⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schwanger/ kaltes Wasser

casa1
casa1
28.08.2009 | 4 Antworten
Ich war im Urlaub in ca. 15°C kaltem Wasser baden, so im nachhinein frage ich mich ob das dem Kind vieleicht zu kalt war und das ihm geschadert hat ich bin in der 11 Woche

Was meint ihr
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Nein
das Fruchtwasser beträgt doch ca. 37 Grad. Glaube nicht das sich da viel dran änder kann oder sogar schaden kann. LG
Trouble
Trouble | 28.08.2009
2 Antwort
glaube auch nicht...
. dass baby da groß was von mitbkommen hat. also kalt war ihm auf keinen fall. wohl eher der mama, denke ich . ;) liegt ja auch immer noch daran wie lange du im wasser warst. irgendwann wird dir ja selbst richtig kalt und danngeht man ja von alleine wieder raus. mach dir mal keinen kopf. liebe grüße
Akki
Akki | 28.08.2009
3 Antwort
Nein.
Brauchst dir keine orgen machen. ichwa in meiner SS in einem Naturbad und das Wasser war auc eisig kalt. Hab mir auch Sorgen gemacht gehabt und mene hebi gefragt. Klare Antwort von ihr: Macht nichts.
brumm
brumm | 28.08.2009
4 Antwort
Hallo
mach dir keine Sorgen. Wir gehen beim schwangeren schwimmen mit meiner Hebi immer mit in die Sauna und danach ins 12°C kalte Wasser, ist gut für die Durchblutung und somit auch für die Versorgung vom Baby.
sevte26
sevte26 | 28.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Wasser soll abgestellt werden,was nun?
31.07.2014 | 39 Antworten
abgekochtes kaltes wasser
25.07.2010 | 11 Antworten
wasser in den beinen uns krämpfe
26.02.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x