⎯ Wir lieben Familie ⎯

Lungenreifungsspritze nach vier Wochen wiederholen?

anna_rosa
anna_rosa
03.11.2008 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben,
bin ganz neu hier bei euch und hoffe ich stelle meine Frage an der richtigen Stelle .. ?
Bin heute 32+0 SSW und habe seit geraumer Zeit arge Vorwehen usw. War auch schon insgesamt drei Wochen stationär, nun bin ich aber glücklicherweise seit zwei Wochen schon wieder daheim und muß halt liegen. Im KH hab ich vor vier Wochen 2 Celestan Spritzen zur Lungenreife bekommen. Nun hat mir meine FA heute erklärt, da es schon vier Wochen her sei, müßten die jetzt nochmals aufgefrischt werden, was Donnerstag ambulant in der Praxis gemacht werden soll. Nun bin ich verwirrt.. Ich dachte man bekäme nur zwei Spritzen, außerdem haben die im KH damals nichts von einer Auffrischung erwähnt? Ich hoffe auf Antworten ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Frag doch nochmal im KH nach .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
2 Antwort
komisch
ich hab die lungenreife auch bekommen in der 31 sw..in der 36ten entbunden aber vorher auch keine auffrischung mehr bekommen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
3 Antwort
lag auch vor
der geburt im kh. hab die spritzen auch bekommen. aber bei mir wurde nicht gesagt dass die wiederholt werden müssten. lag im 7 oder 8 monat drin. hatte auch schon leichte wehen . yogurette
Yogurette
Yogurette | 03.11.2008
4 Antwort
..........................
also ich hatte auch zwei bekommen aber alle beide im KH.Frag ihn doch noch mal warum noch eine.
conny80
conny80 | 03.11.2008
5 Antwort
hä?
also bei mir dachte man auch dass meine tochter bereits in der 25.+2 ssw kommt, weil mein muttermund nur 1cm geschlossen war.. hab celestan nur 1x an 2tagen bekommen. und danach gar nicht mehr.. das ist ja dafür, dass die lunge ausgereift ist und nach den spritzen ist das so.. versteh nich ganz warum nochmal? selbst als ich im krankenhaus war nach 4wochen zum schonmal anmelden, falls meine tochter schon eher kommt, da wollten die mir die zwar auch geben, haben aber im mutterpass gesehen, dass ich die schon hatte- also nicht nochmal bekommen! die bekommt auch nur 1x.. weil wenn die lunge ja durch die spritzen schon ausgereift ist, dann ist sie das, geht ja nicht nochmal..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
6 Antwort
...
hach gute idee, mach ich jetzt auch . manchmal steht frau ja so auf dem schlauch, was naheliegende Lösungen angeht . ih rufe jetzt mal im KH an .
anna_rosa
anna_rosa | 03.11.2008
7 Antwort
...danke für die antworten...
hab in der klinik nachgefragt, die haben mir erklärt, dass es durchaus früher so gehandhabt wurde, mit der auffrischung, heute aber zumindest in dieser klinik nicht mehr praktiziert wird. daraufhin hat mir meine ärztin mitgeteilt, dass es hier von klinik zu klinik unterschiedlich gehandhabt wird . naja, jetzt bin ich so schlau wie zuvor . ich kann mich halt jetzt entscheiden, was ich machen möchte . muß nochmal überlegen .
anna_rosa
anna_rosa | 03.11.2008

ERFAHRE MEHR:

5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x