viertel 50 Euro-Schein

aliti
aliti
20.06.2010 | 8 Antworten
Mein Mann und ich haben gerade entdeckt, dass irgendwr an der Spardose unseres Sohnes dran war (Sie war am Schlitz mit Gabelspuren beschädigt).
Beim Aufschneiden der Dose haben wir ein Viertel Stück eines 50 Euro Scheines entdeckt, die Geldscheinnr. ist nur noch 8, statt 11+Buchstabe, zählig.

Ich habe einen Verdacht, wer es war und wo bei welcher Bank die anderen 75% des Scheines gelandet sein könnten.

Meine Frage: Wenn ich jetzt zu dieser Bank gehe und das restliche Stück vorzeige, können die mir dann sagen, ob und wann bei ihnen das andere Stück vorgelegt wurde?
Brauchen die nicht auch zum Umtauschen alle Hälften, die abgerissen wurden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Also ich befürchte
das die in der Bank sich sowas nicht merken! Es sei denn ihr wohnt in ner kleinen Stadt! Oder der jenige den ihr in Verdacht habt ist eine sehr markante Person, so das man sich daran erinnert..... Magst Du mich über den Ausgang informieren, wäre schon interessant zu wissen ob ihr den Täter ermittelt habt! Viel Glück
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 20.06.2010
7 Antwort
...
ich hatte als jugendliche versehentlich im umschlag 50 DM zerrissen hab die auch bei der bank getauscht da sie nicht nach personalien fragen können sie dir nicht sagen wer sie abgegeben hat.
Petra1977
Petra1977 | 20.06.2010
6 Antwort
@aliti
oh sorry dann hab ich das alles falsch verstanden. wenn du die vollständige nr. hast denke ich schon. nur was bringt dir das???
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 20.06.2010
5 Antwort
@blub_blub_blub
Ich habe nicht danach gefragt, ob ich einen neuen Schein bekomme, denn den will ich gar nicht haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Meine Frage, noch einmal, hieß, ob die Bänker mir anhand der Registriernr. sagen können, ob der andere größere Teil des Scheines schon abgegeben bzw. eingetauscht wurde.
aliti
aliti | 20.06.2010
4 Antwort
@blub_blub_blub ergänzung 2
und wer es abgegeben hat können die dir nicht sagen da die darüber nicht buch führen und wenn doch gibt es datenschutz
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 20.06.2010
3 Antwort
@blub_blub_blub ergänzung
ergänzung: die restlichen 49 % des scheines sind wertlos
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 20.06.2010
2 Antwort
...
ich glaub nicht das das geht. um einen schein einzulösen braucht man 51 % des scheines. also ein bisschen als die hälfte. nur dann bekommst du einen neuen.
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 20.06.2010
1 Antwort
xx
Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine mal gehört zu haben, dass man mindestens 50% des Scheines braucht. Ich glaube kaum, dass die dir sagen, wer den Schein abgegeben hat! Aber probieren geht über studieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010

ERFAHRE MEHR:

kfz schein weg
21.08.2012 | 7 Antworten
Hallo Mädels
27.06.2012 | 9 Antworten
Aushilfe beim Bäcker
10.03.2012 | 5 Antworten
5 euro pro praxisbesuch an gebühr
11.12.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading