35ssw ziehen und schmerzen im unterleib

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.03.2010 | 3 Antworten
Hallo ihr lieben, hab seit 2 tagen in der nächt etwas stärkere übungswehen als sonst, und hatte davor auch schon länger keine mehr und die waren nie so stark. gehen dann aber wieder weg nach ein paar stunden und morgens hab ich so ein ziehen und drücken im unterleib bereich. wisst ihr was das sein könnte, sollte ich mich lieber schonen, hattet ihr das auch? beim FA hab ich schon angerufen kann erst montag kommen toll..

Danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@beide
danke euch :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2010
2 Antwort
Sind
sicher Senkwehen. Würde mir da nicht so viele Gedanken machen, wenn die dann auch wieder weg gehen. Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2010
1 Antwort
...
das könnten senkwehen sein die sind ein wenig schmerzhafter als übungswehen und der druck nach unten spricht dafür..... wenn es zu schlimm wird geh ins kh lg
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 18.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

unterleibschmerzen in 35 ssw
02.11.2009 | 4 Antworten
Unterleibschmerzen in der 15 SSW
18.09.2008 | 4 Antworten
höllische Unterleibschmerzen 8/9 ssw
07.09.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading