Wie ist das nach dem Elterngeld?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.06.2008 | 4 Antworten
Hallo,
wie ist das nach dem Jahr Elterngeld?
Einige meiner Freundinnen sagen es gibt dann nix mehr außer Kindergeld, andere sagen sie bekommen 300 Euro Erziehungsgeld.
Was stimmt denn jetzt?
LG
Wicki
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Sorry, aber
informiert man sich nicht schon in der Ss, wie es dann so finanziell aussieht??? Es gibt in wenigen Bundesländern das Landeserziehungsgeld, aber nicht überall!!! Dann heißt es halt arbeiten gehen oder sparen! Das geht allen so, mir auch!!!!
FaMel
FaMel | 01.06.2008
3 Antwort
in berlin ist das so
falls du vor der schwangerschaft arbeitslos warst bekommst du den regelsatz von 300 euro für 12-14 monate aber eigentlich auch nur 10 monate wenn du anspruch auf mutterschutzgeld hast. danach gibts nur noch das kindergeld. du kannst es aber auch so machen dass du den betrag halbierst also 150 euro und das dann doppelt so lange bekommst. ist eh alles doof.......
merlin4b
merlin4b | 01.06.2008
2 Antwort
Es gibt nix
das war beim Erziehungsgeld so das du 2 Jahre 300€ bekommen hast. Entweder gehst du wieder arbeiten oder Du musst dich Arbeitslos melden damit du was bekommst.....
Jeany85
Jeany85 | 01.06.2008
1 Antwort
Dieses Landeserziehungsgeld
gibt es in verschiedenen Bundesländern noch. Ich weiß von Thüringen, Bayern und Sachsen...
JaLePa
JaLePa | 01.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld 15 Monate?
02.09.2014 | 18 Antworten
Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten
Elterngeld,Kontoauszug
29.05.2013 | 17 Antworten
das letzte mal Elterngeld
20.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading