Bin am Ende Muß mich mal ausheulen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.10.2008 | 14 Antworten
Hallo ihr!
Komme gerade vom Frauenarzt und habe gerade erfahren, dass auch diese 2.SS keine intakte SS ist ..
Bin soo fertig und weiß nicht mehr weiter ..
Würde mir am liebsten die Decke über´n Kopf ziehen und nicht mehr aufwachen ..
Hatte im Juli erste eine AS in der 9.SSW wegen einem Windei.
Bin jetzt rechnerisch 8.SSW und es ist wieder so, dass man nicht wirklich was sieht (nur Fruchthülle und kleinen Dottersack), keinen Embryo mit schlagendem Herzen.
Muß heute mittag nochmal anrufen wegen dem HcG Wert, aber ich weiß jetzt schon was dabei rauskommt ..

Wieso immer ich?
Was habe ich verbrochen?
Warum kann jeder Idiot und Volldepp Kinder in die Welt setzen nur ich nicht?
I
ch wünsche mir soo sehr ein Baby, würde alles dafür tun und es hätte es auch wirklich gut bei uns ..
Warum darf ich kein´s haben?

Die Welt ist so ungerecht ..

Sorry, aber musste mich mal ausheulen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hallo
Ich weiß wie du dich fühlst, habe inzwischen auch 2 FG hinter mir. Einmal in der 8. SSW , und das zweitemal in der 20. SSW. Nun bin ich das dritte mal schwanger. Darüber freuen kann ich mich auch nicht richtig, weil die Angst einfach bleibt. Nimm dir Zeit, gönn dir Ruhe alles zu verarbeiten, und du wirst sehen, irgendwann wirst du ein gesundes Kind in den Armen halten. An deiner Stelle würde ich zumindest mal testen lassen, woran es liegt. Lass dich von deinem Fa beraten. Außerdem, warte erstmal ab, vielleicht ist es ja ein Eckenhocker, die sind oft sehr lange nicht zu sehen. Ich wünsch dir alles Gute, und wenn du reden willst, oder was wissen willst, schreib mich einfach an. LG Simone.
simonepolivka
simonepolivka | 27.10.2008
13 Antwort
nicht traurig sein
bei mir konnte man auch erst nur den dottersack sehen und kein baby. da war ich in der siebten woche. der kleine hat sich total versteckt. hatte in den ersten drei monaten auch blutungen. das schlimmste war, man konnte nichts machen. nur warten. jetzt entbinde ich in vorraussichtlich fünf tagen. der kleine wollte leben und hat sich durchgesetzt. und falls es trotzdem nicht bei dir geklappt hat, musst du nach vorn schauen. so hart es auch klingt. du musst weiter kämpfen. kenne viele frauen, denen das passiert ist, auch mehrmals, und heute mutter von gesunden kindern sind- das schlimmste wäre jetzt wirklich, wenn du dich aufgibst u den mut verlierst. auch deine zeit wird kommen. ich wünsche dir ganz viel kraft u gebe dir zeit um das alles durch zu stehen. liebe grüße
mausi0309
mausi0309 | 27.10.2008
12 Antwort
Danke für´s Zuhören
Es wird kein nächstes Mal, keine nächste SS geben... Ich kann das nicht nochmal ertragen... Ich wußte schon nach der 1. AS nicht wie ich damit klarkommen sollte, habe tagelang geheult, nichts gegessen, war total am Ende... Nur die Hoffnung auf eine erneute SS und dass sowas meistens kein 2. Mal passiert hat mir Kraft und Mut gegeben. Ich war der glücklichste Mensch auf Erden als der SS-Test positiv anzeigte . Und jetzt werde ich´s wieder verlieren, es passiert also doch ein 2. Mal... Bin kurz vor´m Nervenzusammenbruch und habe keine Ahnung wie ich das überstehen soll...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
11 Antwort
hmm...
Also ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst... . habe schon einen sohn aber wollte noch ein zweites baby bekommen. habe dann einen test gemacht und der war positiv ....leider war aber im ultraschall nix zu sehn..... eine woche später musste ich mit dem krankenwagen ab ins krankenhaus und sofort in den op. hatte eine unerkannte eileiterschwangerschaft und mein eileiter ist gerissen. jetzt ist es für mich sehr schwierig überhaupt nochmal schwanger zu werden weil der eileiter entfernt werden musste und ich irgendwie überhaupt keinen zyklus mehr habe..... . naja das war ein bisschen viel jetzt ...nicht zu traurig sein
Eva85
Eva85 | 27.10.2008
10 Antwort
...
och mensch... du arme..... fühl dich ma ganz dolle gedrückt, geknutscht un getröstet!!!
mini2501
mini2501 | 27.10.2008
9 Antwort
das ist ja eine harte prüfung die das leben dir da gibt
und ich kann mir als frau nichts schlimmeres vorstellen als das........aber lass dir helfen.....lass dich auffangen und schöpf neue hoffnung....wenn du durchhälst wirst du auch irgendwann deine chance haben........das weiss ich..........sprech hier mit den mamis....hier gibt es bestimmt viele denen es genauso geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
8 Antwort
:::
Kopf hoch haben nich den Mut verlieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
7 Antwort
Das liegt nicht an Dir!
Hallöchen! Ich selbst bin auch in der 8. SSW Und man hat letzte Woche noch nichts gesehen. Ich hab zwei Fruchthüllen - also Zwillinge. Und bei beiden war noch nichts zu sehen. Der Arzt meinte nächsten Dienstag - das ist Morgen - müsste man beide sehen - und die Herzchen. Ich liege jetzt seit 10Tagen mi Blutungen und bibbere auch. Ich hab schon von "Eckenhockern" gehört, dh. das babys sich sehr spät gezeigt haben. Bist du Anfang oder Ende 8. SSW? Vielleicht sieht man dein Kleines ja in ein paar Tagen? Wart erstmal ab. Und HCG-Wert bestimmen ist ja noch nicht das Ende. Ich drück Dir auf alle Fälle ganz ganz doll die Däumchen. Es gibt hier viele viele Frauen mit nicht schulbuchmäßgen Schwangerschaften! Ich hoffe es findet sich noch jemand mit ähnlichen Erfahrungen die dir etwas mehr sagen kann als ich. Fühl Dich umarmt!
Ayanah
Ayanah | 27.10.2008
6 Antwort
ich weiß
zwar nicht wie das ist... aber fühl dich einfach mal ganz ganz fest gedrückt von mir... nur nicht aufgeben, es klappt bestimmt irgendwann...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
5 Antwort
ohmann
das tut mir leid für dich.....gib nicht auf und glaube an deinen wunsch, irgendwann klappt es auch bei dir! fühl dich gedrückt...liebe grüße
melli20
melli20 | 27.10.2008
4 Antwort
......
Mir gehts auch so wie dir.Jeder kann Kinder in die Welt setzten, nur ich nicht. Meine SS war auch nicht intakt.... Und ich wollte doch so sehr ein Baby... Lass dich in den Arm nehmen und drücken Lass den Kopf nicht hängen, doch ich weiß das das nicht einfach ist... Ich denke auch immer, warum ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
3 Antwort
hallo
ach mano das tut mir so leid
kajol08
kajol08 | 27.10.2008
2 Antwort
Verlier
nicht den Mut.Ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst.Ich hatte 5 Fehlgeburten und dann eine Todgeburt in der 30. SSW. Aber dann hat es endlich geklappt und ich hab 2003 meinen Sohn bekommen.Gib die Hoffnung nicht auf.Vielleicht ist ja doch alles ok.
WildRose79
WildRose79 | 27.10.2008
1 Antwort
man das is ja Mist
aber vielleicht kommt es doch anders.Vielleicht sagt dir der Azrt das alles i.O.ist.Ich drück dir auf jeden Fall sämtliche Daumen!!!!!
Marimi
Marimi | 27.10.2008

ERFAHRE MEHR:

ich bin am ende :-(
30.11.2012 | 15 Antworten
Ich habe mein Leben satt,mal ausheulen
15.04.2012 | 32 Antworten
Mit den Nerven am Ende
08.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading