Mal was ganz anderes Wie ist euer Stromverbrauch?

Saboom
Saboom
04.10.2010 | 15 Antworten
Hallo, habe heute eine zwischenberechnung von unserem Haushalts stromverbrauch bekommen ..
Genaue Rechnung folgt in einem guten Monat!
Schockierendes Ergebnis daraus:
Bisher 6500 kwH verbraucht!
Das heißt eine dicke Nachzahlung von bisher 728 Euro und der Zähler läuft weiter.
Wir sind mit zwei Erwachsenen und einem Kind.
Hatten im letzten jahr einen verbrauch von 3200 KwH in der selben wohnung! An den Geräten hat sich nur soviel geändert, dass der Laptop weg ist, der Trockner neuer (bessere Energieklasse), TV ist nagelneu, überall energiesparlampen drin, im Februar neue Durchlauferhitzer bekommen!
Keine zusätzlichen neugeräte ausser eine Spielekonsole hängt aber an einer Steckerleiste zum ausschalten ..
kann mir jemand helfen? Wie sehen eure Verbrauchsdaten aus, wenn ich fragen darf?!?!
Bin kurz vor dem Verzweifeln ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
also
Der stromanbieter ist hier der 0815- stadtwerke strom! Es gibt wesentlich günstigere habe ich festgestellt, aber der verbauch ändert sich ja dann wahrscheinlich auhc nicht... HAbe jetzt alle zwei ddrei tage abgelesen und enorme schwankungen festgestellt... von ca. 8kwh am tag bis hin zur 29 kwh... bei den selben laufenden geräten!!! Irgendwas ist hier definitiv defekt, muss nur noch rausbekommen was es ist!
Saboom
Saboom | 07.11.2010
14 Antwort
Uiii das ist aber heftig!
Ich finde das merkwürdig! An deiner stelle würde ich da nochmal auf den grund gehen. Das ist ja doppelt so viel verbrauch wie vor einem jahr. wir sind 4 Personen und haben ein großes haus wo die heizungsanlage noch über den strom läuft. Knapp 5000KW haben wir 1200€ im jhar plus minus. Bei welchem anbieter seid ihr denn?
Jessy
Jessy | 05.10.2010
13 Antwort
eyyeyey
Da lob ich mir den Gelben Strom von Yello mit intelligenten Sparstromzähler, monatsgenaue abrechnung und keine lästigen nachzahlungen mehr, jeden monat eine rechnung wieviel man verbraucht hat, und man kann sekunden genau ablesen was momentan verbraucht wird und das alles von zu hause au !! Lasse deinen zähler schecken da hat sich bestimmt jemand mit angeklemmt, es gibt bei den stadtwerken geräte zu leihen wo du kontrollieren kannst welches gerät wieviel strom verbraucht. Wir haben auch einen durchlauferhitzer der uns auffrisst ich hasse das ding, hier wird soviel gespart aber der haut alles raus.
Jassy2008
Jassy2008 | 05.10.2010
12 Antwort
@cherry_nina
Was ist denn Nachtstrom??? Ist der strom nachts billiger??? Ist das bei allen anbietern so oder nur bei bestimmten???
Nicki08272
Nicki08272 | 05.10.2010
11 Antwort
....
...ich bin allein mit 2Kindern.... über woche Benutz ich herd eigentlich gar nicht.... Waschmaschine läuft 3x die Woche je 2-3maschinen eigentlich läuft Radio/Fernseher und PC je nachdem.... 114 euro muss ich nachzahlen aber 15euro monatlich an strom war auch nen bisschen wenig....versuchens jetz nen bisschen zu erhöhen...
gismo88
gismo88 | 05.10.2010
10 Antwort
...
Bei uns weiß ich es garnicht, da alles was drüber ist mein Opa bezahlen tut, weil die sehr viel Fernseh laufen haben und dort Tag & Nacht der PC laufen muss. In unserer alten Wohnung haben wir 58 € wieder bekommen. Allerdings versuche ich auch immer die Spülmaschine, Waschmaschine & den Trockner bei Nachtstrom laufen zu lassen kostet nur die Hälfte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
9 Antwort
Guten Morgen
kenn das. Wir haben jetzt auch eine Nachzahlung von 500, 00 Euro bekommen. Hochgestuft wurden wir auch noch. Sind bei Enso. Kotzt uns an. Haben die gleichen Geräte wie immer und sind zwei Erwachsene und ein Baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
8 Antwort
wir sijnd 5 pers.
in 160qm haben im jahr ca.2500kw/h
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 05.10.2010
7 Antwort
irgendwo
kann man sich so ein strommessgerät auch leihen ich glaube bei der verbraucherzentrale da kannste alle mal prüfen, ist ja extrem....
aykamaus
aykamaus | 05.10.2010
6 Antwort
Hhm
da kann was nicht stimmen, da gehts ja nich um ein bisl mehr, sondern mehr als doppelt soviel und das Jahr is noch längst nicht rum!!! Du musst das alles überprüfen. Wohnt ihr in Miete? Wenn ja, sag mal dem Vermieter bescheid dass die da mal nachschauen.
Katrin321
Katrin321 | 05.10.2010
5 Antwort
komisch
ist ja eben das bei der selben konstellation zum Vorjahr, außer eben neuere Geräte, der Verbrauch fast doppelt so hoch ist. 2009 = 3200 KwH 2010 = bisher 6500 KwH Bei folgenden Geräten: Waschmaschine - gleich geblieben läuft fast jeden tag 1x auf energiesparmodus Trockner - erneuert im Juni von D! auf B Kühlschrank - gleich geblieben Herd/Ceranfeld - gleich geblieben gekocht wird eigentlich immer noch täglich Durchlauferhitzer - erneuert im Februar Untertischgerät - gleich geblieben TV - erneuert im Dez 2009 Spülmaschine- gleich geblieben Leuchtmittel - seit jan nur noch energiesparlampen Weggefallen folgendes: Laptop, alter DVD player, einfach steckdosen Dazu ist zu sagen dass wir beide berufstätig sind und die geräte den halben tag aus sind... tv und PC läuft in der regel abends, selten gleichzeitig
Saboom
Saboom | 04.10.2010
4 Antwort
....
Vielleicht ist euer Zähler defekt und läuft durch oder vielleicht hat jemand bei euch angezapft.
Sylwia260584
Sylwia260584 | 04.10.2010
3 Antwort
neeee....
Heizung ist da noch gar nciht bei...wir heizen mit nachtspeicheröfen! Das wird seperat abgelesen und berechnet... die haben wir selten genutz da sie teils defekt sind, also wurde ein gasofen angeschafft...der nun wirklich nix mit dem strom zu tun hat ;) Der stromverbrauch bezieht sich auf reinen haushaltsstrom .... ggf. nachzahlung für heizung über strom seperat!!!
Saboom
Saboom | 04.10.2010
2 Antwort
asö...
eins könnte ich zur erklärung liefern für dich.... es war ein wirklich langer und kalter winter. noch bis mai/juni. bei euch is heizung und warmwasser immer an gewesen gelle? gerade bei durchlauferhitzern geht das unheimlich ins geld.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
1 Antwort
ui wow ;)
also wir sind hier ein zweifamilienhaus .... zweistöckig, schwiegereltern und schwägerin wohnen unten und wir zu 4. hier oben. unser jahresverbrauch sind knappe 6000kwh ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010

ERFAHRE MEHR:

stromverbrauch
10.06.2012 | 36 Antworten
Stromverbrauch
20.05.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading