⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wohnung gekündigt-aber keine neue!

adelisaf
adelisaf
23.04.2018 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben,
wir wohnen seit Okt17 in unserer Wohnung. Im Dezember hat sich viel Schimmel gebildet(obwohl gelüftet). Ich bin mehrmals zu dieser Wohnbau gegangen und hab gesagt das die was machen sollen. Die haben nicht sofort drauf reagiert und dann hat mir eine Mitarbeiterin von dort gesagt das sie zwei Wohnungen hätte und ich soll einen Antrag stellen und meine jetzige Wohnung kündigen wegen 3 Monate Kündigsfrist. Und in dieser Zeit sollte ich bestimmt eine neue Wohnung bekommen. Wir haben erst 2, 5 Monaten einen Besichtigungstermin bekommen und haben gesagt das wir die Wohnung möchten. Es waren mehrere Interessenten und die Frau hat gemeint sie würde das klären das wir die Wohnung bekommen. Sie hat sich aber nicht gemeldet und dann hab ich eben angerufen und nachgefragt. Da meinte sie die Wohnung wurde anderweitig vergeben. Und da wir gekündigt haben MÜSSEN wir bis zum 30.04 raus, haben die gemeint. Können die uns mit kleinem Baby jetzt am 30.04 so rausschmeissen obwohl wir nichts neues haben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ab zum Mieterschutzbund. Grundsätzlich ist eine fristgerechte Kündigung, da sie auch noch von euch kam, rechtsgültig. Da kann nur ein Fachmann helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2018
2 Antwort
ihr habt gekündigt und müsst ausziehen, habt ihr mit dem Vermieter schon gesprochen? ist man ja früh dran am 23.4. Eventuell könnt ihr länger bleiben, müsst aber davon ausgehen, dass ihr ab MOntag wohnungslos seid, gibt es Eltern zu denen ihr könnt, wie sieht es mit den Möbeln aus?
eniswiss
eniswiss | 24.04.2018
3 Antwort
naja..Ihr seid schon blauäugig . 1 Woche vorher fällt Euch ein , dass Ihr ohne Wohnung dasteht ? . solche Abmachungen sollte man generell schriftlich festhalten . ausserdem kündigt man erst eine Wohnung , wenn man eine andere gefunden hat . vor allem wenn man Kinder hat . es ist nur kein Problem eine Wohnung in dem Zeitrahmen zu finden , wenn man finanziell gut da steht und die Miethöhe kein Thema ist . Spricht nochmals mit dem Vermieter , ob Ihr eine Verlängerung bekommt . dies wird jedoch abhängig sein , ob Nachmieter hintendran stehen .
130608
130608 | 24.04.2018
4 Antwort
Kommt noch was?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2018
5 Antwort
Ich würde Euch auch dringend dazu raten zu Mieterschutzbund bzw. Mieterverein zu gehen und dort schnellstens einen Beratungstermin zu vereinbaren. Notfalls auch einen RA einschalten. Die Sache hier ist jetzt echt eng, denn es bleiben nur 6 Tage, davon 2 Wochenendtage, also im Endeffekt nur 4 Tage. Da hättet ihr schon mal früher reagieren sollen. Ja nu, jetzt ist es passiert und da bleibt nur schnelles Handeln. Fair war das Vorgehen der Gesellschaft ja nicht gerade, aber ihr seid ja auch ziemlich blauäugig drauf eingegangen. Damit haben sie wohl gerechnet. Hier kann nur ein Fachmann noch helfen und versuchen, um Aufschub zu bitten. Habt ihr Familie, zu der ihr notfalls ziehen könnt? Geht zum Sozialamt bzw. JA und erkundigt Euch dort, wie man Euch und Eurem Baby weiterhelfen kann. Ansonsten auch zu profamilia oder zur Caritas. Sie werden Euch beraten können, wo ihr im Notfall unterkommen könnt und wo ggf. Eure Möbel erstmal untergestellt werden können. Aber merkt Euch bitte für das nächste Mal: Man kündigt erst, wenn man eine neue Wohnung in Aussicht hat und der Vertrag unterschrieben ist. Erst wenn wirklich ALLES in trockenen Tüchern ist und man tausendpro sicher ist, daß man die neue Wohnung bekommt, dann geht ein Kündigungsschreiben an den vorherigen Vermieter raus. NIEMALS vorher! Ich drück Euch die Daumen, daß noch alles gut geht und ihr bald eine schöne Wohnung für Euch drei habt.
babyemily1
babyemily1 | 24.04.2018
6 Antwort
habt ihr eine Lösung gefunden. Alternativ eventuell eine Ferienwohnung und die Möbel in eine Garage
eniswiss
eniswiss | 28.04.2018

ERFAHRE MEHR:

Ich werde nach der Elternzeit gekündigt
08.11.2011 | 23 Antworten
hab gleich 2 fragen zu ner wohnung!
28.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x