Muss mal was los werden

ivonne1975
ivonne1975
29.10.2009 | 14 Antworten
Hallo mädels wo gibts hier noch gerechtigkeit.Habe grad nen brief vom gericht bekommen.Habe meinen ex angezeigt wegen unterhaltverletzung da er seit 2001 nicht mehr zahlt.Er ignoriert auch alle briefe vom jg und anwalt.Das gericht stellt das verfahren ein da es geringfügig ist.er ist alkikrank und vom aa als langzeitarbeitsloser eingestuft worden und damit brauch er keinen unterhalt mehr zahlen.für die jauche reichts aber für sein kind nicht kotz.er hat ein rückstand von über 5000, 00euro die meine grosse nie sehen wird.
verstehe die welt nicht mehr.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kannst doch beim JA
Unterhaltsvorschuß beantragen, das mus er dann zurück bezahlen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
2 Antwort
UVG
Geh mit dem Gerichtsschreiben zum Jugendamt und beatrage Leistungen nach dem UVG , damit du Geld zum Leben hast. Den Unterhalt holt sich das Amt dann vom Kindsvater zurück, garantiert, denen kommt der nicht aus.
DasAlex
DasAlex | 29.10.2009
3 Antwort
@Blumenfee28
sie bekommt ja keinen mehr da das jugendamt nur bis 12 jahre bezahlt.sie wird ja bald 15 jahre.
ivonne1975
ivonne1975 | 29.10.2009
4 Antwort
mein
Vater hat sich damit ein lebenlang mit durchgemogelt der hat nie was für mich bezahlt. Finde es scheisse kinder machen aber nicht für grade stehen.
Frany
Frany | 29.10.2009
5 Antwort
@ivonne1975
Achso, dachte ich mir schon das die Zeit rum ist bei deiner Tochter... Glaub auch nicht das er irgendwann zahlen wird, wenn er vom Amt lebt und ein Alkoholproblem hat, wirst du nie einen Cent sehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
6 Antwort
huhu
ich hab was für dich, schick doch ein inkasobrif und versuch dir ein titel zu holen, der iss seid ca. 2 jahren 60 Jahre gültig das heist den kann man jetzt verlängern lassen, allso wenn er mal sowas wie rente oder andere gelder bekommt darf deine tochter die hand aufhalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
7 Antwort
Gerechtigkeit
gibt es schon lange nicht mehr. Das tut mir sehr leid für dich. Ich weis wie es ist mit den Alkis, zwar ist es nicht mein Mann sondern meine Mutter gewesen. Ja, denen ist alles egal und nehmen kannst denen auch nichts weil sie die Finger heben. Alk ist am wichtigsten und daran gehen sie zu Grunde. Du bzw. dein Kind ist ja auf die Kohle angewiesen, aber finde dich damit ab, dass du das Geld nicht sehen wirst und versuche deine Kräfte für wichtigere Dinge aufzusparen. Es hilft nichts, schau nach vorne. Sei froh das du deinen Ex los bist und dich sonst nicht mit ihm rum ärgern musst. Ich habe vor meiner Mutter 18 Jahre lang nicht weg laufen können, leider. Also, Kopf hoch und durch. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
8 Antwort
verstehe solche
männer nicht bin ja nun auch leidgeplagt aber von der anderen seite mein freund ist unterhaltspflichtig würde nie auf die idee kommen nicht zu zahlen sind doch seine kinder irgendwie verstehe ich das nicht
alex1604
alex1604 | 29.10.2009
9 Antwort
...
wenn sie kein UH. mehr bekommt, kommt das AA für sie auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
10 Antwort
@Seeelfe
Wo kann ich sowas machen lassen.nen unterhaltstitel hab ich ja.ist das sowas.
ivonne1975
ivonne1975 | 29.10.2009
11 Antwort
kenn das nur zu gut
mein ex bezaht für beide kinder 150€ ich muss die ganzen schulden die ER in der ehe gemacht hat ohne mein wissen alle bezahlen...da er auf 800€ arbeitet und sich den rest schwarz ausbezahlen lässt...kann es leider nicht beweusen, jetzt hat er noch privatinsolenz angemeldet.... aber er kann in den urlaub nach LA fliegen für drei wochen...und sich neue autos leisten und ich steh damit...habe wohl einen super lieben freund der mich voll und ganz unterstützt aber ich find es ungerecht das er und ich für sachen bezahlen die wir noch nie gesehen haben...nur weil er sich vor allem drückt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
12 Antwort
@ivonne1975
ja, erkundige dich mal wie es mit ein innkasodinst in der lage iss, und nicht vergessen den titel nach 30 j. wieder holen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
13 Antwort
@kleine-schnecke
normalerweise ist jeder Ehepartner für seine schulden selber verantwortlich. Es sei denn, der Kaufvertrag Partner um sich dort ihr Geld wiederzuholen, weil sie wissen, das Eheleute das Geld zahlen. Geh mal zu einer staatlichen Schuldnerberatungsstelle.
DasAlex
DasAlex | 29.10.2009
14 Antwort
@ivonne1975
ja ja die gerechtigkeit soviel um thema gerechtigkeit..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Essensplan Was gibts bei euch die Woche?
14.03.2011 | 14 Antworten
Assi`s gibts das is unglaublich
18.11.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading