Chlamydien HILFE!

fg280608
fg280608
15.02.2009 | 1 Antwort
hallo. habe diesen virus und muss jetzt eryhexal 500mg einnehmen. mir geht es dabei garnicht gut. habe schlimme bauchkrämpfe und durchfall. und wenn ich an das baby denke bekomme ich angst.hat jemand erfahrungen damit? wär froh über jede antwort. bin fix und fertig. danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
keine angst...
Du nimmst ein Antibiotikum, weil Chlamydien Bakterien sind. Schädlich ist das für dein baby nicht. Eine Infektion ist schlimmer und könnte eine mögliche Früh- oder Fehlgeburt auslösen, darum musst du es unbedingt weiter nehmen. Der Durchfall könnte daher kommen, dass auch die "guten" Bakterien im Darm mit umkommen und es sich nach dem Antibiotikum erst alles wieder einspielen muss. Lass dich doch noch mal von deinem Arzt beraten, was du unterstützend tun kannst... Lg und gute Besserubg
Nadi
Nadi | 15.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe ich habe Chlamydien! :(
09.04.2013 | 9 Antworten
Chlamydieninfektion
10.06.2011 | 13 Antworten
schwanger trotz chlamydien
19.01.2009 | 4 Antworten
chlamydien
20.10.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading