Schwangerschaftsstreifen

Sweetmummy08
Sweetmummy08
10.04.2011 | 15 Antworten
....wer von euch hat auch welche?? Fühl mich irgendwie manchmal depriemiert, da irgendwie neue kommen.
Fühl mich so alleine, meine freundinnen haben alle keine Streifen bekommen nur ich :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
kann dich gut verstehen..
denn ich seh net besser aus...ich find das sooo furchtbar..aber leider sind sie da und ich werd es nicht ändern können *heul* Dennoch versuche ich einfach, mich damit abzufinden..is zwar schwer aber ich hab eh keine andere wahl...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
14 Antwort
Bindegewebe
das hängt stark vom Bindegewebe ab und so ungerecht das auch sein mag, manche bekommen welche und manche nicht. Ich hab auch ganz viele bis rauf zum Bauchnabel und auch 2-3 darüber. Meine Zimmernachbarin hatte keinen einzigen und meine Schwiegertante auch nicht. War auch total deprimiert und fand das soooooo gemein, aber ich hab mich damit abgefunden. Sie werden von Tag zu Tag heller und mein Mann liebt mich wie ich bin. Aber was noch viel wichtiger ist: sie sind ein Teil von mir, eine Art Kriegsverletzung und ich liebe mich wie ich bin. Ohne gebe es meine Tochter nicht und das ist es doch wert. Bauchfrei lauf ich sowieso selten herum. ;)
maxine_007
maxine_007 | 10.04.2011
13 Antwort
...
Es ist Gewebeabhängig und leider vererbbar :). Meine Mutter hatte das und somit habe ich damit gerechnet. In meiner 1. SS hatte ich viel zugenommen und am meisten am Po und Schenkel. Habe allerdings vorher Untergewicht gehabt und durch die Fressattacken und hohen Wasseranteil hatte meine Haut einfach keine Zeit gehabt sich entsprechend darauf vorzubereiten. Am Bauch ist so gut wie nix, aber an den Beinen ist es extrem. Auch an den Kniekehlen habe ich diese Streifen. Ich hatte mein Gewicht nach der Geburt enorm reduziert und somit sieht man natürlich diese Streifen nach wie vor. Sie sind zwar verblasst, aber dennoch sichtbar durch die Tiefe der Streifen. Mittlerweile stört es mich nicht mehr. Ich schaue meinen Sohn an und denke dann immer - ach egal. Du bist das größte Geschenk für mich und würde alles in Kauf nehmen. Das Eincreme ist natürlich nicht wirklich hilfreich . Entweder man hat das schwache Gewebe oder eben nicht. Meine Freundinnen hatten das auch.
Sithandra
Sithandra | 10.04.2011
12 Antwort
ich hab
auch welche und bekomm jetzt neue, mich stört es nicht mehr weil ich weiß was mein körper da geleistet hat und grad leistet. Außerdem verblassen sie ja wieder, also kopp hoch, bauch raus und lächeln! Grins
Creepie2506
Creepie2506 | 10.04.2011
11 Antwort
..
Ich hab auch welche..aber sie stören mich nicht. Ich kann dich natürlich verstehen..es gibt dinge die schöner sind..vor allem weil man nicht vorbeugen kann..und sie auch nicht mehr los wird..aber!!! sie verblassen ja mit der zeit =) und kein mensch stört sich daran. außer dir..also lass es =)
goldfischi
goldfischi | 10.04.2011
10 Antwort
ich
habe in der schwangerschaft seeehr viel zugenommen.. habe überall welche!Bauch Beine Po Busen... überall!!! In der Schwangerschaft und danach war ich auch sehr deprimiert aber nun gehts langsam wieder ;) wenn ich das hier so lese das man beim zweiten dann gleich noch mehr bekommt, ne ich glaub das geht bei mir nicht mehr ;) sie sind ja jetzt auch ganz ganz blass wieder... die überschüssige haut stört mich mehr als die streifen... Jedenfalls bist du sicher nicht allein :)
Giftigenude
Giftigenude | 10.04.2011
9 Antwort
...
dann bin ich ja nicht alleine :).....ja bei meiner Tochter hatte ich auch 1 Woche vor der Geburt welche bekommen und bei der jetzigen ss schon jetzt.
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 10.04.2011
8 Antwort
OHHHHH
ja Ich kann davon ein lied singenIch hae auch viele, muss dazu sagen das Ich 3Kinder zur Welt gebracht habe, und je mehr Kids desto dicker is Mein Bauch geworden und die Haut gerissen:-!!!!! Bei Meiner 1Tochter habe Ich erst im 8Monat streifen bekommen, nei den anderen beiden scho früher:-(!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
7 Antwort
Hallo
Ich habe auch um die Hüfte zuerst und dann am Bauch Streifen bekommen, aber erst kurz vor der Geburt. Allerdings hab ich mich nicht für die Streifen geschämt und gehe trotzdem mit Bikini baden und werde ich auch in Zukunft machen!!! Ich glaube das einzige Problem ist das eigene Selbstvertrauen. Als ich früher diese Streifen bei anderen gesehen hab, hab ich es auch nicht als so schlimm empfunden, das gehört irgendwie auch zur Mutterschaft dazu. Meine Freundin ist als Jugentliche so schnell gewachsen, dass sie sogar Dehnungsstreifen auf dem Knie und am Rücken hat... lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
6 Antwort
.....................
ich gehöre wohl zu denen, die habe ich ein paar ganz leichte am busen. jetzt bin ich ende 7.monat und habe noch keine. mal schauen wie es endet...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
5 Antwort
Morgen......
Ich finde es gibt schlimmeres wie die streifen...Ich hatte teilweise schon vor der Schwangerschaft welche, da ich mal zu und dann wieder radikal abnahm...Erst als mein Bauch wuchs, bekam ich um den bauchnabel auch noch welche, aber die sind nichtganz leicht und wurden auch nicht rot wie bei manch anderen... Eincremen bringt da nichts, aber sie verblassen..Mach dir darüber keinen kopf, denn hast ja ein Kind bekommen und da gehört sowas nun mal dazu...Ich trage immer noch Bikini und schäme mich dafür überhaupt nicht, denn schliesslich hab ich ne wunderschöne Tochter zur Welt gebracht...Also kopf hoch und hab mehr Selbsbewusstsein. LG
Angel78
Angel78 | 10.04.2011
4 Antwort
Ich hab erst
am Abend vor der Geburt Streifen bekommen... Hab da aber mit gerechnet, weil meine Mutter nach meiner Geburt beschlossen hatte, nie wieder einen Bikini anzuziehen... Hab zu Beginn der Schwangerschaft noch gescherzt, dass es ja echt nen Ärger ist, dass ich mit tatsächlich noch kurz vorher einen neuen Bikini gekauft habe... Hinter habe ich dann für mich beschlossen, dass es ganz so schlimm nicht ist... Im Moment trage ich allerdings gerade einen Umstands-Badeanzug, weil ich gleich mit Sohnemann schwimmen geh!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.04.2011
3 Antwort
....
@papi26....das einschmieren bringt echt nix. Ja ich sag auch immer dafür hab ich so eine süße Tochter...es ist halt nur etwas deprimierent wenn man weiß wie man mal früher aussah.
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 10.04.2011
2 Antwort
ich habe keine am bauch aber dafür am hintern...
schön ist anders, aber für meinen kleinen steck ich es gern weg.mein mann findet es nicht schlimm und das ist die hauptsache.klar, manchmal wünschte ich es wäre anders und die streifen und der bauch und die etwas hängenden brüste wären nicht aber das muss man eben wegstecken.mit dem wissen wurde man schwanger....:-)
Schnuli_25
Schnuli_25 | 10.04.2011
1 Antwort
huhu
ich habe bei meiner ersten ss im achten mon welche gerkiegt und ich war echt depri aber dafür habe ich einen wundervollen sohn gelriegt und dafür lohnt es sich und ich ahbe jeden tag geschmiert und hat nichts gebracht in der jetzigen ss sind bis jetzt keie dazu gekommen
papi26
papi26 | 10.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
Schwangerschaftsstreifen beim 2 baby
28.06.2012 | 8 Antworten
Schwangerschaftsstreifen erst 38 SSW
08.12.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading