schlimme albträume

nancyciara
nancyciara
23.11.2008 | 7 Antworten
hallo zusammen !
bin in der 6ssw und habe jetzt schon die 2.albträume gehabt. in meiner ersten ss habe ich eigentlich keine albträume gehabt aber jetzt träume ich irgnedwas von fehlgeburten und so. ich weiß natürlich, dass das meine ängste sind, die sich so bemerkbar machen. aber kann man das nicht irgendwie abstellen ? ich möchte mir keine sorgen machen und keine angst haben. bei meiner tochter, habe ich in der ss noch nicht mal an so einen mist gedacht.

geht es jemandem genauso ? kann man das irgendwie überspielen ?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
vielen dank
gebe mir schon wirklich mühe. ich denke, mir wird es auch besser gehen, wenn die ersten wochen vorüber sind. werde versuchen, mich mit umzugsgedanken abzulenken, da der umzug in 2 wochen los geht, vielleicht klappt das auch ein wenig.
nancyciara
nancyciara | 23.11.2008
6 Antwort
schlimme alpträume
hallo! ängste sind ganz normal und nehmen mit der anzahl der schwangerschaften u. zur beruhigung und tiefenentspannung würde ich dir reiki empfehlen. das ist eine alte asiatische heilkunst und hat sowohl meditativen, entspannenden charakter, als auch eine das imunsystem postiv-beeinflussende wirkung.
danaklingeberg
danaklingeberg | 23.11.2008
5 Antwort
hello
hallo hatte auch albträume von wegen ich bekomm ein messer in den bauch, einen heftigen tritt, hab eine fehlgeburt, man nimmts mir weg, ..... aber das sind rein die ängste die man in der schwangerschaft leider nicht loswird aber vergeht in laufe der schwangerschaft auch schnell wieder wenn du lernst die schwangerschaft nur zu geniessen und keine gedanken daran verschwenden \'wie komm ich durch, bin ich ne gute mutter, ....\' alles geht gut man tut im endeffekt eh das bestmögliche und daher einfach versuchen die ängste abzuschalten und immer wieder sagen \'egal was kommt, ich/wir schaffen es sowieso immer irgendwie\'
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2008
4 Antwort
Ich auch schon..........
Bin jetzt in der 13. Woche und grad in den ersten Wochen hab ich einen Mist geträumt. Auch 1 x Fehlgeburt. Und in der nächsten Nacht hab ich schon mein Kind gehabt............... Denke das ist völlig normal und hört bei dir bestimmt auch bald wieder auf. LG
Chau
Chau | 23.11.2008
3 Antwort
....
Das hatte ich in den SS auch, denke einfach nicht darüber nach
thymoreit
thymoreit | 23.11.2008
2 Antwort
also
ich hatte so einen schrecklichen Traum in der erstren Nacht in unserer neuen Wohnung und da gibts ja so Sprüche das was man in der ersten nacht träumt wird wahr...mann war mir komisch den rest der SS. Hab auch niemand davon erzählt und mir nich so den Kopf gemacht, musste zwar ab und zu dran denken aber habs nich voll genommen und es ging auch alles gut. ich wünsch dir ein paar wunderschöne träume :-)
lolllypop
lolllypop | 23.11.2008
1 Antwort
ich hatte
solche Träume in meiner SS auch.Das ist normal.Das ist dein Unterbewußtsein.
WildRose79
WildRose79 | 23.11.2008

ERFAHRE MEHR:

albträume in der Schwangerschaft.:(
10.12.2014 | 8 Antworten
4 jährige provoziert so extrem
15.05.2014 | 18 Antworten
Schlimme Schmerzen beim Eisprung
19.04.2012 | 7 Antworten
SCHRECKLICHER Albtraum! Hilfe!
02.07.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading