Hilfe beim Antrag von Elterngeld

Saskia82
Saskia82
07.01.2008 | 4 Antworten
Hallo Mamis,
ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe den Antrag jetzt soweit ausgefüllt und habe noch einen extra Zettel, wo ich ankreuzen soll, was alles für mich so in Frage kommt, z.B. Personalausweis vorlegen, die letzten 12 Lohnabrechnungen usw. Jetzt meine Frage, muss ich alles ankreuzen, wie auch Sorgerecht und Vaterschaftsanerkennung und so? Da ich nicht mehr viel Zeit bis zum ET habe, sollte ich mich jetzt mal drum kümmern. Jemand von euch Mamis kann mir bestimmt helfen.
Liebe Grüße
Saskia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du musst alles das vorlegen bzw ankreuzen was auf dich zutrifft.
ich grübel nur gerade welchen Zettel du meinst?
Anlima
Anlima | 07.01.2008
2 Antwort
Auf dem
Zettel steht nur die Adresse wo es hin soll. und Unterlagen zum Antrag auf Elterngeld und geb. am:
Saskia82
Saskia82 | 07.01.2008
3 Antwort
ach so
ja ich hab alles angekreuzt was auf mich zutraf. Du bekommst nach der Geburt deines Babys vom Krankenhaus ne Menge Papiere damit musst du dann zum Standesamt und z.B. die Geburtsurkunde deines Babys beantragen und dann auch die Schreiben für die Vaterschaftsanerkennung wenn das auf dich zutrifft ... wenn du alle Unterlagen zusammen hast kannst du den Antrag erst abschicken.
Anlima
Anlima | 07.01.2008
4 Antwort
okay vielen
Dank, erstmal. Werde das schon hinkriegen.
Saskia82
Saskia82 | 07.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Elterngeldantrag? Hilfe!
25.05.2012 | 10 Antworten
Hartz4 Antrag-Bearbeitung
28.01.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading