Was blüht mir im falle einer Anzeige (wegen beleidigung)?

brinabrina85
brinabrina85
22.07.2011 | 13 Antworten
hallo ihr lieben,
heute ist mir was sehr dummes passiert und ich brauche dringend eure hilfe!

unzwar bekam ich heut mal wieder einen total nervenden anruf von der gewinnspiellotterie und sie wollten mir mal wieder extra lose, usw. andrehen, obwohl ich mit meinem sechzentellos zufrieden bin und mir nix mehr andrehen lassen möchte. das habe ich der frau auch am telefon gesagt und daraufhin machte sie mich nur auf meine patzige art aufmerksam, das mir so der kragen geplatzt ist und ich sie am telefon mit worten wie "blöde Hure" beleidigt hab und sie danach direkt weggedrückt habe!
ich weiß, es war echt dumm von mir und ich habe mich auch per email bei der lotterie entschuldigt- leider wusste ich aber den namen von dieser frau nicht und habe nur die anrufs-urzeit in der mail angegeben!

man, so dumm ist das gelaufen und ich habe jetzt mega schiss vor ner fetten anzeige, wegen beleidigung am telefon, usw. hinterher kommen die mir noch mit ner schönen geldstrafe... und ich habe doch kaum geld. man, hab echt so schiss!!!

meine frage: was blüht mir im falle einer anzeige (von dieser frau)? was ist, wenn ich ne blöde geldstrafe bekomme? wieviel muss ich dann in etwa zahlen?

Vielen dank und Lg,
sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@schnattchen1706
ich kann es dir nur aus meinen erfahrungen sagen und bei uns im OB werden NICHT ALLE gespräche aufgezeichnet, ist ja aber auch egal, es geht ja nich um die aufnahme sondern darum ob sie angst haben muss wegen ner anzeige....
AugustMama2011
AugustMama2011 | 22.07.2011
12 Antwort
@AugustMama:
SO ist es nicht ganz. grade im Outbound werden viele/ wenn nicht sogar alle! Gespräche aufgezeichnet. DIese werden dann aber zu Trainingszwecken genutzt! Und deswegen wird es auch keine Anzeige geben. Weil sie diese AUfzeichnungen nicht dazu nutzen DÜRFEN!!!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 22.07.2011
11 Antwort
Also ich kann dich bruhigen...
Obwohl ich es sehr lustig finde. Ich arbeit im Inbound und was mir da so für sachen an den Kopf geknallt wurden, pfff... das passt auf keine Kuhhaut! Klar werden Gespräche aufgenommen, aber da du dich entschuldigt hast, sehe ich es nicht allzu schlimm. Hebe die Mail auf, die du geschrieben hast falls es doch zu einer Anzeige kommen sollte! Und wenn ich dich noch weiter beruhigen darf, wenn die Leute dann mit Beleidigungen aufgelegt haben, sagt man leber mal Arschlöch, oder Blöde Kuh! Ich würde das wieder abschütteln und den nächsten anrufen *fg*
schnattchen1706
schnattchen1706 | 22.07.2011
10 Antwort
@AugustMama2011
mh, ja ok :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
9 Antwort
@janina2712
es werden vereinzelt gespräche aufgezeichnet ja, aber nich für diese zwecke ;) die haben glaube echt nich die zeit dazu, weil grad im lotto bereich geht es ja ganz schön hart her... so wie ich das gehört habe, mit listen abtelefonieren etc
AugustMama2011
AugustMama2011 | 22.07.2011
8 Antwort
....
Ganz ehrlich ... war sicherlich nicht nett von dir, dass du das gesagt hast ... aber du wirst nicht die erste sein, die solche Leute am Telefon beleidigt hat !!! Was die wohl alles zu hören bekommen ... da war deine Aussage wohl noch 'harmlos' ! Da wird auch nichts kommen !!! Soweit denken die wahrscheinlich garnicht, dass man denjenigen, der nun beleidigt hatn anzeigen könnte ... dafür haben die garkeine Zeit, weil die gleich wieder den nächsten Anrufen müssen, damit sie auf ihre 385 Anrufe in einer Stunde kommen Mach dir da nicht so einen Kopf !!!!!
Mara2201
Mara2201 | 22.07.2011
7 Antwort
@AugustMama2011
Naja... Also mit dem Entschuldigungschreiben von ihr können sie es ja beweisen. ;) Außerdem kenn ich das so, das es üblich ist das die Anrufe aufgenommen werden. Aber wie gesagt, ich glaub au net an ne Anzeige.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
6 Antwort
@ brinabrina85
ich kann mir nicht vorstellen das die ne anzeige machen... können die denn beweisen das du das gesagt hast?? ich glaube nicht... ich hab auch in der branche gearbeitet als nich für lotto, weißt wie viele mich beschimpft haben???? ppfff das lässt die leute iwann am telefon kalt.. ich würde mir da keine gedanken machen...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 22.07.2011
5 Antwort
@butterfly970
Aso, ok. :) Ja, ich glaube auch nicht das die ne Anzeige machen... Außerdem wird das bei Beleidigung auch oft genug fallengelassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
4 Antwort
@janina2712
ich würde die auch nicht anzeigen, ABER so überlegen die sich vielleicht, ob die was machen.. weil die kostet das bissi mehr, als brina mit ihrer beleidigung.. die firmen müssen ich glaube um die 5000 euro strafe zahlen
butterfly970
butterfly970 | 22.07.2011
3 Antwort
@butterfly970
Die anzuzeigen würde ich aber grade echt nicht empfehlen!!!! Da kommt nur schwupps die Gegenanzeige!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
2 Antwort
das kann ich dir leider nicht sagen,
aber hast du denen denn eine schrift. Erlaubnis erteilt, dass sie dich telefonisch kontaktieren dürfen? Falls nicht, kannst du die Firma anzeigen wegen Belästigung oder so ähnlich.. die dürfen nur noch Werbung etc. mit Einverständis machen
butterfly970
butterfly970 | 22.07.2011
1 Antwort
Also
falls es zu ner Anzeige kommt, dann stimmt es den Richter eh sehr milde, wenn er weiß das du dich für entschuldigt hast usw.... Ich war mal bei ner Verhandlung wegen Beleidigung dabei und da hat die glaube 10 Tagesätze von 20 Euro zahlen müssen... Aber die hat auch net bereut oder sowas... ;;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Anzeige wegen Leistungsbetrug
18.07.2016 | 12 Antworten
Anzeige wegen unterschlagung
15.12.2015 | 36 Antworten
Anzeige gegen den Kindergarten
06.09.2014 | 42 Antworten
Kindergarten anzeigen ja/nein?
27.08.2013 | 14 Antworten
Beleidigt vom Ex
16.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading