Bin doll traurig

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.09.2011 | 17 Antworten
Bin in der 37.SSW und habe am Freitag meinen letzten großen Ultraschall. Nun habe ich mir gestern eine deftige, suppige Verbrennung am Bauch zugezogen und demnach wird der FA keinen Ultraschall machen können. Ich wollte eigentlich noch einen Gipsabdruck vom Bauch machen (weil es meine letzte SS sein wird), ich wollte die Möglichkeit haben vor der Geburt in der Wanne zu entspannen und vielleicht das Baby auch in der Wanne zu kriegen... etc... UND NIX KLAPPT NUN.
Ich bin echt verdammt traurig. :(
Man ey. Das kann doch alles nicht wahr sein, ...
(traurig03) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja ich habs in der gruppe gelesen was passiert ist
:-( fühl dich mal gedrückt
tate
tate | 26.09.2011
2 Antwort
?
Oje, wie ist das denn passiert?! Wenn dein Baby in vier Wochen kommt, ist ja sicher schon einiges abgeheilt. Wer weiß, wies dann aussieht! Alles Gute
Strandsophie
Strandsophie | 26.09.2011
3 Antwort
oh je..
Das tut mir echt leid für dich...Die Verbrennung ist so stark das sie in 2 Monaten noch nicht abgeheilt ist?? Vielleicht gibt es ja doch noch die Möglichkeit!? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
4 Antwort
@Strandsophie
ich kopier kurz mal den Bericht aus der Gruppe hier rein: Hallihallo ihr Lieben - heute bin ich 36+4 und gestern ist mir was Schönes passiert. Ich wollte Mittag machen und nebenbei habe ich das gekochte Wasser in eine Glasflasche gegossen, um Tee zu machen. Tja, wie es mein Glück so viel, ist die Flasche mit einem riesen Knall explodiert und meine Bauchdecke ist ordentlich verbrannt. Habe nun eine rund 8*2cm große, offene Brandwunde. Nachdem ich völlig unter Schock stand und nicht wusste, was ich zuerst machen sollte - sie versorgte mich SOFORT und fachmännisch. Habe dann bei meiner Hebamme angerufen - alles soweit in Ordnung. Ja, ich bin echt ein Glückspilz. So kann ich mich so schon kaum mehr bewegen - aufgrund meiner Symphysenlockerung... und nun ist es so, dass ich mich wegen der Wunde noch weniger bewegen kann. Heute habe ich den Verband abgemacht und will es an der Luft trocknen lassen - muss nur extremst aufpassen, dass NIX ran kommt. Wenn es sich nämlich entzündet ists doof. Ist eine Verbrennung vom Grad 2a und dauert wohl so 2-3 Wochen bis es verheilt ist. Na toll. Ich bin echt bedient. Ein Glück ist mein Mann zuhause - er kümmert sich um alles. Er muss morgen dann auch alleine mit den Kindern zum Kinderarzt .... Schwangere sollten sich echt von heißen Flüssigkeiten fernhalten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
5 Antwort
@Kekslosekeksdos
2 Monate? Der ET ist in 3 Wochen.. Die Wunde brauch aber wohl aufjedenfall 3 Wochen eh sie etwas geheilt ist.. Es ist eine sehr tiefe Verbrennung... Wenn es nun aber vor ET losgeht hab ich überhaupt keine Chance. Wenn es zum ET losgeht hab ich trotzdem auch keine Chance. Es überschneidet sich. :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
6 Antwort
...
wie ist das passiert? das ist echt schade. wünsche dir trotzdem eine wunderschöne geburt. mach doch vllt noch super schöne bilder von deinem bauch ...
stern89
stern89 | 26.09.2011
7 Antwort
@tate
dank dir! ich bin grad echt mehr als down.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
8 Antwort
@DrNilay
oh ok, wusste ich nicht!! Hört sich echt nicht gut an....Tröstet dich zwar jetzt nicht...aber bei mir hat auch alles nicht so geklappt wie ich wollte!! Ich hatte in der Ss Hyperemesis Gravidarum und durch den Stress dadurch dann noch die Gürtelrose ..... Zu guter Letzte noch Nierenstau sodass ich eine Normale Geburt garnicht erleben durfte!! Ich weiß wie du dich fühlst....aber ich denke, es wird trotzdem toll!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
9 Antwort
Ich lag...
Die hälfte von der Ss im Krankenhaus oder zuhause im Bett oder vorm klo...war sehr sehr extrem....Lass aber bitte den Kopf nicht hängen....vielleicht passiert ja noch nen Wunder, das es besser wird und man trotzdem noch in der Wanne Entbinden kann? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
10 Antwort
@DrNilay
vielleicht wird ja das mit dem gipsabdruck was, wenn du einen guten verband über die verbrennung machst??
tate
tate | 26.09.2011
11 Antwort
och menno
so gings mir in meiner ersten Ss da habsch mich beim Bügeln verbrannt :-( iwie habe ich das Bügeleisen zu heftig geschwenkt u ZACK wars am Bauch neben dem Bauchnabel da war ich 30ssw aaaaaaaaaaau tat das weh u die Wunde ist erst richtig nach der Geburt verheilt nachdem der Bauch nimmer spannte... man hab ich mich geärgert u es tat weh hatte in der 30woche schon mit der Symphysenlockerung zu kämpfen u bekam da schon seit 2wochen Lungereifenbläschen in den Steiß gespritzt. Konnte auch kein Gipsabdruck machen nicht mal mit Farbe konnt ich ihn bemalen NUR mit Bepanthencreme..kannste dir ja vorstellen die "Toll" das aussah. Ärgerlich Ärgerlich alles
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
12 Antwort
@tate
hmm, das wollte ich gerade schreiben :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
13 Antwort
@Kekslosekeksdos
Hyperemesis Gravidarum hatte ich in allen drei SS - hatte bei jeder SS 10 kg abgenommen und war Wochenlang im KH - ..... bleibe also echt vor nix verschont. Aber das mit dem Bauch ist nun echt die Höhe. Ich wollte doch gerne noch den Ultraschall mitmachen - meinen letzten Ultraschall hatte ich in der 28.SSW.... den Gipsabdruck wollte ich so gerne machen - hab es bei keiner SS vorher gemacht und dachte NUN MACH ICHS EINFACH. pustekuchen. und die entspannung mit der wanne hab ich bisher vor jeder geburt gemacht - das klappt dann auch nicht. man, man, man. ich glaub, es kann mich grad nix aufheitern... :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
14 Antwort
@tate
Ja, das ist eine gute Idee! Danke! Da bin ich tatsächlich noch nicht drauf gekommen... wenigstens ein kleiner Traum der noch nicht zerplatzt ist. DANKE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
15 Antwort
@DrNilay
Du hattest das auch???...Wow, da hast du ja auch Wahrlich keine Schönen Schwangerschaften....Ich allerdings hatte das bis zum Schluss...konnte nicht mal vor die Türe gehen! Erst in der 37 ssw wurde es etwas Besser, sodass ich 2 wochen vor der Geburt noch Heiraten konnte.... Aber das mit dem Verbannt ist doch gut....wird bestimmt was :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
16 Antwort
@DrNilay
na siehste und das sieht man dasnn nicht mal auf dem abdruck, weil der verband ja dann quasi in der inneren seite ist also ich würds machen! aber warte noch eine woche, damit es nicht mehr so doll druckempfindlich ist
tate
tate | 26.09.2011
17 Antwort
@Kekslosekeksdos
ich hatte bei nick hyperemesis bis unter die geburt - habe noch kurz bevor er rauskam in nen eimer gekotzt :/ bei nina hatte ich es ein glück nur bis zum 5.monat und bei amy nun hab ich es auch nur bis zum 5.monat gehabt... da war ich schon dankbar drüber. schwanger sein ist halt nicht nur schön... ;) mal schaun, was meine hebamme morgen sagt und was mein frauenarzt am freitag dann nun macht - wenn er meinen bauch nicht einschmieren kann... hm. alles eigenartig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
Lungenkrebs! Bin total traurig
17.06.2011 | 10 Antworten
Traurig
03.02.2011 | 14 Antworten
Traurig )vorsicht langer Text ;-)(
12.04.2010 | 15 Antworten
meine Zunge ist ganz doll weiss belegt
12.12.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading