Thunfisch mit Mayo in der Schwangerschaft

schnuckel_342
schnuckel_342
16.03.2011 | 5 Antworten
Habe bei rund ums baby gelesen das man Thunfisch in der schwangerschaft nicht essen darf.

Wie sieht das aus wenn man das mit mayo zusammen mischt?

Habe da nämlich gerade heiß hunger drauf.

Ich danke euch für die vielen Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Der Thunfisch
ist dann aber trotzdem da. Das ändert nix ... Ich würds lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011
2 Antwort
Guck mal hier:
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/22040/page1/1/searchstring/+/forumId/16 Diese Internetseite hab ich oft besucht, als ich schwanger war und werde auch wieder öfter reinschauen, wenn ich wieder schwanger bin. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011
3 Antwort
kein Thunfisch bitte essen
solange Du schwanger bist. der Quecksilbergehalt ist darin zu hoch und könnte Deinem Ungeborenen schaden ... und Majo macht dick LG PS: Fisch mit Majo ... *bäh* - klingt ja grausam ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.03.2011
4 Antwort
@Solo-Mami
Grausam klingt so vieles, was man als Schwangere ganz lecker findet Hab in meiner Schwangerschaft Fischfilet gefuttert und beinahe zeitgleich ´ne Milchschnitte verputzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011
5 Antwort
...
auch die Majo nicht. Sind rohe Eier drinne. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Mayo oder Remoulade in der ss ?
05.07.2016 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading