Bin voll am verzweifeln auch die Polizei hilft nicht Achtung lang

Mel2404
Mel2404
24.07.2010 | 7 Antworten
Meine Nichte hat eben geklingelt (14J) und wurde von meinem Nachbarn aus dem Haus geschmissen sie hätte hier nichts zu suchen! Hallo darf ich kein Besuch empfangen? Ich dann versucht das zu klären. Habe geklingelt er war aber im Keller. er hoch und gleich am motzen. Mein Sohn meine nicht und ein Zeuge waren mit mir im Treppenhaus. Ich habe gefragt ob ich den jetzt kein Besuch darf. Er sagte es steht nicht bei ihr auf der Stirn geschrieben! Ich sagte das ist egal wenn es klingelt und ich die Tür auf mache hat er sie oder ein anderen Besuch nicht raus zu schmeißen. da fing er an das sie unsere Briefkästen kaputt machen würde! Hallo, sie ist auf direktem Weg hoch gewesen. Da fing er dann an mit dem Zeugen ebenfalls 14J. als er ihm kontra gab da nahm er ihn und schmiss ihn raus und von der Stufe draußen. Ich habe dann die Polizei gerufen und was ist. Solange sie nicht bedroht werden brauchen wir nicht kommen! Ich im 8. Monat lege mich mit einem Älteren Herren an und muss zulassen das er mein Besuch raus schmeißt und auch andere Freunde meine Kinder der Art raus schmeißt ? Ich habe jetzt unseren haus eigenen Sicherheitsfirma angerufen und der kommt später vorbei und redet mit dem Herren. Ich habe nicht die Einzigsten Kinder hier im Haus. Gut meine direkten Nachbarn sind zur Zeit im Urlaub aber auch deren Sohn bekommt Besuch. Meine Blumen hier oben am Fenster sind kaputt das waren meine Kinder ja auch nicht. Dieser Mann schreckt nicht davor zurück auch die Hände ins Spiel zu bringen. Unseren Zeugen hat er schon mal gewürgt. Ich kann da aber keine Anzeige erstatten da es nicht mein Sohn ist und seine Mutter sagt das ist nicht unser Haus da kümmern wir uns nicht drum!

ich weiß ich sollte mich in meinem Zustand nicht aufregen nur bin ich heute alleine zuhause. Mein Freund ist weg bis morgen. habe selber immer Angst durchs Treppenhaus zugehen. Wenn ich Stöckelschuhe (oder generell Klackerschuhe) an habe ziehe ich sie mir schon unten aus damit er nicht raus kommt. Ich kann auch nicht einfach umziehen da ich Hartz4 bekomme und das nicht so einfach ist.

sorry aber ich musste es jetzt los werden weiß einfach nicht weiter.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@ mama von 4
wir haben hier in Celle auch ab und zu mal solche Situationen das die Polizei sich nicht für zuständig hält in dem Moment hohle ich die Polizei vom anderen Landkreis
nick-nuck
nick-nuck | 24.07.2010
6 Antwort
@ mama von 4
Ich habe dem Polizisten gesagt das ich im 8. Monat bin und alleine zuhause. Der sagte nur solange ich er jetzt wieder in seine Wohnung ist und mir nicht droht bräuchte keiner raus kommen. Sobald wieder was wäre und er mir droht oder wieder den Kindern gegenüber handgreiflich wird dann solle ich wieder anrufen
Mel2404
Mel2404 | 24.07.2010
5 Antwort
zum vermieter gehn und der polizei klar sagen das du im 8 mon. ss bist und schon alleine deswegen auf hilfe angewiesen bist weil dieser
nachbar auch schon anderen gegenüber handgreiflich wurde du musst schon den mund auf machen und die polizei mit nachdruck darauf hinweisen das sie sehr wohl in solchen situationen zur seite stehn müssen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2010
4 Antwort
Informiere Deinen Vermieter oder die Hausverwaltung
Setz ein Schreiben auf, schildere die Sache objektiv mit Datum, Uhrzeit und Namen der Teugen. Ebendso informiere die HW, dass Du Polizei und Security gerufen hast, auch dass sie vor Ort waren Bitte die HW um eine schriftliche Stellungnahme mit Fristfestlegung, so müßen sie reagieren. 3-5 Werktage sind angebracht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.07.2010
3 Antwort
...
ich würd das auch dem vermieter melden... und meine schuhe würde ich anbehalten, es sei denn es ist nach 22 uhr... der kerl sollte mal ein bisschen ruhig sein, denn besuch darf man empfangen... kennste nicht ein rudel metaler oder leute, die finster wirken und nen spass mitmachen? lad die doch mal ein, sie sollen alle innerhalb von ner viertel stunde kommen, ein bier trinken und wieder abknattern... wirkt wunder, bei uns im haus ist seitdem von den stammgästen der kneipe untendrunter absolute kommentarfreiheit angesagt...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 24.07.2010
2 Antwort
mmh
ja kenne sowas auch mit durchgeknallten mitmietern...wir sind damals umgezogen...bei dir würde evtl wirklich ein anruf beim vermieter oder eben der securityfirma helfen....ich hoffe für dich das es besser wird...reg dich net so stark auf...bleib heute daheim in der wohnung machs dir kuschelig...und evtl redet ja morgen dein freund nochmal mit dem irren...lg
09mama
09mama | 24.07.2010
1 Antwort
...
melde das dem vermieter das geht ja gar nicht. bei dem hackt es wohl im kopp was.
Petra1977
Petra1977 | 24.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Anzeige wegen unterschlagung
15.12.2015 | 36 Antworten
Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Polizei gerufen! Nachspiel?
29.05.2012 | 16 Antworten
ab wann Polizei rufen?
15.11.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading