Frage zu Eisentabletten in der Schwangerschaft

olenka
olenka
24.02.2012 | 15 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
ich bin in der 30 SSW und habe einen etwas zu niedrigen Eisenwert und soll Tabletten nehmen. Die, die mir der Arzt empfohlen hat, vertrage ich nicht, davon wird mir übelst schlecht und die haben mich 15 Euro gekostet.Jetzt muss ich was anderes nehmen. Kann ich mir da irgendwas von dm holen oder sollte es was aus der Apotheke sein und was nehmt Ihr denn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Du kannst auch Floradix Kräuterblut nehmen ist super habe so meinen HB Wert auf 17 gezüchtet. Bekommste auch in der Apo aber ich an deiner Stelle würd´s online bestellen. Ist da billiger.
Lydia85
Lydia85 | 24.02.2012
14 Antwort
Du kannst auch Floradix Kräuterblut nehmen ist super habe so meinen HB Wert auf 17 gezüchtet. Bekommste auch in der Apo aber ich an deiner Stelle würd´s online bestellen. Ist da billiger.
Lydia85
Lydia85 | 24.02.2012
13 Antwort
@peggy2108 naja, zum einen ist das ja keine "echte" medizin, sondern was pflanzliches. zum andern hat sie gefragt was wir so nehmen, und das haben wir beantwortet.
Sternstunden
Sternstunden | 24.02.2012
12 Antwort
also normalerweise bekommst du eisentabletten verschrieben und musst dann nichts zahlen... die tabletten vom arzt hab ich auch nie vertragen.. ich hab dann brausetabletten genommen sind verträglciher.. oder kräuterblut hilft auch und ist ganz gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2012
11 Antwort
sorry, aber warum werden gleich medis empfohlen wenn man den eisenwert falls er tasächlich nur etwas zu niedrig ist, auch mit lebensmitteln die keine nebenwirkungen haben wieder hoch bringen kann?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2012
10 Antwort
Du kannst die Kräuterblut in der Apotheke holen. Das ist ein Eisensaft. Gibt es auch in Tablettenform.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2012
9 Antwort
Ich hab welche von meinen Fa verschrieben bekommen. Musste nicht mal die 5 Euro drauf Zahlen.
sabrinaSR
sabrinaSR | 24.02.2012
8 Antwort
Ich nehme auch Floradix, da ist Folsäure und Eisen drin.
Steff201185
Steff201185 | 24.02.2012
7 Antwort
hab auch floradix "getrunken":-)...
Babygirl0504
Babygirl0504 | 24.02.2012
6 Antwort
@Epiktet genau! die mein ich
Sternstunden
Sternstunden | 24.02.2012
5 Antwort
taxofit eisen+vit.c! hab auch einiges getestet und fand die am besten. keine verstopfung, keine übelkeit und das eisen wird tatsächlich verwertet.
ostkind
ostkind | 24.02.2012
4 Antwort
Floradix Kräuterblut!!! Gibt es als Saft oder Tabletten in der Apotheke. Sind super und haben keine so üblen Nebenwirkungen wie Verstopfung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2012
3 Antwort
weis ich nicht mehr wie die heißen aber die Verpackung ist braun weiß gewesen..irgendwas mit forte
olenka
olenka | 24.02.2012
2 Antwort
wie heißen die denn die du nicht verträgst? Ich hatte so braune tabletten grün/pinke packung.
Sternstunden
Sternstunden | 24.02.2012
1 Antwort
versuch es mal mit haferflocken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Eisentabletten bei Teekonsum?
27.01.2015 | 12 Antworten
Magenprobleme durch Eisentabletten
16.06.2014 | 29 Antworten
Frage zu Eisentabletten?
25.05.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading