KINDERGELD BONUS

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.03.2009 | 9 Antworten
kukt mal da:


http://www.rund-ums-baby.de/drei_und_mehr/beitrag.htm?id=51183
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
danke
jetzt is die fage was stimmt eil sie hatte ja da angerufen und die haben das wiederrufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2009
2 Antwort
würde sagen
lassen wir uns überraschen wann es nun kommt. denn ich habe schon was von august gehört
Blondesbiest
Blondesbiest | 09.03.2009
3 Antwort
...
http://www.eltern.de/familie-und-urlaub/familienpolitik/kinderbonus.html find den artikel besser ;-)
butterfly970
butterfly970 | 09.03.2009
4 Antwort
Auch dieser Artikel ist leider nur die halbe Zusammenfassung
Da das Gesetz erst a. 6.3. beschlossen wurde wird die Auszahlung auf mai 2009 verschoben. Ebendso ist es nicht ganz richtig, dass es für alle Anrechnungsfrei ist. Alleinerziehende die den UH als barauszahlung erhalten bekommen ca 550 Euro weniger, weil der vater auch ein Anrecht drauf hat und somit 50 Euro weniger UH zahlen muss. Anders bei den Alleinerziehenden, die UHV erhalten, die haben die vollständigen 100 Euro Eltern die voll arbeiten gehen haben zwar jetzt die 100 Euro, diese werden aber in der nächsten Steuererklärung n den Kinderfreibetrag mit einberechnet und sind damit also doch nicht ganz anrechnungsfrei LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.03.2009
5 Antwort
Tipp-Fehler
alleinerziehende mit UH bekommen 50 Euro weniger
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.03.2009
6 Antwort
solo mami
das steht da aber drin ... einmal das der unterhaltszahlende vater im auszahlungsmonat 50 euro den unterhalt kürzen darf, und auch das man das bei der steuererklärung angeben muss.. allerdings die ein nicht so hohes bruttojahreseinkommen haben, da kommt der kinderfreibetrag zu tragen und wird somit nix abgezogen ... wie gesagt kommt drauf an, was man verdient ... aber mal ganz ehrlich, es ist doch immer so, wenn es was zusätzlich gibt, wird fast immer irgendwo wieder abgezogen ... wir zahlen auch jeden monat unterhalt und ich werde die 50 euro zwar einbehalten, werde aber mit meiner stieftochter in die stadt gehen und sie von den 50 euro dann neu einkleiden
butterfly970
butterfly970 | 09.03.2009
7 Antwort
eben eben eben
@solo-mami wir sind mal wieder die betrogenen, die arbeiten .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2009
8 Antwort
@ butterfly970
Ich finde das eine sehr gute Idee, mit der Stieftochter einkaufen zu gehen ... das die Mutter alles versaut ... ick weiß nicht. Die zieht die Klamotten ja nicht an und ich sehe es an meiner Nele wie lange die Klamotten halten ... von daher könnte ich auch mehr als 2-3 mal mit ihr im Jahr einkaufen gehen und keine 3 Tage später kommt die mit nem Loch in der Hose an
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.03.2009
9 Antwort
@solo mami
doch doch.. sie hat auch schon die babysachen versaut ... sie schmeißt alles in eine maschine, egal ob weiß, rot, blau etc ... es ist alles grau und verfärbt.. und das schafft ein neugeborenes net die sachen so zuzurichten ... klar sind in den klamotten der eine oder andere fleck.. das ist ja auch normal.. mein 8jähriger hat auch klamotten ohne ende versaut und kaputt gemacht.. aber die sachen von der lütten sehen echt so aus, als wären die zich jahre alt, .. selbst die sachen, die relativ neu sind ... es war ja auch so bei den sachen von meinem mann ... sie waren alle naja ... und der sudelt sich ja nu net mehr im dreck rum ;-)
butterfly970
butterfly970 | 09.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Kindergeld Antrag beim 2. Kind
27.06.2013 | 4 Antworten
Frage zu Kindergeld in der Schweiz
23.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading