Praxisgebühr im KKH?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.03.2010 | 13 Antworten
Hallo Ihr Lieben!
Mich würde mal interessieren, ob jemand weiß, ob ich im KKH jetzt noch mal extra diese Gebühr - 10 € - bezahlen muß ?
Ich erkläre das mal genauer :
Sagen wir mal ich bin schwanger und würde wegen Schmerzen gerne ins KKH fahren, damit jemand nachsieht ob alles in Ordnung ist. Muß ich dann trotzdem noch mal die Praxisgebühr zahlen oder nicht ?
Ich habe keine Schmerzen, aber es mich interessiert trotzdem.
Liebe Grüße :o)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
..
danke!! ja mir geht es schon besser!!^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
12 Antwort
Ach gott....
Das ist aber nicht so schön....geht es Dir denn jetzt wieder besser ?? Wünsche Dir alles gute !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
11 Antwort
...
ich musste rein, weil ich nur noch gebrochen habe und auch nich zu essen drin behalten habe!! hab mir da dann sorgen wegen dem kind gemacht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
10 Antwort
Das...
...hab ich auch schon hinter mir. War letztes Jahr 4 Tage wegen einer Ausscharbung im KKH - also schön 40 € abdrücken. Wie gesagt, ich find das alles Abzokke. Dir aber alles gute für Deine Schwangerschaft. Warum mußtest Du denn ins KKH ? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
9 Antwort
huhu
musste auch die 10 euro praxis gebühr bezahlen verdacht auf vorzeitigen blasensprung
lucy20
lucy20 | 20.03.2010
8 Antwort
...
ich wär froh wenn es bei den 10 euro bleiben würde. ich bin gestern ins kh gekommen und muss für jeden tag den ich hier bin 10 euro zahlen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
7 Antwort
Ich finde....
...das das voll die Abzokke ist !!!! Finde das überhaupt nicht gerechtfertigt, aber das ist das TOLLE Gesundheitssystem der BRD ! Voll Blöd ! Danke für Eure Antworten :o))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
6 Antwort
stimmt
als notfall zahlste die 10, 00€ und mit überweisung nicht.
bernie79
bernie79 | 20.03.2010
5 Antwort
ja, es seidenn Du hast ne Überweisung
ist wie mit Frauenarzt und Hausarzt. Ohne Ü-Schein zahlst Du doppelt
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.03.2010
4 Antwort
Ich bin in der 9. SSW ins Krankenhaus
gefahren, weil ich dachte, dass ich wieder nen Abgang hätte. Hatte ganz leichte Blutungen. Wie gesagt, sind dann hingefahren und ich musste trotzdem 10 Euro Praxisgebühr zahlen. Eig ist man als Schwangere befreit, aber meine FA-Praxis hat trotzdem 10 Euro genommen, weil die jedes Mal nen Abstrich gemacht haben . Die KK werden also nicht verhungern und die wissen schon wie sie ihr Geld bekommen -.- Liebe Grüße und alles Gute
jenny0912
jenny0912 | 20.03.2010
3 Antwort
ja muss du
krankenhaus ist wie bereitschaftsdienst und dort musst du ebenfalls zahlen auch wenn du im quartal schon gezahlt hast...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
2 Antwort
Also
ich glaube ja. Ich musste auch 10 euro bezahlen ich bin aber geröngt worden. Lg Sandra
kleenemaus18
kleenemaus18 | 20.03.2010
1 Antwort
....
also wenn du in die notaufnahme gehst, dann musst du die 10 euro bezahlen....
rudiline
rudiline | 20.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Krakenkasse Befreiung/Praxisgebühr usw
23.02.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading