⎯ Wir lieben Familie ⎯

Drittes Jahr bei Zwillinge

twinsmutti
twinsmutti
14.01.2019 | 4 Antworten
Ich habe eine Frage, wie bekommt man finanzielle Unterstützung im 3ten Jahr der elternzeit? Bzw wohin müsste man sich wenden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Jobcenter, um hartz4 zu beantragen .
gina87
gina87 | 15.01.2019
2 Antwort
es gibt im 3 Jahr keine Unterstützung, höchstens ZUlagen wie Wohngeld, Kinderzulage oder Hartz4
eniswiss
eniswiss | 15.01.2019
3 Antwort
hallo, zwecks geld ist es egal ob du ein kind hast oder zwillinge bekommen hast. du bekommst elterngeld für ein jahr wenn danach zu wenig geld da ist, musst du im amt berechnen lassen inwieweit du zuschüsse für wohngeld usw bekommst. wie unten auch genannt wurde. aber mit den kindern hat das dann nix zu tun. sondern damit wie bei jedem anderen verfahren würde, der am existenzminimum lebt und dann vom staat stütze bekommt
Brilline
Brilline | 15.01.2019
4 Antwort
wer geht noch so lange in Elternzeit wenn es man sich nicht leisten kann? Vor allem mit Zwillingen? Ich bin nach einem Jahr wieder arbeiten gegangen weil es nach dem Elterngeld nichts gibt ausser ALG2 und für die paar Ocken Hartz 4 wollte ich mich nicht naggisch machen
Linus2014
Linus2014 | 16.01.2019

ERFAHRE MEHR:

Meine Zwillinge machen mich wahnsinnig
12.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x