hallo meine lieben hab eine kurze frage was ist drinn in so einem wehencockail und ab wann kann man ihn nehmen

magie
magie
27.02.2008 | 8 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo,
also ich hab ihn getrunken bei 41 +3. War wiederlich, und hat bei mir nicht mal einen Pups bewirkt. Lass dir Zeit, auch wenn es schwer fällt. Das Baby entscheidet meistens wann es Reif ist. Alles Gute für die Geburt.
tanala_1977
tanala_1977 | 27.02.2008
7 Antwort
lass es lieber auf dich zukommen
eine eingeleitete geburt ist sehr heftig-lass dein kind entscheiden -wann es auf diese welt kommen will, lg
linak
linak | 27.02.2008
6 Antwort
hallo
Also was drin ist kann ich dir leider nicht sagen, kann dir nur so viel sagen: Meine Schwester hat ihn getrunken und sie ärgert sich heute noch darüber.... mehr will ich dazu nicht sagen! LG
Lila86
Lila86 | 27.02.2008
5 Antwort
Wehencocktail
Mein Wehencocktail bestand aus Orangensaft, 5 EL Rhizinusöl und einem Schuss Cognac. Alles zusammen war ca. 0, 25l Hab den Cocktail am Entbindungstag getrunken, nachdem eine Hebamme mich untersucht hat und festgestellt hat, dass der Muttermund schon 2cm offen und sehr weich war. Die Geburt war schmerzhafter als die erste und wurden schnell stärker. Aber alles zusammen ca. 5, 5 Stunden!! Ich würde es wieder machen! Viel Glück, liebe Grüße Romana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2008
4 Antwort
----hallo
rietzienußöl, orangensaft und sekt. am besten erst nach entbindungstermin. aber frage lieber noch mal deine hebame wenn du eine hast. ich weis nämlich nicht mehr in welchen verhältnis das gemischt würd
mamby
mamby | 27.02.2008
3 Antwort
also ich hab da keine ahnung von
aber kannst ja mal auf diese seite gehen...http://www.lamlehamburg.de/wehencocktail.htm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2008
2 Antwort
Cocktail
Den meine Hebamme mir verordnet hat bestand aus, einem halben Pinnchen Korn, ein Teelöffel Rhizinusöl und das alles wir mit Apfelsinensaft aufgefüllt. Würde aber mit der Hebamme oder Frauenarzt sprechen und den nicht so ohne weiteres nehmen. Hab ihn genommen als ich 8 Tage drüber war. LG Nadine
minnieformat
minnieformat | 27.02.2008
1 Antwort
bitte bitte nimm ihn nicht
ich weiß es ist schwer auf das kleine zu warten, aber ich sag dir du tust dir und deinem schatz keinen gefallen...
mrs_caradic
mrs_caradic | 27.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Sind das etwa Anzeichen für eine SS?
24.09.2013 | 14 Antworten
In kürze Lieferbar
01.03.2013 | 3 Antworten
kurze frage antrag und auszahlung
05.01.2013 | 22 Antworten
kurze atemaussetzer
28.12.2011 | 4 Antworten
kurze kleidung beim baby
20.08.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading