bin in der 4 ssw aber der arzt konnte nichts sehen

speedstarlady
speedstarlady
23.04.2009 | 3 Antworten
Ich war gestern nach dem positiven test beim arzt und er meinte das ich in der 4 woche sei aber er konnte nichts sehen.
Kennt jemand das problem?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ist kein Problem sondern normal
man muß nicht unbedingt einen Fruchtsack zu dieser Zeit sehen können, meine Ärztin brauchte damals auch ne Lupe, um überhaupt was sagen zu können, sie meinte, das man manchmal erst in der 5. oder 6. Woche etwas sieht, ich wünsche dir alles Gute und hoffe für dich das man etwas bei deiner nächsten Untersuchung sieht, denn dann muß auf jeden Fall was da sein, ich drücke dir dafür die Daumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
2 Antwort
ja
war bei mir auch so. musste mich bis zur 8 ssw gedulden hab ein bissl geduld...
Yvetta
Yvetta | 23.04.2009
1 Antwort
völlig normal
...bei mir konnte er erst in der 6ten SSW erst etwas erkennen und das echt minimal. Vorher sagte er mir sogar noch, ich solle mir keine großen Hoffnungen machen, da es in der Zeit immer wieder zu eigentlich unbemerkten FG kommen kann. Viel Glück und alles Gute :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

13 ssw Ärztin sägt mädchen 80 %
10.03.2015 | 14 Antworten
31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Arztwechsel in der 32 ssw?
09.10.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading