Hi, ich hab da mal ne Frage, und zwar,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.02.2009 | 12 Antworten
gibt es einen Zusammenhang zwischen der Gewichtszunahme und den Schwangerschaftstreifen während der SS?

Wenn ich versuche, mein Gewicht zu halten, kann es dann sein, dass ich von den Dingern verschont bleibe?

Ich habe nämlich panische Angst dass ich nochmal neue Dehnungsstreifen bekomme(habe schon welche an Armen, Hüfte, Oberschenkeln und Brüsten weil ich in der Pubertät so zugenommen habe) und es hat ewig gedauert, bis sie jetzt so sind, man sieht sie kaum noch, aber fühlt sie trotzdem.

Sorry, ich weiß ich bekomme ein Kind und da sollte mir sowas egal sein, aber es war auch nicht geplant!
Wollte gerade wegen SS-Streifen, Zunahme, und was sonst mit dem Körper alles noch kaputt gemacht werden kann, niemals ein eigenes Kind.
Jetzt ist es anders gekommen und ich will nur versuchen, den größten Schäden an meinem Körper aus dem Weg zu gehen.

Danke schonmal im Vorraus für eventuelle Antworten
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
in erster Linie
hat das was mit der Beschaffenheit des Bindegewebes zu tun. Der Umfang deines Körpers nimmt eh mit der SS zu. Du solltest dich gesund und ausgewogen ernähren, vielleiht noch cremen, was anderes kannst du niht tun
daktaris
daktaris | 10.02.2009
2 Antwort
Klar
gibt es da einen Zusammenhang. Wenn Du zusätzlich zum Babybauch Dein Bindegewebe noch mit neuen Fetteinlagerungen belastest, kriegst Du mehr Streifen.
humstibumsti
humstibumsti | 10.02.2009
3 Antwort
so isses
ausserdem hauptsache dein baby ist gesund .....ss- streifen snd blöd hab die selbst leider bekommen aber letztendlich ist das nebensächlich
tatifix
tatifix | 10.02.2009
4 Antwort
Hallo,
ich glaube nicht, dass es mit der Gewichtszunahme zu tun hat, eher mit Veranlagung. Meine Schwester hat 35 Kilo zugenommen und ich 16. Wir haben beide keine SS-Streifen. Eine Arbeitskollegin hat 9 Kilo zugenommen und hat welche. Aber eins musst du mir noch erklären, was macht die SS denn noch so alles kaputt??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
5 Antwort
@humstibumsti
was du schreibst, ist schon korrekt. Aber die Wortwahl animiert zum Hungern in der SS. Und das wolln wir doch ni Also nochmal: gesunde ausgewogen Ernährung!!!
daktaris
daktaris | 10.02.2009
6 Antwort
Mensch das ist eben so wenn man ein Kind bekommt
Es kann sein das man Streifen kriegt muss aber nicht sein aber zum rechnen ist damit. Aber trotzdem muss man sich anständig ernähren. Das ist sehr wichtig in der SS. Hauptsache ein gesundes Baby. Das ist meine kleinste Sorge. Und auch du solltest dir nicht zuviel Gedanken darüber machen. Schau das du dich immer schön eincremst aber es komm eben viel auf die beschaffenheit des Bindegewebes an. Liebe Grüsse
Chaosbine
Chaosbine | 10.02.2009
7 Antwort
Glaube ich nicht
ich habe 25kg in der ss zugeommen und habe gar keine schwangerschaftsstreifen. Es hat nur mit der beschaffenheit des Bindegewebes zu tun.
aylin1
aylin1 | 10.02.2009
8 Antwort
aircirtap
ich hab gehört, dass ganz viele -auch junge-Frauen danach einen Hängebauch haben als vor der SS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
9 Antwort
Klar,
aber man kann nach der SS dagegen angehen und wieder was für den Körper tun. Man muss es nur regelm. und konsequent durchführen. Ich würde nur eins nicht tun, in der SS hungern. Dein Baby braucht essenzielle Fette für die geistige Entwicklung. Ich habe viel Fisch und fast überall Olivenöl dran geballert. Ich habe gedacht, du musst für dein Kind essen. Nicht für zwei Personen aber für dein Kind. Die Figur wieder in Form bringen, kann man nachher. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
10 Antwort
Natürlich nicht hungern
oder sonstige Experimente während der SS. Immer schön gesund essen. Aber wer zu Schwangerschaftsstreifen neigt bekommt mehr davon, wenn er auch noch viel zunimmt. Zuviel zunehmen ist eh nich gut wg. SS-Diabetes, Thrombose, usw.
humstibumsti
humstibumsti | 10.02.2009
11 Antwort
ob du viel zunimmst oder wenig
der Bauch wird ja trotzdem voll gedehnt und wenn du sie bekommen sollst bekommst du sie
Katrin321
Katrin321 | 10.02.2009
12 Antwort
Und zusätzlich kann ich dir sagen
wenn du in der Pubertät schon welche bekommen hast, dann stehen deine Chancen eher schlecht, verschont zu bleiben, denn das zeigt ja dass dein Bindegewebe nicht das beste zu sein scheint.
Katrin321
Katrin321 | 10.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Gewichtszunahme bei Zwillingen?
12.03.2012 | 9 Antworten
Keine Gewichtszunahme vom Baby!
21.07.2011 | 10 Antworten
Gewichtszunahme Schwangerschaft
24.08.2010 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading