Baby Party

Tigerlilly1988
Tigerlilly1988
11.01.2012 | 7 Antworten
Guten Morgen Mamis :)

Zwei Freundinnen und ich sind im moment schwanger, und da das gerade so günstig ist wollten wir jetzt im Januar eine Babyparty schmeißen. Sie soll kostengünstig sein aber allen Spaß machen. Hat den jemand sowas auch gemacht und wie habt ihr das aufgezogen.... Meine Freundinn die fast zeitgleich mit mir entbindet bekommt auch ein Mädchen bei meiner anderen Freundinn dauert es noch ein wenig bis wir erfahren was es wird. Sie ist erst in der 14 Woche :)
Danke schon mal für eure Tipps :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Naja meine freundinn und ich wollten die gleich zusammen machen .... so zusagen als gegenseitiges geschenk. leider ist es bei mir so das da niemand ist der die zeit hat um so etwas zu veranstalten und es auch viele nicht für nötig halten weil es schon mein zweites kind ist. auch ich stehe etwas verloren da.... der vater des babys hat sich mit bekanntgabe der schwangerschaft aus dem staub gemacht ^^.... naja und weil meine freundinn eine solche party nicht allein haben möchte hatten wir die idee zusammen etwas aufzuziehen. ein teil unserer freundinnen haben kinder und werden die sicher auch mit bringen. männer werden natürlich ausgeschlossen xD
Tigerlilly1988
Tigerlilly1988 | 13.01.2012
6 Antwort
meine Babyparty bei meiner letzten Ss. wurde auch von meinen Freundinnen für mich gemacht und ich sollte damit also überrascht werden.Fand das super und hab mich echt gefreut, dass ich nichts auf dem Kopf hatte!! aber im Grunde find ich deine Idee gar nicht mal so schlechte. Freundinnen einladen, alkoholfreie Getränke/Coktails, Häppchen oder Ähnliches für zwischendurch, ein paar Spiele vorbereiten wenn du ein Freund von SPielen bist, vielleicht etwas rosa/pinke Deko wie Ballons usw. und natürlich ne Liste mit Dingen die du und deine Freundin noch für euer Baby benötigt oder euch wünscht, sodass nicht alles doppelt und dreifach von euren Freundinnen geschenkt wird. Viel SPaß euch!
lika2011
lika2011 | 11.01.2012
5 Antwort
Ich habe für meine Schwester und eine Freundin Babyparties veranstaltet. Man macht sie grundsätzlich nicht für sich selbst, sondern überrascht andere damit ;) Wir haben lustige Spiele vorbereitet, wie zB Kornflakesschachteln mit Babys bemalt, ein Loch in den Mund gefüttert und sie dann mit Wattebällchen gefüttert, als Wettfüttern. Ansonsten haben wir WIndeln mit verschiedenen Gerüchen gefüllt, Babybreie probiert und toll zusammen gegessen. Jeder hat was mitgebracht. Da meine Schwester und auch meine Freundin alleinerziehend waren, bzw. schon vor den Geburten allein dastanden, haben sie viele tolle Geschenke bekommen. Das hat ihnen sehr weitergeholfen.
Noobsy
Noobsy | 11.01.2012
4 Antwort
@precious85 was habt ihr da dann so gemacht?
larajoy666
larajoy666 | 11.01.2012
3 Antwort
Ich kenne das nur so, dass ANDERE für einen ne Babyparty machen, aber man nicht für sich selbst sowas veranstaltet Ich war schon auf 1-2 Babypartys und es war ganz locker. Es gab viel zu essen und zum Trinken und es wurde vor allem viel gequatscht LG Für deine Freundin in der 14. SSW wäre es eh noch viel zu früh. Babypartys finden immer für Frauen statt, die hochschwanger sind ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.01.2012
2 Antwort
Hallo, wie groß wollt ihr das denn aufziehen? Wieviele Leute sind eingeplant? Mit bereits vorhandenen Kindern? Nur Frauen oder auch Männer? Wäre hilfreich, das zu wissen :) VLG
sommergarten
sommergarten | 11.01.2012
1 Antwort
hallöchen , ich hab meine baby party bekommen .... und die bei meinen freundinen haben wir immer organisiert , die schwangeren mussten sich immer um nichts kümmern :D
precious85
precious85 | 11.01.2012

ERFAHRE MEHR:

überraschungsparty für 4 jährige?
11.07.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading