Bitte um Hilfe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.10.2008 | 13 Antworten
meine Schwägerin leidet unter Sodbrennen 21. SSW. Milch verträgt se nicht und trockenes Brot ist auch nicht das richtige..Wer hat wirksame Tipps für UNS?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich bin in
der 23 SSW und nehme gegen mein Sodbrennen Renni :-) ! Zwischendurch hab ich so Sodbrennen das es schon weh tut :-( , aber Renni hilft so gut wie immer , den Milch und so hilft mir nicht mehr :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008
12 Antwort
...
hatte renny :) den rest habe ich auch nicht vertragen ;)
changed
changed | 01.11.2008
11 Antwort
Hatte
ich auch in der Schwangerschaft ganz schlimm, habe geschälte Mandeln langsam gekaut oder Milch getrunken.Was noch helfen soll Senf, Heilerde oder Bullrich Salz heißt das glaub ich.Einfach ausprobieren. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2008
10 Antwort
Lieben Dank
an alle die so fix geantwortet habe........ versuch macht klu.....ch.... ne????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2008
9 Antwort
Milch
habe ich gehört, soll auch helfen.... einfachmal probieren, ob es auch stimmt keine Ahnung... sry
ensarim
ensarim | 31.10.2008
8 Antwort
.......
Rennie.... haben mir geholfen - ich bin der Pharmaindustrie heute noch dankbar.......
purzel1
purzel1 | 31.10.2008
7 Antwort
nüsse kauen hilft
und medis: renni oder maaloxan lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2008
6 Antwort
mh...
bei mir haben mandeln geholfen, also ganz langsam kauen. vielleicht hilft das ja...!? liebe grüße
miii
miii | 31.10.2008
5 Antwort
hallo
hab mal gehört das senf bei sodbrennen helfen soll. hört sich zwar nicht gerade lecker an, aber probiert es doch mal. gute besserung
steffiK20
steffiK20 | 31.10.2008
4 Antwort
Mir haben
drei bis vier ganze mandeln geholfen oder ein Teel. trockene Haferflocken. LG
sorglosmama
sorglosmama | 31.10.2008
3 Antwort
Hallo
rennie helfen auch sehr gut oder nüsse.
baby28
baby28 | 31.10.2008
2 Antwort
Ich hab in meiner Schwangerschaft
eigentlich täglich Sodbrennen gehabt. Hab von meiner FA Renni empfohlen bekommen, helfen super schnell und kann man ohne Bedenken zu sich nehmen.
Nadine_84
Nadine_84 | 31.10.2008
1 Antwort
sodberennen
mir haben geröstete sonnenblumen kerne geholfen
mami_2
mami_2 | 31.10.2008

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading