Nervige Pickel in der Schwangerschaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.09.2009 | 6 Antworten
Hallo! Ich bin in der 12. Woche und habe wieder mit Pickeln zu kämpfen wie damals mit 15 Jahren Gehen die wieder weg? Was kann man dagegen machen?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo,
bin auch davon betroffen, bin jetzt in der 18. SSW und sie kommen und gehen, ich hatte noch nie so viele Pickel auf ein Mal wie in der ss. LG
Anna_25
Anna_25 | 25.09.2009
2 Antwort
versuch
zinksalbe drauf zu schmieren, das hilft. bei mir is es noch net besser geworden, meine süße is jetz 9, 5 monate. hab nur keine solang ich zinksalbe nehme, schmier i mich net damit ein hab i sofort wieder welche
sweetmama88
sweetmama88 | 25.09.2009
3 Antwort
sind ja bedingt
durch hormone also kann man nicht recht viel machen außer darauf achten das sie sich nicht entzünden vllt masken und öfter mal das gesicht reinigen mit gesichtswasser. ich habe die pickelchen auf dem dekolte :-(
stern89
stern89 | 25.09.2009
4 Antwort
dagegen
wirst du sehr wenig machen können...habe sie von der 12.ssw an bis jetzt u ich hab vor 4 wochen entbunden... was etwas Linderung bei mir geschaffen hat war Creme von SebaMed, die wird von Ärzten empfohlen und die gibts bei Schlecker u Rossmann u dm die kostet aber etwas, knapp 5€ aber ich hab sie jetzt noch ist halb voll obwohl ich aller 2TAge creme seit der 12.ssw ebend. Davon gibts auch Waschlotion die ist auch einwandfrei, aber richtig los wirst du die Hügel nicht, weil es an der hormonellen Umstellung liegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
5 Antwort
...
hatte ich auch und hab dann vom hautarzt mir ne creme verschreiben lassen die man in der ss u stillzeit nehmen darf. skinoren heisst die ich hatte die aber davor auch schon weil ich schon immer unreine haut habe. es hat sich dann aber gebessert was aber nicht nur an der salbe lag sondern bestimmt auch an die gewöhnung der hormonumstellung u einem waschgel vom hautarzt dazu. jetzt in der stillzeit geht es mit der haut. warte noch ein bisschen ab u wenn es dich zu sehr stört oder sich nicht bessert geh doch mal zum hautarzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2009
6 Antwort
Hilft!
Aloa! Bin in der 12. Ssw und hatte auch mit Pickelchen zu kämpfen. Habe mir die betroffenen Stellen 1-2 mal am Tag mit frischer Zitrone eingerieben und es kurz einwirken lassen. Dann nur abspülen und innerhalb von 2 Tagen hatte ich nichts mehr. Mache das jetzt noch alle 2 Tage einmal zur Vorsorge. Versuch das mal. Viel Glück!!!
annitsch
annitsch | 27.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Rote flecken Rücken, Beine, Ärme
29.06.2015 | 4 Antworten
Pickel am po?
14.06.2014 | 5 Antworten
pickel auf ruecken und gesicht
12.04.2013 | 17 Antworten
Hilfe 16 ssw und ganz viele Pickel
21.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading