Ungeplante Schwangerschaften

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.06.2011 | 18 Antworten
Hallo zusammen,

Da jetzt innerhalb von 3 Monaten schon die zweite ungeplante Schwangerschaft in meiner Familie aufgetreten ist , und ich damals auch ungeplant schwanger wurde, würde ich gerne mal wissen, wer hier noch ungeplant schwanger geworden ist, und wieso.
Hat die Verhütung versagt?Tropi-Kinder oder einfach nicht aufgepasst?
Interessiert mich sehr, meine Tochter ist nämlich ein TroPi- Kind, und angeblich soll das ja sehr selten sein...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ungewollt schwanger
Hallo! Das gibt es doch gar nicht - ungewollt schwanger sein! Es gibt nur bei der Verhütung geschlampert. Wir wissen doch alle, wie ES funktioniert und dass die Kinder nicht vom Storch kommen! Wenn man kein Kind möchte, dann gibt es sooooo viele Möglichkeiten um zu verhüten. Und man weiss bei der Pille doch auch, das sie z.B. bei Erbrechen oder Einnahme von Antibiotika nicht mehr wirkt. Da muss FRAU sich eben richtig informieren. Die Frauen, die ungewollt schwanger werden, legen es doch mehr oder minder darauf an. Sonst würden sie doch logischer Weise verhüten...... Nix für ungut, aber was wahr ist, ist wahr.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 06.06.2011
2 Antwort
....
Ich wurde auch ungeplant schwanger. Hab mit Persona verhütet - war wohl nix.
deeley
deeley | 06.06.2011
3 Antwort
...
Ich bin auch unerwartet schwanger geworden!! Haben mit pille und gummi geschützt gummi ist geriessen und pille vertrage ich keine bekomme von jeder durchfall
19meli86
19meli86 | 06.06.2011
4 Antwort
Naja
der ersten Mami kann ich mich nicht ganz anschließen denn wenn alle Verhütungen immer klappen würden würden die Pharmaunternehmen auch so mutig sein und eine Wirksamkeit von 100% zustehen und nicht nur 99, 9 oder weniger. Und das machen sie ja auch bei Methoden bei denen man nicht selbst verantwortlich ist, wie z.B. Spirale, Verhütungsring Ich hatte den Nuvaring, den hab ich auch über 1 Jahr benutzt . Hab ihn niemals zwischendurch raus genommen, sondern nur nach der vorgegebenen Zeit. Dann wollte ich wechseln, hatte meine "Periode", den neuen eingesetzt und als ich den wieder raus nahm und meine Periode ausblieb hab ich einen Test gemacht. 8. Woche schwanger. Tada
Kikania
Kikania | 06.06.2011
5 Antwort
Hand aufs Herz
die Wahrscheinlichkeit trotz exakter Anwendung von sicheren Verhütungsmitteln schwanger zu werden geht gegen null, oder meine Damen? Bei Durchfall, Erbrechen, usw.. ist doch bekannt, das die volle Wirkung NICHT vorhanden ist. Ein einziges bewiesenes "Unfall-Kind" kenne ich, ein "steriles" Kind. Mutter hat sich vor Jahren die "Kabel" durchzwicken lassen und die war dann mal wirklich überrascht ;-)
dirndl78
dirndl78 | 06.06.2011
6 Antwort
.........
pille und gummi und dann schwanger ....... na ja ..... finde das wir sehr gute verhütungsmittel haben und eine wirklich ungewollte schwangerschaft sehr sehr selten ist meist etwas unachtsam ..... denke ich oder es ist einen nicht ganz unrecht schwanger zu werden ;-)
sonjamarie
sonjamarie | 06.06.2011
7 Antwort
Hmm..
Nun, ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht genau, wie meine Schwester bzw. meine Schwägerin verhütet haben, aber ich hab die Pille eigenltihc immer sehr gewisssenhaft genommen... Nun Gut, ich habs erst in der 16. Woche erfahren, ob ich also 4 Monate vorher irgendwann mal Durchfall hatte konnte ich da schon nicht mehr sagen, aber im Normalfall wäre mir sowas aufgefallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
8 Antwort
bei mir...
ist es ein wenig komplizierter, meine ehemalige frauenärztin meinte zu mir, das ich durch mein starkes übergewicht nicht schwanger werden kann... hatte ihr was das ging vertraut und war zimlich unglücklich damit. Ich und mein Freund/verlobter, hatten es ewige zeit versucht ohne glück... Jetzt als wir uns in freundschaft nach 5 jahren getrennt hatten, blieb meine tage aus und schwub... 2 streifen aufm test... :( naja so kanns auch passieren. Es ist kein unfall und auch kein ungewolltes kind, aber halt zum absolut falschen zeitpunkt. Beiläufig bemerkt ^^ was ist ein TroPi kind? lg bibi
Jaranea
Jaranea | 06.06.2011
9 Antwort
@Jaranea
Tro-Pi Kind = Trotz Pille Kind :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
10 Antwort
@Matjez
:D ah danke dir Matjez ^^
Jaranea
Jaranea | 06.06.2011
11 Antwort
hallo
ich bin schwanger geworden als ich meine pille und asperin complex genommen hab , war sehr geschockt im ersten moment, bin auch ziehmlich alleine gelassen worden vom vater. aber jetzt ist mein tropi schon 2jahre und 9monate alt und mein größtest glück. bin zufrieden das es passiert ist und ich es trotz alledem so gut gemeistert hab ;) p.s. jetzt hab ich die spirale :)
sweetwenki
sweetwenki | 06.06.2011
12 Antwort
Also
ich bin 10 Jahre mit Pille nicht schwanger geworden und selbst danach ohne nicht :D. Im Ernst, ist für jemanden mit Kinderwunsch immer n bissel deprimierend, aber hab das schon von 2 Bekannten - unabhängig voneinander - gehört, beide haben sie die Pille gewechselt, beiden wurde vom Arzt gesagt, dass in der Zeit nix passieren kann - beide schwanger geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
13 Antwort
nur kondom
also ich verstehs nicht, dass man ungewollt schwanger wird. ich hab 5 oder 6 jahre nur mit Kondom verhütet und wurde nicht schwanger. 1 einziges mal ist ein Kondom geplatzt und da hab ich mir sofort die Pille danach geholt. Als wir das Kondom weg gelassen haben War super! Dachte wir müssen ewig hin arbeiten zum Wunschkind, aber nix da. Also von wegen Kondom hätt gut funktioniert, weil wir ned fruchtbar sind oder so.
maxine_007
maxine_007 | 06.06.2011
14 Antwort
Ach *g*
dazu muss ich noch sagen vorher hab ich mit einem Verhütungscomputer und der Sympthothermalen Methode verhüten und bin nicht schwanger geworden, aber komischerweise mit nem hormonellen Verhütungsmittel...
Kikania
Kikania | 06.06.2011
15 Antwort
Ungewollt schwanger
geht auch mit sicheren verhütungsmitteln!!! Ich habe die 3 Monatsspritze bekommen und bin nun in der 8ssw mit zwillingen!!! Und hätte jetzt am 16 wieder termin gehabt für ne neue spritze hab ihn auch gleich behalten als ss vorsorge!!! Ich habe was getan das ich nicht schwanger werde und bin es dennoch!!!
Lotte-87
Lotte-87 | 06.06.2011
16 Antwort
Ungewollt schwanger
geht auch mit sicheren verhütungsmitteln!!! Ich habe die 3 Monatsspritze bekommen und bin nun in der 8ssw mit zwillingen!!! Und hätte jetzt am 16 wieder termin gehabt für ne neue spritze hab ihn auch gleich behalten als ss vorsorge!!! Ich habe was getan das ich nicht schwanger werde und bin es dennoch!!!
Lotte-87
Lotte-87 | 06.06.2011
17 Antwort
...
Huhu meine 2. SS war eine sogenannte Tropi-SS. Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen, keine Medikamente genommen etc. Selbst mein FA meinte wortwörtlich zu mir: Sie dürften eigentlich gar nicht schwanger sein. War ich aber trotzdem und hab mich riesig gefreut, denn es war schon geplant, nur halt später.
Playmate33
Playmate33 | 06.06.2011
18 Antwort
@Zwillinge2010
So meine Liebe nun mal zu dir: mein 2. Kind kam trotz Pille zustande, ich hab sie regelmäßig genommen, keine Medikamente genommen, laut Hormonuntersuchung beim FA hätte ich gar nicht schwanger werden können, das sagte er mir auch so und ich bin trotzdem schwanger geworden und hab es definitiv nicht drauf angelegt, denn sonst hätte ich ja schon eher schwanger werden können, denn ich hätte ja auch die pille weg lassen können, hab ich aber nicht. Ausserdem hatte ich ja vor, meine Lehre zu Ende zu machen bevor ich ein 2. Kind bekomme, also hab ich alles getan um nicht schwanger zu werden!
Playmate33
Playmate33 | 06.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Ungeplante Schwangerschaft
09.07.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading