schwangerschaft und wespenstich?°!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.10.2011 | 7 Antworten
und zwar bin ich jetzt so ca in der 6 ssw morgen hab ich fa termin.
Würde vor 2 tagen von nem tier gestochen ich hab e snicht ganz mitbekommen denke eben ne biene oder wespe, kühl es eben.
Jetzt wurd mir gsagt das dies gefährlich sei in der ss stimmt das??
Ist meine 3 ssw abe rhab davon nix gehört.
Ist an der aussage was dran??
Und noch was, ist das auch typisch das es haarausfall gibt in der ss???
Danke schön
GLG Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hab
auch noch nie was gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
6 Antwort
..
ach was da passiert nix...ja haarausfall kann vorkommen...ich hab aber immer mehr haare bekommen in der ss!
linda1986
linda1986 | 04.10.2011
5 Antwort
Ich hatte um die 27. SSW
einen Wespenstich und es geht Baby und mir
Moppelchen71
Moppelchen71 | 04.10.2011
4 Antwort
Hmm ich hab auch noch nie was davon gehört
das ein Wespenstich soo gefärlich ist.Auser du bist im allgemeinen alergisch drauf.Dann würd ich mir das schon vom Arzt untersuchen lassen.Und das mit Haarausfall könnte schon soo hinhauen wie xinette gesagt hat. Bei mir wars andersrum.Als ich schwanger war hab ich kein einziges Haar verloren dafür aber total unreine Haut.Jetzt ist es wieder wie vorher.Starker Haarausfall und reine haut... die Hormone machen was sie wollen.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 04.10.2011
3 Antwort
Denke, das ist Blödsinn!
Da müsste die Wespe unmengen an Gift in dich hineinpumpen, damit es für deinen Krümel gefährlich werden kann. Lass dich nicht verrückt machen! Zum Thema Haarausfall, habe gerade das im Netz gefunden: Der Grund aber warum in der Schwangerschaft ein Haarausfall besteht, kann darin liegen, dass durch das Absetzen der Anti-Babypille ebenfalls der Hormonhaushalt gestört ist und dadurch ein Haarausfall verursacht wird. Eine andere Möglichkeit liegt darin, dass bei vielen Frauen aufgrund eines Eisenmangels im Blut die Haare ausfallen. Dies ist nicht unüblich, da bei vielen Frauen in der Schwangerschaft aufgrund des erhöhten Eisenbedarfs ein Mangel an Eisen besteht. Der Frauenarzt kann dies durch eine Blutuntersuchung feststellen und mit Eisenpräparaten behandeln. ALLES GUTE, ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit!
Xinette
Xinette | 04.10.2011
2 Antwort
@Solo-Mami
ich danke dir sehr!!! Naja die stelle war heute schn dick und rot aber klingt ab hab essig wickel gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
1 Antwort
Hab ich noch nie gehört oder gelesen, dass es gefährlich fürs Baby ist
DU kannst vielleicht etwas intensiver reagieren als sonst, da dein Immunsystem etwas herabgesetzt ist. Aber wenn die Stelle nicht extrem übergroß dick und angeschwollen ist wirds nicht so schlimm sein Und Haarausfall - kann von der Hormonumstellung herführen LG und herzlichen Glückwunsch
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Abnehmen nach der Schwangerschaft
11.09.2007 | 14 Antworten
Diät vor Schwangerschaft?
30.08.2007 | 9 Antworten
Rauchen in der Schwangerschaft
27.08.2007 | 18 Antworten
Bauchhöhlenschwangerschaft
23.08.2007 | 1 Antwort
Schwangerschaftsfrühtest ab wann?
21.08.2007 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading