Umfrage zu Gehalt

HelloKittyfan
HelloKittyfan
11.02.2010 | 10 Antworten
Hallo ihr Lieben, denke gerade über die Berufswahl nach und wollte dafür gerne wissen, wer von euch Krankenschwester ist und was man da verdient und wer von euch soziale Arbeit studiert hat und was ihr netto verdient.
Anmerkung: ich weiß, dass man einen Beruf nicht des Geldes wegen nehmen sollte, aber da ich beide Berufe interessant finde und meinem Kind ja auch mal was bieten will, bitte ich euch, einfach die Frage zu beantworten.
Danke:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@HelloKittyfan
ich habe mich auch gegen ein studium entschieden, habe ein semester sprach- und literaturwissenschaft studiert und gemerkt, dass das absolut nix für mich ist. logopädie ist eh teuer genug . aber erst ne ausbildung machen und berufsbegleitendes studium ist auch eine gute möglichkeit, dann wird das nämlich auch vom arbeitgeber finanziert und die studienzeit verkürzt sich natürlich. das könnte ich auch noch irgendwann machen. mal sehen. mir ist ne ausbildung auch erstmal lieber, auch wenn ich mit weniger gehalt einsteige.
julchen819
julchen819 | 11.02.2010
9 Antwort
@julchen819
also ich wüsste nicht, warum es zu viele Logopäden geben sollte? Hab ich noch nie gehört, aber gut, die Leute reden nach, was ihnen gesagt wird! Ich wünsche dir viel Erfolg und natürlich, dass du eine gute Stelle findest! Ich dachte auch immer, dass Studium das Beste ist, aber wenn man einem immer wieder sagt, dass man mit dem Studiengang nichts verdient fragt man sich doch, wofür man es machen soll, wenn am Ende eh nichts dabei raus kommt
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 11.02.2010
8 Antwort
@HelloKittyfan
nee, das auf gar keinen fall. es gibt mittlerweile wirklich unendlich viele sozialarbeiter, aber die, die immer arbeit kriegen sind die, die studiert haben und das wirst du auch arg am gehalt merken. ich wünsch dir auf jeden fall, dass du für dich die richtige entscheidung triffst und glücklich damit bist ich hab mich jetzt auch endlich entschieden für einen beruf und werde ab august eine ausbildung zur logopädin machen, hab im januar meinen vertrag gekriegt. auch wenn da jeder sagt, davon gibt es zu viele und man verdient nicht viel. ich denke, manchma hat man vielleicht auch einfach mal glück
julchen819
julchen819 | 11.02.2010
7 Antwort
@HelloKittyfan
Kann ich nicht beurteilen. Aber es weht ein immer eisigerer Wind in den Krankenhäusern.Der Druck wird immer größer und man kann Kranke nicht mehr so versorgen, wie man es für angemessen hält. Bourn out und Depressionen nehmen unter dem mediz. Personal zu. ...und die Schichten.... gerade mit Schulkindern.... man sieht sie oft TAGE nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2010
6 Antwort
@julchen819
ok, danke dir schon mal! Weißt du, ich mache grad schulbedingt ein Praktikum in einem Krankenhaus und es macht einfach total Laune, wenn man Menschen helfen kann. Ich habe bei dem Studium nur Angst, 4 Jahre zu ackern ohne Geld zu bekommen und dann am Ende schlechter zu verdienen, als wenn ich gleich eine Ausbildung gemacht hätte
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 11.02.2010
5 Antwort
meine mama
ist diplom sozialpädagogin seit 17 jahren und verdient 1800 netto im osten. sie arbeitet mit psychisch kranken und ist bei der kirche angestellt, je länger sie dabei ist, desto mehr gehalt gibts. es gibt auch weihnachts- und urlaubsgeld. heute verdienen die neuangestellten dort aber viel weniger. mittlerweile kann man mit sozialarbeitern die straße pflastern, aber unter kommen sie alle irgendwo wenn dir das spaß macht, dann mach es auf jeden fall!
julchen819
julchen819 | 11.02.2010
4 Antwort
@Heikili68
meinst du ein Studium mit sozialer Arbeit würde da besser sein?
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 11.02.2010
3 Antwort
....
Meine Kollegen im KH mit 40 Stunden/ 3 Schichten haben ca 1500 Euro verdient . In manchen KH und bei neuen Verträgen kann das aber ERHEBLICH weniger sein. Würde dir den Beruf nicht empfehlen. Ist ein Knochenjob und defintiv nicht familienfreundlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2010
2 Antwort
im westen
verdient man netto ungefähr 1500 bis 1700 euro als krankenschwester. mein mann verdient etwa 1850 mit 1 1/2 kindern auf der steuerkarte und auf der intensivstation. kommt auch auf die schichten an. lg
Engel
Engel | 11.02.2010
1 Antwort
Ks
hey also als ks verdienst im osten ca. 1300 bis 1500 je nach schichten ..
kleineleni
kleineleni | 11.02.2010

ERFAHRE MEHR:

gefährlicher alkohol gehalt.
17.08.2013 | 23 Antworten
Familie mit einem Gehalt?
12.12.2012 | 24 Antworten
Aufgaben und Gehalt einer Schreibkraft
09.02.2012 | 4 Antworten
Wieviel Gehalt?
18.01.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading