Diät in der Schwangerschaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.02.2009 | 10 Antworten
hallo zusammen,

kann ich trotz schwangerschaft, meine Diät weiter fortsetzen, auf was muß ich besonders achten? Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Kommt drauf an was du unter Diät verstehst
eine Reduktionsdiät ist jetzt fehl am Platz!!! Gesunde Ernährung, viel Obst und Gemüse sind jetzt natürlich prima. Wenn du übergewichtig bist und dich an die "normalen" Ernährungsregeln hältst, wirst du dein Gewicht einfach behalten ... faktisch nimmst du aber ab. Manche Frauen nehmen auch zu beginn der ss wegen Übelkeit ab ... das ist kein Grund zur Besorgnis, aber das solltest du nicht bewusst herbeiführen. Es gilt: Iss immer wenn du Hunger hast und prinzipiell worauf du Lust hast. Dabei auf Burger, Pizza und Schokolade verzichten, ist erlaubt ... aber mal ehrlich, welche Schwangere kann sich das komplett verbieten?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
9 Antwort
ach ja...
diät zwar tabu, aber gesunde ernährung und bewegung sind natürlich suler :-) versuch es doch damit
ostkind
ostkind | 21.02.2009
8 Antwort
keine diät!
weil wenn du deine fettpölsterchen abbaust, auch dein körper entschlackt wird. also alle giftstoffe, die sich so angesammelt haben, gehen erst ins blut und werden dann über deine nieren ausgeschieden. ist super für dich, nur dass halt dein würmchen alle giftstoffe mit abkriegt, wenn die im blut sind. und seine nieren können das noch nicht verkraften. deshalb ist diät und fasten während der ss normalerweise absolut tabu!
ostkind
ostkind | 21.02.2009
7 Antwort
hi
keine diät in der schwangerschaft!!!!!!!!!!
poisy0201
poisy0201 | 21.02.2009
6 Antwort
@zuckerpuppe72:
standing ovations!
Cathy01
Cathy01 | 21.02.2009
5 Antwort
entschuldige, jetzt möchte ich dich nicht persönlich angreifen
, aber ich muß da mal was loswerden. es ist ja schön und gut, daß es frauen gibt, die bewußt auf ihre schlanke linie, aber warum wollt ihr dann schwanger werden? mit sicherheit habt ihr schon gehört, daß ein baby im mutterleib viele nährstoffe braucht! woher soll das das kind nehmen, wenn ihr diät verfolgt? bitte nicht falsch verstehen, aber ich finde es einfach traurig, daß man sich das nicht früher überlegt, ob man schlank bleiben möchte oder eine "kugel" schieben möchte!! leider kommt die frage immer wieder.
zuckerpuppe72
zuckerpuppe72 | 21.02.2009
4 Antwort
Wieso Diät?
Hast du so viel Übergewicht, dass Risiken bestehen könnten, Schwangerschaftsdiabetes oder sonstiges? Oder nur, weil du nicht zu viel zunehmen möchtest in der ss. Wenn erstes zutrifft, würd ich mit deiner FA sprechen. Und dich halt gesund und ausgewogen ernähren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
3 Antwort
also
ich glaube nicht das es sich lohnt weil du eh und je zunehmen wirst und ich glaub auch nicht das es gesund für dein kind ist, aber du solltest auch nicht für zwei essen das tut deinem körper nicht gut. glg nina
ninaundemily
ninaundemily | 21.02.2009
2 Antwort
nein,
definitiv nicht!! In der Schwangerschaft eine Diat zu machen ist das schlechteste was du machen kannst. Außerdem, was bitte willst du mit einer Diat?? Ist doch totaler Quatsch??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
1 Antwort
also
ich weiß das von einer diät in der schwangerschaft nur so abzuraten ist. Man sollte es nicht machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kohlenhydratfreie Diät
12.06.2011 | 5 Antworten
Max Plack Diät
06.05.2011 | 9 Antworten
zitronen diät
12.04.2011 | 7 Antworten
Diät shake Almased!
13.11.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading