Frage zum Erziehungsrecht

2005
2005
12.05.2009 | 12 Antworten
erstmal zu mir, ich bin 21 jahre und habe eine 4 - jährige tochter ..
jetzt zu meinem problem .. ich habe mich vor kurzem von meinem freund, dem kindsvater, getrennt ..
es war damals so, dass MEIN vater früher alles für mich übernommen hat, sprich meine tochter anmelden und und und ..
und da hat er auch ein termin wegen der vaterschaftsanerkennung beim jugendamt gemacht .. das hat der vater meiner tochter auch unterschrieben .. nur eins ist uns erstmal gar nicht aufgefallen, undzwar, dass MEIN vater nicht uns beiden als erziehungsberechtigte anmeldete, sondern nur mich .. und jetzt möchte er, dass ich es mache, dass er auch teilerziehungsberechtigter wird..
könnt ihr mir da helfen, wie und wo ich das machen kann..
und was für rechte er dann hat?ich habe schon soo viel gegooglet, aber nichts passendes gefunden..
bitte helft mir..
danke schon mal ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
lass es
doch darauf ankommen. mein ex hat auch gesagt das er das sorgerecht unbedingt haben möchte. ich hab von anfang an gesagt das er es nicht bekommt, daraufhin sagte er, er würde vors gericht gehen. ich hab ihm dann viel glück gewünscht und bis heute kam noch nix. ich mach mir da keine gedanken darüber, solange du nix zu schulden kommen läßt dem kind gegenüber, kann dir auch nichts passieren. und somit soll er doch vors gericht gehen. er hat da keine chance. laß dich nicht unter druck setzen. bei mir hat er es auch gemacht. er sagte zu mir wenn ich das geteilte sorgerecht nicht bokommt dann nimmt er mir alles das weg was er bezahlt hat. zB. schränke, auto, usw. ich hab ihm alles gegeben und meine ruhe bis jetzt. versuch mit ihm zu sprechen. sag ihm was du willst und bleib stark. wenn er von dem thema nix mehr hören will dann laß ihn und mach thema wechsel. halt ihm trotzallem auf dem laufenden und frag ihn wenn du was mit deiner klein vor hast. lg und bleib stark
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
11 Antwort
@LauraCeline2007
ja aber er hat sich da bei einer rechtsanwaltstochter informiert!!!!!!!!!!!! :-(
2005
2005 | 13.05.2009
10 Antwort
Wie gesagt...
... würde da garnicht drauf eingehen. Mach Dir auch keine Sorgen er kann Dir nix. Sag ihm klipp und klar das es das geteilte Sorgerecht nicht gibt. Und wenn er der Meinung ist dann soll er sich das Einklagen. Wünsche ihm viel Erfolg beim Scheitern :-)
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 12.05.2009
9 Antwort
@LauraCeline2007
ja da hast du recht, ich will es auch eigentlich gar nicht, aber setzt mich da jetzt voll unter druck, er möchte unbedingt auch das recht haben...ich weiß echt nicht mehr, was ich machen soll....
2005
2005 | 12.05.2009
8 Antwort
Mach es nicht
Mein Ex hat sich von mir ende Februar getrennt. Als er dann nach fragte ob er das Sorgerecht mit hat, sagte ich nein. Er wollte das ich das teilen sollte, aber ich weiger mich. Er ist zwar der Kindesvater und hat auch sein Umgangsrecht aber mehr nicht. Du mußt dann bei sehr vielen Sachen um erlaubnis fragen, bei vielen dingen brauchst du eine unterschrift. Bleib mit deinem Ex in guter Freundschaft, laß ihm sein Kind alle 2 Wochen oder nach vereinbarung sehen und halt ihm auf dem laufenden. Das bringt dir mehr als wenn ihr euch nicht rieschen könnt. Behalt das sorgerecht für dich allein. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
7 Antwort
Und noch was Wichtiges: WERD ERWACHSEN !!!
DEIN VATER kann Dich unterstützen, doch bei allem was Du tust: INFORMIERE Dich im Vorfeld. Es gibt bestimmte Dinge, die kann man ganz schwer wieder rückgängig machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.05.2009
6 Antwort
BEIM JUGENDAMT
anrufen, Termin ausmachen und dann unterschreiben und fertig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
5 Antwort
....
belass es dabei!! ich hab noch total durcheinander von der geburt.... und weil in der zeit alles suuuper toll war und mein schatz es damals unbedingt wollte ihm das geteilte sorgerecht gegeben. glaubs mir, ich hab noch nie ne unterschrift so bereut!!!! wir sind zwar noch zusammen, sieht aber gar nicht gut aus und jetzt darf ich mir dann erst mal den stress mit gericht... geben um das alleinige sorgrecht wiederzubekommen. mach dir nicht unnötig stress. du weißt ja nie was noch kommt...
SweetCoco
SweetCoco | 12.05.2009
4 Antwort
Hallo
Da kann ich Solo-Mami nur voll und ganz zustimmen. Sei froh, dass du das alleinige Sorgerecht hast. Wenn ihr gemeinsames Sorgerecht hättet, könnte dir dein Exfreund zum Beispiel jederzeit verbieten, umzuziehen. Und du bräuchtest für sehr viele Dinge (Kontoeröffnung für dein Kind, Anträge beim Jugend oder Sozialamt, Anmeldung in Schule oder Kiga, oder was auch immer, seine Zustimmung und Unterschrift. Ich würde dir sehr von einer gemeinsamen Sorgerechtserklärung abraten. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 12.05.2009
3 Antwort
Achso...
... und falls er Dich damit unter Druck setzt zeig ihm den Mittelfinger *grins* Niemand kann Dich zwingen das Sorgerecht zu teilen in deinem Fall. Und Einklagen kann er ja gerne versuchen, wird damit aber nicht weit kommen solange KEINE Gefährdung des Kindes vorliegt.
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 12.05.2009
2 Antwort
Wieso?
Wieso möchtest du das Sorgerecht teilen? Wenn die Eltern des Kindes nicht verheiratet sind geht das Sorgerecht automatisch an die Kindsmutter, außer man beantragt das gemeinsame Sorgerecht. Was ich aber nicht verstehe ist das Du dieses nun teilen möchtest, zumal ihr ja garnicht mehr zusammen seid. Ich würde mir das ganze nicht erschweren. Bei allen wichtigen Angelegenheiten muss seine Unterschrift vorhanden sein und man weiss nie wie euer Kontakt in Zukunft aussieht. So können gerne mal Sticheleie aufkommen und dann hast du die Rennerei, weil er sich vllt. krumm stellt. Ihr könnt euch ja nach wie vor beide ums Kind kümmern und auch gemeinsam entscheiden, verbietet niemand, aber das Sorgerecht würd ich nicht abgeben.
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 12.05.2009
1 Antwort
Du hast das alleinige Sorgerecht !!!
Das ist das Beste was Dir bei einer Trennung passieren kann. BELASS ES DABEI !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Hallo ich hab mal ne wichtige Frage
16.02.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading