Cerclage

möme
möme
28.02.2010 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben!

Ich habe vor ca. 3 Wochen eine Cerclage bekommen, weil mein Gebärmutterhals nur mehr 2, 2cm lang war. Bis vor 1 Woche war er auf 4, 1cm und seit Mittwoch ist er schon wieder nur auf 3, 3cm.
Wie kann das sein? Ich dachte mit der Cerclage kann fast nichts mehr passieren? Jetzt darf ich schon wieder nur liegen und nichts machen ..
Hat vielleicht jemand Erfahrung damit?

Liebe Grüße!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Noobsy
ich habe mir aufgrund der umstände gleich ein krankenhaus mit babyintensivstation ausgesucht! sind im moment die besten in wien, angeblich! ich habe am mittwoch eh wieder termin, da werde ich mal mit meiner ärztin reden...! vielen dank! lg
möme
möme | 28.02.2010
5 Antwort
@möme
ein starker mann ist viel wert. meiner musste sich den sommer über bis zur geburt vom baby allein um die zwei großen kümmern und vollzeit arbeiten gehen. er hat das super gemacht! ich hoffe, dass alles für die glatt geht! wenn sich das mit dem muttermund nicht bessert, lass dich lieber in eine klinik mit babyintensivstation einweisen. dann bist du auf der sicheren seite. außerdem kann man das baby auf eine mögliche frühe geburt vorbereiten. eben mit den lungenreifespritzen zb. zumindest bist du der 30.ssw schon recht nahe. die ärzte auf der station damals meinten, dass wir die 30.ssw anpeilen.
Noobsy
Noobsy | 28.02.2010
4 Antwort
@Noobsy
nein, die lungenreifespritze habe ich nicht bekommen. ich bin froh so viel unterstützung von meinem mann und meinen eltern zu haben, weil sonst wären meine nerven schon weg.... es kommt ja noch dazu, daß das eine künstliche befruchtung war. d.h. seit ca. 1jahr tue ich mit meinem unterleib herum und kaum ist das eine weg, kommt was anderes... aber nicht mehr lange!
möme
möme | 28.02.2010
3 Antwort
@möme
ich kam in der 26.ssw in die klinik. zum glück hat das baby sich dann doch noch zeit gelassen. hast du lungenreifespritzen bekommen? unser sohn war und ist topfit. er hatte gar keine probleme nach der geburt. naja, am ersten tag starken unterzucker und dann eine leichte gelbsucht. aber sonst nichts ;)
Noobsy
Noobsy | 28.02.2010
2 Antwort
@Noobsy
diese zeit war sicher nicht leicht für dich...! ich bin jetzt in bei 26+2, also ein bisserl müssen mein kleiner und ich noch durchhalten....
möme
möme | 28.02.2010
1 Antwort
-----------
ich hatte auch einen cerclage-pessar. mein gebährmutterhals war auf erst auf 0, 7cm und dann auf 1, 5cm und dann bekam ich den pessar. hat allerdings wenig gebracht. ich hatte schmerzen und der muttermund hat sich zu hause, trotz bettruhe wieder verkürzt auf 1cm. du musst dich wirklich zurückhalten. je weniger du machst, desto besser. mein baby kam dann in der 35.ssw. wie weit bist du?
Noobsy
Noobsy | 28.02.2010

ERFAHRE MEHR:

muttermund verkürzung trotz cerclage
03.08.2010 | 5 Antworten
wer hatte probleme mit cerclage
14.07.2010 | 1 Antwort
cerclage und husten
09.07.2010 | 1 Antwort
Entfernen der Cerclage
15.04.2010 | 3 Antworten
cerclage
20.03.2010 | 1 Antwort
Cerclage
28.02.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading