an alle die schon mal ne FG hatten

lemmchen
lemmchen
22.04.2008 | 9 Antworten
im Januar hatte ich in der 12. Woche eine FG mit AS, jetzt frag ich mich, hört das nie auf das ich daran denke wie weit ich jetzt wäre und so. Ich denke oft daran in welchem Monat ich jetzt wäre und wie lange es noch gadauert hätte bis ich mein Baby im Arm halten könnte usw. Wie sind eure Erfahrungen, habt ihr auch immerzu daran gedacht? War ein absolutes Wunschbaby. Danke für euche Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo
ich denke so wie dir geht es vielen Frauen die schon eine Fehlgeburt erlitten haben.Ich habe auch schon 2 Fehlgebuten hinter mir und meine letzte ist auch gerade erst 2 Wochen her.Ich bin sehr froh , das ich meine kleine Tochter habe, denn sie bringt mich immer auf andere Gedanken.Ich drücke dich ganz fest und wünsche dir sehr viel Kraft
katia29
katia29 | 22.04.2008
8 Antwort
ich hatte keine AS
es ist zum glück alles von allein abgegangen, ich war in der 6ten woche.bei uns war es auch ein absolutes wunschkind!leider hab ich gleich das erste kind verloren und so ist es für mich auch schwer damit klarzukommen da ich ja noch kein gesundes kind auf die welt gebracht hab, aber ich denke es ist nicht ohne grund passiert aber damit zu leben ist jeden tag eine neue herausforderung...aber ich muss ja damit klarkommen!natürlich bist du normal eine fg zu haben gehört zu den schlimmsten dingen die einer frau widerfahren kann und damit fertig werden bzw seine trauer zu bewältigen ist eine sehr langwierige geschichte... alles gute für dich LG loti
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
7 Antwort
Erstmal danke an alle
ich denke eigendlich das ich ganz gut drüber weg gekommen bin. was wahrscheinlich auch daran liegt das ich schon einen süßen sohn habe, aber ich denk halt sehr oft dran und wollte deshalb nur wissen ob ich "normal" bin. Danke nochmal an alle und es tut mir für jede einzelne von euch leid die das selbe Schicksal erleiden mussten, ich weiß wie weh das tut!
lemmchen
lemmchen | 22.04.2008
6 Antwort
Gefühle
Morgen lemmchen, hatte auch im Januar wieder ne FG und wahr erst im 7.ssw mit Tabletten. Und jetzt haben wir fast Mai und ich denke auch immer noch dran. Ich fühle mich oft sehr allein und traurig deswegen. Hatte auch schon mehrmals mit meinem Mann krach deswegen, ich weiss das es ihn auch traurig gemacht hat oder macht, aber wir Frauen verarbeiten das ganz anders! Um mich abzulenken habe ich wieder angefangen zu malen, und wenn das Wetter es erlaubt unternimmt mein und ich viel gemeinsam drausen. Wie zum Beispiel laufen , Velo fahren oder einfach spazieren. Denke einfach immer dran rede so viel wie du kannst mit deinem liebsten um dich rum und vorallen du bist nicht alleine!!! Für das ist doch die mamiweb zum Beispiel da :) LG Tess
Tess
Tess | 22.04.2008
5 Antwort
Hatte in der 10 Woche eine FG....
Denke auch manchmal dran, das "Mädchen" hatte auch schon einen namen. Am meisten geholfen hat mir die schnelle erneute Schwangerschaft. Nun ist meine Tochter 8 Monate alt und hält mich ganz schön auf Trab! Klar, ganz vergessen wird man das nie, wäre ja auch nicht richtig, gehört eben zum Leben dazu, aber es ist doch schön, wenn es auch wieder positiv weitergeht! Alles Gute für Dich!
Kiggi
Kiggi | 22.04.2008
4 Antwort
hallo süße
ich hatte im november eine FG mit ausschabung. bin jetzt zwar wieder in der 17 ssw. trotzdem rechne ich öfters wie weit ich jetzt eigentlich schon wäre. hab dann irgendwie ein schlechtes gewissen meinem baby im bauch gegenüber. alles nicht so leicht :-(
tigerminchen
tigerminchen | 22.04.2008
3 Antwort
Ich persönlich
hatte zum Glück noch keine FG... Aber meine Mutter hatte mal eine. Sie hat mir jahrelang davon erzählt und sich gefragt, was es wohl gewesen ist. Wie das Kind ausgesehen hat usw. Diese FG hatte sie 3 oder 4 Jahre bevor sie mit mir schwanger wurde. Dann kam 1 Jahr vor mir noch eine Tochter zur Welt, die aber kurz nach der Geburt verstarb . Auf jeden Fall hat sie lange daran geknabbert. Ich denk mal nicht, das man so was jemals vergessen wird. Meine Mutter ist jetzt wieder bei ihren Sternenkindern. Jetzt hat sie sicher ihre Ruhe und konnte mit dem Thema abschließen, weil sie ihre Kinder wieder gefunden hat...
JaLePa
JaLePa | 22.04.2008
2 Antwort
...........................................
Also ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen. Ich hatte 2000 eine Fg und denke mir heute noch manchmal, heute wäre der Junge/das Mädchen ca acht Jahre und wie es wohl aussehen würde. Aber mittlerweile tut das darüber nachdenken nicht mehr weh. Aber ich denke mal, das ist bei jedem anders. Lg Martina
Kaelpu
Kaelpu | 22.04.2008
1 Antwort
FG, AS
Hallo, ich hatte auch 2x AS einmal im September07, das zweite mal im Dez. 07, hätte nächste woche den ersten Entbindungstermin!! Ich kann dir sagen; hab schon ein bisschen zu kämpfen!!! Aber ich versuche mich abzulenken..zudem ich eine gesunde Tochter von bald 4 jahren habe. Schlimmer wäre es gewesen, wenn ich noch kein kind gehabt hätte...!!!! Der liebe Gott wird schon wissen, warum das so bei mir passiert ist... Jetzt habe ich meinen weiteren kinderwunsch abgeschlossen, und bin zufrieden, dass er uns eine geunde tochter geschenkt hat!!! Dennoch lass den kopf nicht hängen!!! Wünsch dir viel Glück!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading