Angst

Schnulliene
Schnulliene
03.04.2009 | 14 Antworten
Bei meinem Mann ist ab Mai kurzarbeit angesagt. Das heißt für uns, dass er nur noch knapp die hälfte an Geld bekommt. Nun sind wir schon seit 11 Monaten dabei ein Kind zu bastel. Nun hab ich echt angst was noch so auf uns zu kommt. Ist es richtig den Kinderwunsch weiter zu verfolgen? ich weiß wenn ich schon Schwanger wäre könnte ich es auch nicht ändern. Aber ich hab jetzt wirklich angst was da alles auf uns zu kommt. Was würdet ihr tun oder wie würdet ihr damit umgehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
:)
Bei meinen Freund ist das gleiche mit der Kurtzarbeit aber das ist jedes Jahr so da brauch man sich auch keine sorgen zu machen. würde das nächste mal was bei seite legen dann fällt auch das geld dann nicht so knapp aus lg kleinjane
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
13 Antwort
......
ja aber doch nicht durchgehend, wieviele tage im monat meinte ich
tiene
tiene | 03.04.2009
12 Antwort
Gelder
Nur knapp die hälfte stimmt nicht. Wenn 100% Kurzarbeit, dann bekommt er 60% seines Gehaltes bzw mit Kind 67%. Bei anderen Prozenten, z.B. 50% Kurarbeit bekommt er 50% seines Brutto vom Betrieb und 50% vom Netto vom AA. Also immer mehr als die Hälfte! Hat der Betrieb denn angemeldet wie lange Kurzarbeit sein wird? Ich würde mal bis Mai abwarten und dann entscheiden. Aber ich denke den Kinderwunsch könnt ihr trotzdem weiterverfolgen, wenn ihr das wollt und euch sicher seid. Wenn du dich dabei unwohl fühlt wartet ein paar Monate und entscheidet dann wie es euch mit den Lohneinbußungen geht
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.04.2009
11 Antwort
Das
wissen wir noch nicht wie lange das gehen soll. Es ist wohl im Gespräch bis ende des Jahres.
Schnulliene
Schnulliene | 03.04.2009
10 Antwort
aber sieh esmalso andere
haben hartz oder sind allein erziehend und schaffen es auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
9 Antwort
.....
ich bin im moment auch in kurzarbeit und wir durften und dürfen das ganze jahr keine überstunden machen.....wie lange hat er denn kurz?
tiene
tiene | 03.04.2009
8 Antwort
hallo sabrinaSR
Für mein Mann ist das kein Thema er will ein Kind. Der denkt auch das es nicht so schlimm wird mit der Kurzarbeit oder ehr gesagt er will es nicht wahr haben.
Schnulliene
Schnulliene | 03.04.2009
7 Antwort
Hallo @white_snowwel
Das kommt auch dazu. Er darf keine Überstunden mehr machen, allein das sind ca. 300€ weniger.
Schnulliene
Schnulliene | 03.04.2009
6 Antwort
hmm
schwierige frage da ihr euch ja ein kind wünscht aber ich hab jetzt gesehen was die erstausstattung schon kostet und ich glaub ich würd mir dann noch zeit lassen. aber red doch mal mit dein freund drüber wie er das sieht
sabrinaSR
sabrinaSR | 03.04.2009
5 Antwort
@white_snowwel
kommt ja drauf an wie viel überstunden jmd macht sosnt meiner macht in der regal auch immer länger und wirkt sich das bei kurzarbeit deutlicher auf den lohn aus
carryX
carryX | 03.04.2009
4 Antwort
......
ich hatte vor kurzem fast die selbe frage gestellt, ging darum das mein mann vielleicht arbeitslos werden könnte, die meisten meinten zu mir, der zeitpunkt ist nie der passende und auf was soll man warten, wenn man einen riesen kinderwunsch hat, die haben ja erst mal kurzarbeit und dein mann bekommt 60 prozent seines gehltes aber auch nur wenn er einen ganzen monat zuhause ist, also ich meine wenn es nur eine woche ist, ist das vom geld her nicht ganz so schlimm.wir haben entschieden trotzdem weiter zu üben, aber der stress war bei mir um sonst, denn ich war da schon schwanger und zum glück, wird mein mann so schnell nicht arbeitslos... aber du bzw ihr müsst das entscheiden , kenne ja eure finanzielle lage und so nicht drück dir di daumen
tiene
tiene | 03.04.2009
3 Antwort
verhütet doch mit kondom bis mai
und gucke wies euch geht und entscheidet dann zusammen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
2 Antwort
....
Wer sagt denn das ihr bei Kurzarbeit nur noch die Hälfte an Lohn bekommt? Stimmt doch eigentlich garnicht.Denn mein Freund bekam 67 %.Das sind grad ca 200 Euro weniger gewesen im Monat. Und ein Freund von uns genauso..der bekommt bei seiner Kurzarbeit auch ca 200 Euro weniger.. Die hälfte wär viel zu viel... Denn bei Kurzarbeit gibt das Arbeitsamt ja auch nen GEwissen Betrag bei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
1 Antwort
ja zur zeit
müssen wohl viel darum bangen, bei meinem freund sieht es auch nicht immer unbedingt rosig aus... erst heißt es immer keine arbeit mehr und dann kommt doch noch iein wichtiger auftrag..aber wie bangen auch ein wenig... die firma in der mein dad arbeitet wird wahrsch dieses jahr noch dicht gemacht un er hat grad erst gebaut... im mom sieht es echt schlecht aus, aber ich hoffe die wirtschaft erholt sich bald ob ich nun zu dem zeitpunkt ein kind bekommen würde oder deswegen drauf verzichten würde weiß ich nicht... ich denke das muss jeder für sich selbst wissen... hör auf dein gefühl
carryX
carryX | 03.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Panische Angst vor Brustkrebs
16.01.2015 | 16 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten
40+3 ssw und angst
08.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading