Woran merke ich das mein Schatz fremdgeht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.05.2009 | 16 Antworten
Huhu ich und mein Schatz sind jetzt circa 2 jahre zusammen, ich bin 23 und er ist 41 bei uns hat sich die Liebe langsam entwickelt, ich bin in der 25 woche schwanger, und ich hab das Gefühl das mein Schatz immer weniger Zeit hat. Er ist in der Woche beim Kumpel in einer Fischerei und hilft da ab und zu, er kommt immer so um 17 uhr nach Hause.
Er ist bloß immer Abends zu Hause, und ich vermiss ihn ganz doll.

Teilweise kommen mir dann Gedannken ob er erhlich zu mir ist, ob er treu ist ?

Er wurde früher oft verarscht von Frauen, meint ihr er würde sich dann trauen Fremd zu gehen?

Er sagt ja auch immer das er in noch keiner Beziehung fremdgegangen ist , aber kann ich ihm das Glauben.

Auf ddie Probe stellen bzw Treutest machen will ich nicht , ich hab auch schon oft mit ihm drüber geredet was mir so im Kopf rumgeht , aber ich fang imer wieder an zu zweifeln wenn er nicht da ist.


Vielleicht kann mir ja jemand von euch nen Tipp geben was ich machen soll/oder könnte.

Danke schon mal für eure Antworten (rose)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Sehe
keinen Grund zur Beunruhigung. Komme teilweise gegen 18/19 Uhr , teilweise noch später von der Arbeit. Wenn meine Frau jetzt deswegen Eiffersüchtig wäre, dann wäre ich glaub ich nich mehr da, kann ja schließlich nix dafür. Und sei doch froh das dein Mann arbeitet und sich um die Versorgung kümmert, machen nämlich auch nicht alle. Ansonsten sehe ich keine Gründe das da irgendwas sein soll. Warum willst du ihn auf die Probe stellen oder einen Treuetest amchen? Wie soll das aussehen? Bringt ausserdem nur Unruhe in die Beziehung weil dein Freund dann merkt das du ihm nicht mehr vertraust. Komsiche Gedankengänge habt ihr Frauen manchmal ;D
hauser27
hauser27 | 12.05.2009
15 Antwort
mach dir kein Kopf
also ich würde dir raten, lass ihn erst mal machen!!! Ich weiß ja nicht ob er schon kinder hat oder nicht! Aber für Männer ist es immer ganz anders als für Frauen ein Kind zubekommen!! Ich kenne das durch meine beste Freundin... sie haben 23 jahre unterschied und haben vor 9 monaten auch ein kleinen Bengel bekommen!! Er ist auch meistens Arbeiten und kommt erst ab 18 uhr nach Hause!!! Sie geht ihn immer zwischendurch besuchen mit dem kleinen, damit der kleine auch was vom Papa hat!!! Ich denke mal das er dir bis jetzt noch nicht fremdgegangen ist, sonst wären deine zweifel bestimmt berechtig, aber ich sage mal das VERTRAUEN das wichtigste in der Beziehung ist!!! Geh in am besten mal auf arbeit besuchen und bring ihm was zuessen oder so mit!!!! Damit sieht er das du dich wohlfühlst bei ihm und ihn an deiner Seite brauchst! Sprech das aber vorher mit ihm ab, sonst fühlt er ausspioniert von dir!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
14 Antwort
um...
...17 uhr und später kommen die meisten männer erst nach hause
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
13 Antwort
Also ich kann dir nur sagen...
Ich war damals 22 und habe 17 Jahre älteren Mann geheiratet. Am Anfang war alles ok, aber dann waren die unterschiede doch größer und nach 8 Jahre Ehe habe ich mir gesagt, so geht das nicht mehr weiter. Wollte auch endlich jemanden an meine Seite, der mir steht, der mich achtet und als Frau sieht und nicht als seine Tochter, die er erziehen muß. Jetzt bin ich seit 3 Jahren mit einem engel zusammen , wir sind verheiratet und erwarten Baby. Endlich habe ich mein "deckel" gefunden... Alles Gute für dich
Lino
Lino | 12.05.2009
12 Antwort
na ja
die meisten männer sind erst am abend zuhause. und wenn er vorher auch schon schlechte erfahrung gemacht hat, weiß er ja, wie weh das tut. deine hormone spielen dir da einen streich! wünsche dir alles liebe für deine ss!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
11 Antwort
Vertrau deinem Mann!
Wenn ihr über deine Bedenken sprechen könnt, ist das schon mal ein gute Anfang! Deine Hormone spielen etwas verrückt! Und vielleicht ist dein Mann ja auch einwenig mit der Situation deiner SS überfordert! Er wird ja nunmal Vater und ist sich mit 41 der Verantwortung bewusst! Ich wollte in meiner ss auch immer mehr Aufmerksamkeit von meinem Mann und er hatte einfach nicht das richtige gefühl dafür, was ich mir grad wünsche!
BelMonte
BelMonte | 12.05.2009
10 Antwort
ich glaub deine hormone sind das
diese gedanken haben viele frauen...
Taylor7
Taylor7 | 12.05.2009
9 Antwort
red doch erstmal
mit deinem lebensgefährten wie du denkst. aber es ist ja auch normal dass die männer erst abends heimkommen, oder arbeitet er nicht? weißt du, nicht falsch verstehn, bei eurem altersunterschied gehen natürlich die interessen sehr weit auseinander, oder?vielleicht geht er einfach nur seinen hobbys nach. Männer in diesem alter ticken einfach anders, vielleicht braucht er eben gerade etwas mehr zeit für sich. mal mal den teufel nicht an die wand. alles gute für euch.
Lia23
Lia23 | 12.05.2009
8 Antwort
Du bist schwanger?
Na dann kein wunder! Ich habe auch in der schwangerschaft oft gegrübelt ob mein Mann mich noch attraktiv findet usw. Das sind die Hormone! Wenn er um 17 uhr zu hause ist ist das doch ok! Meiner musste viel länger arbeiten! Mach dich nicht verrückt! Vielleicht ist es auch weil ihr ja nen grossen alters unterschied habt! Aber wenn du ihn liebst, solltest du ihn vertrauen!
Amy08
Amy08 | 12.05.2009
7 Antwort
oh
ich sage immer zu meinem Mann: Tue kannst machen was du willst, wenn du mir fremdgehst kann ich daran nichts mehr ändern.. Meiner ist 43 jahre und ich 26 Jahre... Ist nicht so einfach wenn da ein Paar jahre dazwichen liegen..
lucyzicke
lucyzicke | 12.05.2009
6 Antwort
freund41
mach dir keine sorgen das legt sich wenn euer baby da ist.lass dich überraschen sei nicht traurig
amanda30
amanda30 | 12.05.2009
5 Antwort
also
ich weiß jetzt garnicht, wie du darauf kommst? wenn er immer nach der arbeit nach hause kommt-wo ist dann dein problem. würde er jetzt immer sagen "oh schatzi, heute muss ich scon wieder bis 21 uhr arbeiten" oder "morgen muss ich schon früher los" oder auch am WE noch los, aber so? arbeitest du denn nicht und sitzt den ganzen tag zu hause ud wartetst auf ihn?
jersey_
jersey_ | 12.05.2009
4 Antwort
das wirst du nicht merken
die wenigsten frauen merken es, wenn der mann fremd geht! aber ich denke, du musst ihm schon vertrauen, das ist das wichtigste! sprich offen mit ihm über deine ängste und er wird sicher verständnis dafür haben. ist doch ok, wenn er auch sachen für sich macht mit seinen freunden, dann hockt ihr wenigstens nicht die ganze zeit aufeinander. aber wenn du es ihm sagst, wird er sich bestimmt mehr zeit für dich nehmen.
julchen819
julchen819 | 12.05.2009
3 Antwort
huhu
vielleicht brauch er einfach so ne Art Freiraum??? Aber wenn er wirklich nur noch unterwegs ist, dann sprich es am besten mal an..vielleicht hat er auch nur Angst vor der Zukunft etc??? Sag ihm das du deiner MEinung nach einfach viel zu oft alleine bist und möchtest, das er es irgendwie ändert..ich denke, das sollte eigentlich zu verstehen sein ;) Wünsche dir viel Glück :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
2 Antwort
.............
Männer müssen arbeiten... mehr macht er doch nicht!!! Und wenn er immer um fünf da ist, wann soll er da noch fremdgehen??????????? Ist aber ein ein sehr sehr großer Altersunterschied... wie wurdet ihr damit aufgenommen?
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
1 Antwort
Hallo
Woran machst Du Deinen Verdacht denn fest? Die meisten Männer kommen erst abends nach Hause, das kann's nicht sein. Ist er weniger aufmerksam Dir gegenüber? Oder was ist sonst die "Alarmglocke"?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

woran merke ich ob mein Kind zahnt?
09.02.2011 | 3 Antworten
woran merke ich das ich Schwanger bin
05.01.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading