hatte auch den angelsound und wenn ich beunruhigt war hab ich es benutz dadurch war ich viel entspanter
lafra996
lafra996 | 17.05.2012
8 Antwort
das mit den Angelsound iss ne gute idee, den hatte ich auch, und immer wenn ich abens im bett lad hab ich den am bauch gelegt und konnte das herzchen hören auf diese weisse hab ich mein bauchzwerg dann immer gute nacht gesagt, und als wenn er das verstanden hat war so ziemlich die ganze nacht ruhe im bauch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
7 Antwort
Kommt drauf - klar sind zum einen die Kinder sehr unterschiedlich, aber es kommt auch drauf an, wo Deine Plazenta liegt, und wie Dein Kind liegt - auch das hat Einfluss, wie sehr Du es spürst, bzw. wie sehr sich das Kind bewegen kann....
BLE09
BLE09 | 17.05.2012
6 Antwort
@Tyra03 er sagte nur das ich warscheinlich zuviel fruchtwasser habe ohne nachschauen mehr nicht
Stefanie4
Stefanie4 | 17.05.2012
5 Antwort
@Stefanie4 Hat er nen Ultraschall gemacht? wenn ja kann er gut sehen wieviel Fruchtwasser du hast!! Hat er denn gesagt das du dir sorgen machen müsstest?
Tyra03
Tyra03 | 17.05.2012
4 Antwort
@pobatz ich bin gestern beim frauenarzt gewesen und der meinte das ich warscheinlich zu viel fruchtwasser im mutterleib habe und daher kaum kindsbewegungen verspuere aber diregt nachgekukt hat er nicht
Stefanie4
Stefanie4 | 17.05.2012
3 Antwort
hallo, wo liegt denn die plazenta bei meinem letzten kind, hatte ich eine vorderwand plazenta und konnte raphael s bewegungen viel später spüren und auch weniger intensiv. was sagt denn dein arzt dazu ? wenn du unsicher bist würde ich lieber einmal mehr zum arzt gehen
pobatz
pobatz | 17.05.2012
2 Antwort
Mansche sind aktiver, manche rühiger. Meine Grosse war in der SS eher Ruhig und mein kleiner war sehr aktivg
JACQUI85
JACQUI85 | 17.05.2012
1 Antwort
Ja, das ist normal sofern der Arzt nichts Besonderes feststellt. Es gibt Babys, die sich im Bauch sehr viel bewegen und es gibt welche, die bewegen sich kaum. Meine Freundin hat ihr Kind während der Schwangerschaft nur zweimal richtig gespürt. Und eine andere Bekannte erzählte, einmal hätte sie eine richtige Beule gesehen, das wäre so lustig gewesen. Da musste ich echt lachen, denn ich habe in beiden Schwangerschaften so einen Samba im Bauch gehabt, dass ich auf der Straße sogar angesprochen wurde. Meine Kinder haben sich permanent bewegt. Blöd natürlich, dass du es anders kennst, denn nun bist du in Sorge, wenn dein Baby sich länger nicht meldet. Vielleicht kaufst du dir so einen Angelsound, damit du immer mal zwischendurch nachören kannst, wenn du lange nichts gemerkt hast. Aber es ist auf jeden Fall normal, dass manche Babys sehr ruhig sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012

ERFAHRE MEHR:

kindsbewegung sehr weit unten.
27.09.2015 | 7 Antworten
Keine Kindsbewegung mehr bei 17+4
17.08.2015 | 11 Antworten
Kaum kindsbewegung
01.02.2014 | 9 Antworten
Kindsbewegung 4. Schwangerschaft
25.10.2012 | 3 Antworten
Kindsbewegung?
30.03.2011 | 8 Antworten
Wann kindsbewegung beim 5 kind
06.03.2011 | 4 Antworten
Kindsbewegung in der 30 ssw
01.08.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading